SBS 2003 Terminalserver, bei aktiver Firewall Anmeldung der Terminalclients unmöglich

Diskutiere SBS 2003 Terminalserver, bei aktiver Firewall Anmeldung der Terminalclients unmöglich im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Habe folgendes Problem bei einem unserer Kunden: SBS 2003 Terminalserver, bei aktivierter Windows-Firewall ist eine Anmeldung der Terminalclients...

Slayer10061977

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
Habe folgendes Problem bei einem unserer Kunden:
SBS 2003 Terminalserver, bei aktivierter Windows-Firewall ist eine Anmeldung der Terminalclients (HP Terminal Clients mit Windows CE? glaube Ich...) unmöglich! Sobald die Windows Firewall deaktiviert ist, funktioniert der Login auf den SBS 2003 Server. Wird wenn die Terminals am Server angemeldet sind, die Windows-Firewall aktiviert, funktionieren die bereits verbundenen Terminal Clients ohne Probleme weiter...

Da der SBS 2003 Server in der Ursprungskonfiguration nicht mit dem Internet (leider nur per ISDN d. h. kein Router dazwischen) verbunden war und dies zum damaliegen Zeitpunkt auch nicht mit eingeplant war, weiß Ich nun nicht wo eventuell da was falsch eingestellt wurde...

Habe schon den RDP bzw. den Port in die Firewall Ausnahme eingetragen, leider ohne Erfolg! In der Ursprungskonfig. war kein Service Pack installiert! Inzwischen Service Pack 2 und IE 7 installiert!

Server ist ein FSC Primergy Econel 40 mit 1 GB RAM und RAID 1

Mfg Slayer
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hallo,

eine Fehlermeldung wäre interessant. TS ist der Server schon dank der Fähigkeit per RDP verwaltet zu werden ;)
 

Slayer10061977

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
Hallo,

eine Fehlermeldung wäre interessant. TS ist der Server schon dank der Fähigkeit per RDP verwaltet zu werden ;)

Fehlermeldung hab Ich jetzt leider nicht wortwörtlich zur Hand. Die HP Terminal Clients spucken ne bin der Meinung Englishe Fehlermeldung aus, irgendwas mit Could not connect...

Werd die Fehlermeldung versuchen Zeitnah nachzureichen...

Mfg Slayer
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Wie versuchen sich denn die Clients zu verbinden? Über den DNS-Namen oder die IP? Hast du beides versucht? "Normaler" Zugriff mittels net use oder im Explorer funktioniert?

Grundsätzlich kann man sagen dass dir wohl die Firewall dazwischen funkt wenn es ohne funktioniert. Ich schaue später mal auf meinem SBS nach den Ausnahmen in der Firewall.
 
Thema:

SBS 2003 Terminalserver, bei aktiver Firewall Anmeldung der Terminalclients unmöglich

SBS 2003 Terminalserver, bei aktiver Firewall Anmeldung der Terminalclients unmöglich - Ähnliche Themen

RDP-Verbindung friert ein - Terminalserver - Userspezifisch: Sehr geehrte Damen und Herren, wir arbeiten über einen Terminalserver und die Firewall ist sehr kulant welche Verbindungen ein- und ausgehen...
Remotedesktop - Fensterposition nach dem Anmelden einer getrennten Sitzung: Hallo liebe Community! Ich habe ein sehr spezielles Problem im Bezug auf Remotedesktopverbindungen: Ich nutze als Arbeitsplatz- Gerät einen...
Windows Defender in Windows 7 kann nicht gestartet werden; Fehlercode: 0x80070422: Windows Defender in Windows 7 meldet seit geraumer Zeit: "Der Dienst dieses Programms wurde aufgrund eines Problems angehalten. Klicken Sie zum...
Windows ist nicht aktiviert / Startmenü kaputt / Win-Aktiv.-Server down?: Ich habe mir am 02.02.2018 Windows 10 Pro 32/64bit gekauft. Es gab damit eine Neuinstallation, Win 7 von der SSD gelöscht und Win 10 per Bootstick...
Terminalserver 2012R2, RDP Clients Desktop-Symbole löschen: Guten Tag zusammen, Ich steh mal wieder auf dem Schlauch. Habe einen Windows Terminalserver 2012R2 im Einsatz. Die Clients melden sich via RDP...
Oben