Scanner(-funktion) unter Windows 7 für Mac OS X freigeben

Diskutiere Scanner(-funktion) unter Windows 7 für Mac OS X freigeben im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo WinBoard-Community, wie schon aus dem Titel des Themas hervorgeht, handelt es sich um kein reines Windows-Problem. Da im Mac-Forum aber...
H

heinzachmed

Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
1
Hallo WinBoard-Community,

wie schon aus dem Titel des Themas hervorgeht, handelt es sich um kein reines Windows-Problem. Da im Mac-Forum aber niemand helfen konnte, versuche ich es auch hier mal - vielleicht ist ja auch ein Mac-Nutzer in der Community:

Ich möchte die Scan-Funktion eines Brother-Multifunktionsdruckers (kein Netzwerkdrucker) unter Windows für einen Mac im Netzwerk freigeben bzw. nutzbar machen - zunächst erstmal die Daten der beteiligten Geräte:

Windows-PC:

Windows 7 Professional (64 Bit)
Prozessor: Intel (R) Core (TM) i7-3770K CPU @ 3.50 GHz
Speicher: 16,0 GB
Netzwerkadapter: TP-LINK 300Mbps Wireless N Adapter
WLAN-Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Multifunktionsdrucker:

Brother DCP-165C (3-in-1 Tintenmultifunktionsdrucker)

http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/...duct/DCP165CG1

Mac:

Mac OS X (Version 10.5.8)
Prozessor: 2.16 GHz Intel Core 2 Duo
Speicher: 1 GB 667 MHz DDR2 SDRAM

Der Multifunktionsdrucker ist grundsätzlich bereits im Netzwerk freigegeben und die Druckfunktion kann auch bereits problemlos am Mac genutzt werden, und zwar in verschiedenen Anwendungen.

Der entsprechende Scanner-Treiber (TWAIN) wurde auch bereits installiert:

http://welcome.solutions.brother.com...dlid=dlf004558

Dann stellt sich aber die Frage, wie genau man die Scan-Funktion einbinden bzw. nutzen kann. Nach der Installation des Treibers hat man die Möglichkeit, im "DeviceSelector" zwischen drei Optionen zu wählen: "IP-Adresse des Gerätes angeben", "Name des Gerätes angeben" und "Computer für die Verwendung der Scanner-Taste des Gerätes registrieren". Da der Scanner über keine IP verfügt, fällt die erste Option weg. Auch die zweite Option ("Name des Gerätes...") führt nicht zum Ziel, da das Gerät nicht gelistet wird. Und auch die dritte Option scheint nicht der richtige Weg zu sein.

Da meine Fähigkeiten bei der Verwendung von Mac-System sehr begrenzt sind, hoffe ich, hier eine Lösung zu finden und würde mich daher sehr über Tipps freuen.

Vielen Dank im Voraus und

viele Grüße

heinzachmed
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
"IP-Adresse des Gerätes angeben", "Name des Gerätes angeben" und "Computer für die Verwendung der Scanner-Taste des Gerätes registrieren". Da der Scanner über keine IP verfügt, fällt die erste Option weg
Das MFC hängt im Netz hat also eine IP-Adresse! Die muss man verwenden.
Welches Teil vom Gerät angesprochen wird muss die Software regeln.
IP ist sicher vorhanden, sonst würde LAN-Druck nicht funktionieren ;)

Auch die zweite Option ("Name des Gerätes...") führt nicht zum Ziel, da das Gerät nicht gelistet wird.
Jedes Gerät im Netz hat einen Namen. Die Frage ist wieso der nicht angezeigt wird? Also besser die Lösung über IP

Sorry, grad gelesen, KEIN NETZWERKDRUCKER
Also nur "freigegeben". Dann geht das mit Scannen nicht. Ich kenn kein Gerät, egal ob Epson, Canon oder ..... bei dem das gehen würde. Übers LAN ja, aber nicht über einen Client-PC :(
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.492
Standort
Dortmund
Hi heinzachmed

mhhh..., so richtig helfen kann ich auch nicht, aber ich habe mir da auch schon mal die Karten gelegt. Die meisten Geräte können das einfach nicht.
Allerdings scheint Brother da echt ne Ausnahme zu sein. Hier kann man sehen, das es auch über einen sogenannten "Server" PC gehen soll. Allerdings bezweifel ich trotzdem, daß dein Multifunktionsteil das kann:
http://welcome.solutions.brother.co...00.html?reg=eu&c=de&lang=de&prod=dcp560cn_all

T@cky
 
Thema:

Scanner(-funktion) unter Windows 7 für Mac OS X freigeben

Scanner(-funktion) unter Windows 7 für Mac OS X freigeben - Ähnliche Themen

  • GELÖST Treiber für HP OfficeJet Pro 6790 - nach Win Update kene Scanner funktion

    GELÖST Treiber für HP OfficeJet Pro 6790 - nach Win Update kene Scanner funktion: Hallo Kollegen, seit dem letzten Win10 Update spinnt mein Drucker - HP OfficeJet Pro 6790. Nach neuer Treiberinstallation von der HP Web-Seite...
  • Scanner-Funktion Canon MG 5350

    Scanner-Funktion Canon MG 5350: Ich musste eine Neuinstallation durchführen. Seit dem geht die Scanner-Funktion nicht mehr. Hatte vorher W10 und jetzt auch wieder.
  • Scanner nach Windows 10 Update ohne Funktion

    Scanner nach Windows 10 Update ohne Funktion: Hallo, seit dem vorletzten Windows 10 Update (im Mai) funktioniert mein Scanner vom Multifunktionsgerät Samsung Xpress C1860FW nicht mehr. Nach...
  • HP Scanner 4630 ohne scann Funktion

    HP Scanner 4630 ohne scann Funktion: Hallo, ich besitze einen Drucker HP OfficeJet 4630, mit den ich gerne scannen möchten. Um zu scannen gehe ich in das Menü des Druckers und...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST Treiber für HP OfficeJet Pro 6790 - nach Win Update kene Scanner funktion

    GELÖST Treiber für HP OfficeJet Pro 6790 - nach Win Update kene Scanner funktion: Hallo Kollegen, seit dem letzten Win10 Update spinnt mein Drucker - HP OfficeJet Pro 6790. Nach neuer Treiberinstallation von der HP Web-Seite...
  • Scanner-Funktion Canon MG 5350

    Scanner-Funktion Canon MG 5350: Ich musste eine Neuinstallation durchführen. Seit dem geht die Scanner-Funktion nicht mehr. Hatte vorher W10 und jetzt auch wieder.
  • Scanner nach Windows 10 Update ohne Funktion

    Scanner nach Windows 10 Update ohne Funktion: Hallo, seit dem vorletzten Windows 10 Update (im Mai) funktioniert mein Scanner vom Multifunktionsgerät Samsung Xpress C1860FW nicht mehr. Nach...
  • HP Scanner 4630 ohne scann Funktion

    HP Scanner 4630 ohne scann Funktion: Hallo, ich besitze einen Drucker HP OfficeJet 4630, mit den ich gerne scannen möchten. Um zu scannen gehe ich in das Menü des Druckers und...
  • Oben