Schäuble will Online-Durchsuchung rasch umsetzen

Diskutiere Schäuble will Online-Durchsuchung rasch umsetzen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelungen des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzgesetzes, das wegen seiner...
#1
copy02

copy02

News Master
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelungen des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzgesetzes, das wegen seiner Regelungen zur Online-Durchsuchung für nichtig erklärt wurde, will Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble Online-Durchsuchungen nun "so rasch wie möglich" über das neue BKA-Gesetz einführen.

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
#2
I

Intelpower

Gast
Wieso kommt eigentlich nicht gleich jeden sonntag ein Team vom BKA und durchsucht mal eben unsere Festplatte, am besten gleich noch auf welchen webseiten wir waren, dann braucht man auch nicht den voratsdatenspeicher mist.
Und dann für die zzukunft durchsucht man am besten noch unsere Handys onlien, müsste ja uch irgendwie gehen ;)
 
#3
PsYch0

PsYch0

Casemodder
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
28
Ort
Oldenburg
Kann den *****en mal bitte jemand absetzen?


PS: böser Witz :D
 
#4
katerberlin

katerberlin

WIN7 ist gut.
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
380
Ort
Fürstenwalde/Spree
Das habe ich doch schon geschrieben, dass das Gesetz schon passend gemacht wird. Der Schäuble will ons doch nur schützen und Gefahren von uns abwenden. Ist schon alles ein Trauerspiel.
 
#5
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
Es wird Zeit das unsere Politiker eine saftige Rechung bekommen für den Mist den die verzapfen.
 
#7
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
...egal was ist. Egal wer sich alles dagegen sträubt...er will es dennoch einführen? Irgendwie vergessen einige Politiker offenbar was ihre eigentlich Aufgabe ist und versuchen stattdessen ihre eigene Interessen durchzuziehen. Hauptsache das eigene Prestigeprojekt läuft. :cheesy
 
#8
G

GehtDichNichtsAn

Gast
..... und ..... WAS NICHT PASST , WIRD PASSEND GEMACHT !!! :confused .... dann werden oder müssen eben die gesetze für seine :sneaky belange angepasst werden :wut . ich dachte bisher immer , das politiker dazu da sind , um den willen des volkes in die tat umzusetzen , oder gesetzlich zu manifestieren . wenn ich mich als "otto-normalo" über gesetze hinweg setze oder nicht beachte , vielleicht sogar mit "füßen" trete , dauerts nicht lange und ich würde im bau / knast landen !!! für politiker scheint das nicht so zu sein , die scheinen den uneingeschränkten freibrief zu haben . :mad .... ist echt eine frechheit . und sowas nennt man dann "gleichbehandlungs-grundsatz" :thumbdown . ist echt traurig was hier in diesem unserem lande passiert oder möglich ist , oder möglich gemacht wird . :unsure .... wo soll das nur enden .

hier mein "gruß" an unseren innenminister :thumbdown , alias "schiebe-schäuble" :thumbdown

in diesem sinne ...

mfg

gehtdichnichtsan
 
#9
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
hier kann doch niht reiiiiiiiiiiin zufällig jemad hacken? also zum beispiel etwas wie einen server von dem aus die Dinger verteilt werden? - nur mal rein theoretisch -

weis jemand schon was über Kompatiblität des virus zu Open BSD 4.2 oder Ubuntu oder Debian??
 
#10
I

Intelpower

Gast
Ich mein, es ist mir egal.
Man kann eh nichts dagegen machen und Politiker halten eh nur 50 % von dem was sie versprochen haben, dass ist meistens das sie versprochen haben ins amt gewählt zu werden.
Man kann einfach nichts dagegen tun. Man will uns schützen, toll, indem man die dinger durchsucht. Super, is doch eine super idee für einen Hacker einen Trojaner entwickelt der das selbe tut. Die gehen, wie schon von "GehtDichNichtsAn" geschrieben hat nach dem Motto: Wa snicht Passt wird Passend gemacht! vor. Weitere Sprüche wären:
Manchmal muss man das Volk zu seinem Glück zwingen, lächelte der Diktator...
 
#11
Schard

Schard

Dabei seit
13.04.2007
Beiträge
717
Ort
Hannover
Der gläserne Mensch? -- Gerne.

Ich finde es gut, dass jemand wie Schäuble mal in die Züge kommt, die Aktivitäten der Staatsbürger der BRD im Internet zu überwachen.
Die Möglichkeit zur weitaus besseren Kriminalitätsvorbeugung und insebesondere die Aufdeckung von kriminellen Netzwerken sind Grund genug für sein Vorhaben.

Damit erfüllt er eine grundlegende Pflich die ihm, wie jedem anderen Politiker auch obliegt:
Uns zu schützen.
 
#12
I

Intelpower

Gast
Ich finde es gut, dass jemand wie Schäuble mal in die Züge kommt, die Aktivitäten der Staatsbürger der BRD im Internet zu überwachen.
Die Möglichkeit zur weitaus besseren Kriminalitätsvorbeugung und insebesondere die Aufdeckung von kriminellen Netzwerken sind Grund genug für sein Vorhaben.

Damit erfüllt er eine grundlegende Pflich die ihm, wie jedem anderen Politiker auch obliegt:
Uns zu schützen.
Wieso überwacht werden wir doch schon seit 1.1.2008.
Zudem ist die Online durchsuchen nicht viel wert weil man das gleiche ergebnis hat wenn man den seinen PC mitnimmt. Das wird auch bald ein rießen Spass für Hacker die das teil nachprogrammieren....
 
Thema:

Schäuble will Online-Durchsuchung rasch umsetzen

Sucheingaben

content

Schäuble will Online-Durchsuchung rasch umsetzen - Ähnliche Themen

  • [DE] Schäuble lobt Entwurf zu Online-Razzien als "notwendig" und "richtig"

    [DE] Schäuble lobt Entwurf zu Online-Razzien als "notwendig" und "richtig": Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Schäuble für Online-Durchsuchungen

    Schäuble für Online-Durchsuchungen: :rofl1
  • [DE] Schäuble: Bundesinnenminister beharrt auf Online-Durchsuchung zur Terrorabwehr

    [DE] Schäuble: Bundesinnenminister beharrt auf Online-Durchsuchung zur Terrorabwehr: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) beharrt auf der Online-Durchsuchung von Computern zur Terrorismusbekämpfung. Sie sei eine notwendige...
  • [DE] Online-Durchsuchungen: Schäuble bekräftigt seine Forderung

    [DE] Online-Durchsuchungen: Schäuble bekräftigt seine Forderung: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seine Forderung nach Online-Durchsuchungen von Computern bekräftigt. "Weil kriminelle und...
  • [DE] Bundestrojaner: Schäuble stoppt Online-Durchsuchungen - vorerst

    [DE] Bundestrojaner: Schäuble stoppt Online-Durchsuchungen - vorerst: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble hat Online-Durchsuchungen durch die Geheimdienste gestoppt. Vorangegangen war massive Kritik nach dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben