Scanner läuft nicht

Diskutiere Scanner läuft nicht im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo zusammen, ich habe mir einen Epson Pefection 1260 Model J121A Photo Scanner gekauft und bekomme den nun unter Windows 10 nicht zum laufen...

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Hallo zusammen,
ich habe mir einen Epson Pefection 1260 Model J121A Photo Scanner gekauft und bekomme den nun unter Windows 10 nicht zum laufen. Da Windows offenbar keinen Treiber automatisch gefunden hat, habe ich mir diesen bei Epson geholt, für Windows 10 wird dieser angeboten, aber es läuft nicht! Im Gerätenmanager wird dieser zwar unter "andere Geräte" angezeigt, aber dort bekomme ich die Meldung "Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28) Es sind keine kompatiblen Treiber für dieses Gerät vorhanden."
Einzig mit Hamrick hat es zwar funktioniert, aber als Gratis-Software bekomme ich ein Wasserzeichen auf die Scans, das kann ich nicht brauchen.
Das ist mein 1. Scanner, darum eine Frage: wie funktioniert das grundsätzlich, reicht der Gerätetreiber alleine aus oder brauche ich eine zusätzliche Software wie z.B. Hamrick?

Gruß Andreas


 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.121
:welcome:

Das Ding hat ja vermutlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel, von daher kann es sein, dass es Probleme gibt. Andererseits gibt es die TWAIN Schnittstelle schon lange, und die sollte funktionieren.
Aber vermutlich wurden die Treiber nicht installiert, weil sie keine gültige Zertifikatssigantur haben. TWAIN sollte aber eigentlich schon von Windows bereits gestellt werden. (Evtl. auf der EPSON Support Seite prüfen, ob Du wirklich die richtigen Treiber installiert hast (32 bit /64 Bit / Windows Version)

Zwei kostenlose Programme, mit denen man auch ohne Wasserzeichen scannen kann:
Irfanview und Faststone Viewer

Evtl. auch prüfen, ob Windows nicht die TWAIN Schnittstelle, sondern die (modernere) WIA Schnittstelle verwenden will:
Beispiel: TW ist TWAIN, WIA ist WIA

1611328198821.png
 

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Dein Screenshot ist offenbar aus dem Faststone Viewer? Der hat den Scanner nicht gefunden!
Der Treiber ist definitv für Windows 10, es wurde von der Epson-Website automatisch erkannt.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.121
Hattest Du die Treiber als Admin installiert?

Evtl. noch mal de-instalieren und versuchen ob Windows den Scanner auch so erkennt:

1611330308079.png
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.098
Ort
Nord-Europa
Hallo ,

Hst du die Epson scanner utility Software installiert und ist welcherTreiber wurde von Epson eingerichtet?
Sonst poste mal die Geräte-ID ( VID-Kennung ) aus dem Gerätemanager .

evtl. Treiber epson mal von anderen Scanner testen ?

scanner.jpg

 

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Einen konkreten Download zu Epson Utility habe ich nun nicht gefunden, nein, die habe ich nicht installiert.
Also mit dem Treiber DS-870 hat es nicht geklappt.
Sorry das der Screenshot so dunkel ist.
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    15 KB · Aufrufe: 23

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Also diese Utilities-Software scheint mir nichts zu nutzen.
 

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.601
Hast du mal den Verkäufer angeschrieben, im Angebot stand ja "Funktioniert bei Win10".
 

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Beim Verkäufer habe ich Heute Nachmittag angefragt, warte noch auf die Antwort.
 

MrPalm

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
1
Treiber bitte bei EPSON herunter laden. Dazu einfach die Suche beim Hersteller benutzen:
LINK zur EPSON Homepage
1. Dort bitte deinen Perfection 1260 auswählen.
2. Dann auf Treiber klicken.
3. Im folgenden dein Windows 10 auswählen (32 od 64 Bit) und den Download des Treibers und evtl. Handbücher starten.
4. Ggf. vorherige Installationen anderer Treiberversionen entfernen (Treiber vom DS-780 z.B.),
5. Rechner neu starten
6. und dann den frisch geladenen Treiber installieren.
Hoffe das der Sanner damit funktioniert.
Viel Spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.121
Na ja, mit VueScan (Hamrick) hat es ja funktioniert. Aber das liegt wohl daran:
We reverse engineered over 6000 scanners and included built in drivers in VueScan so you can keep using the scanner you already have.

Hier ist noch eine ausführliche Anleitung (in Englisch), was man bei Code28 machen kann
Device Driver Not Installed Code 28: ERROR FIXED (Easy Solution)
z.B.
1. Treiber deinstallieren
2. Rechner neu starten (entweder Scanner schon dran und eingeschaltet ODER erst anschließen, wenn das System oben ist)
3. Im Gerätemanager nach neuer Hardware suchen lassen

Hast Du die Treiber hierher (die sehen einigermaßen neu aus); dort gibt es auch einen Setup-Guide
Support und Downloads - Epson Perfection 1260 Photo
 

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Na ja, mit VueScan (Hamrick) hat es ja funktioniert. Aber das liegt wohl daran:


Hier ist noch eine ausführliche Anleitung (in Englisch), was man bei Code28 machen kann
Device Driver Not Installed Code 28: ERROR FIXED (Easy Solution)
z.B.
1. Treiber deinstallieren
2. Rechner neu starten (entweder Scanner schon dran und eingeschaltet ODER erst anschließen, wenn das System oben ist)
3. Im Gerätemanager nach neuer Hardware suchen lassen

Hast Du die Treiber hierher (die sehen einigermaßen neu aus); dort gibt es auch einen Setup-Guide
Support und Downloads - Epson Perfection 1260 Photo
Ja, habe ich alles schon durch ...............
Am allermeisten wundert mich ja das Epson den Treiber für Windows 10 anbietet es aber trotzdem nicht funktioniert.
Ich habe ein altes Notebook mit Windows 7, da habe ich das Teil zum laufen gebracht, halt mit dem Treiber für Windows 7, aber das ist keine langfristige Alternative!
Auf Windows 10 habe ich dann den Windows 7-Treiber installiert und es im Kompatibiltätsmodus versucht, leider ohne Erfolg.
Der Setup-Guide bringt nicht richtig weiter ............
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.121
Hast Du bei dem Teil die Möglichkeit, ein anderes Kabel zu nehmen?

Falls das Ding am Desktop-PC angeschlossen werden und von dort auch mit Strom versorgt werden soll, nimm mal eine von den Buchsen auf der Rückseite.
 

sams

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
42
Hast Du bei dem Teil die Möglichkeit, ein anderes Kabel zu nehmen?

Falls das Ding am Desktop-PC angeschlossen werden und von dort auch mit Strom versorgt werden soll, nimm mal eine von den Buchsen auf der Rückseite.
Der Scanner wird separat mit Strom versorgt, nicht über den PC.
Am Notebook habe ich den Scanner zum laufen gebracht, mit diesem USB-Kabel, also auch am USB-Kabel kann es nicht liegen.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.121
Vielleicht meldet sich der Verkäufer ja bei dir und kann Dir Tipps geben. Ansonsten versuche, den Scanner wieder zurück zu geben.
Schade eigentlich.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.744
Alter
54
Ort
Thüringen
Wenn das ein gewerblicher Anbieter war, würde ich dem diesen Schnappschuss schicken. Wird dann wohl auf RMA rauslaufen, sofern das Gerät für Win10 angepriesen wurde....
 
Thema:

Scanner läuft nicht

Scanner läuft nicht - Ähnliche Themen

Epson Scanner wird nicht erkannt: Hallo zusammen, will die Frage auch mal hier stellen da ich grad Lösungswege zusammensuche um in der Familie ein Scannerproblem zu lösen. Es...
Einstellungen für WIA Scannertreiber: Hallo allerseits und danke fürs lesen! Windows 10 aktuell Epson Ecotank , angeschlossen über Netzwerk WIA Treiber von Microsoft Starmony...
Surface pro X: kompatibler Dokumentenscanner: Guten Abend, ich suche einen kleinen Dokumentenscanner zum Anschluss an ein Surface Pro X (sowas in der Art wie der Brother DS-640 oder der...
Freigabe eines Ordners für Scanner (Epson WF-C5710): Hallo Zusammen, ich nutze Windows 10 Home und würde gerne für meinen Multifunktionsdrucker/Scanner einen Ordner auf meinem PC freigeben in den...
EPSON WF-6590 nicht im WIA-Auswahlfenster zu erkennen: Hallo Freunde der gepflegten Hilfsbereitschaft ;-) ich habe in einem Kloster an 3 Standorten als einheitlichen Drucker/Scanner/Fax den EPSON...
Oben