Sata / Intel-Chipsatz Problem

Diskutiere Sata / Intel-Chipsatz Problem im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, bei mir ist folgender Chipsatz verbaut: Intel Core 2 Quad Q6600 Socket 775 LGA Specification: Intel Core 2 quad Q6600 2.40 GhZ Intel...
D

d-talk72

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
262
Alter
46
Standort
Düsseldorf
Hallo,

bei mir ist folgender Chipsatz verbaut:


Intel Core 2 Quad Q6600 Socket 775 LGA

Specification: Intel Core 2 quad Q6600 2.40 GhZ

Intel: P35/G33/g31 83801IR (ICH9R)

Brauche dringend einen Treiber dafür den ich per nlite einbinden könnte...

Hoffe mir kann jeman helfen, vielendank jedenfalls schonmal im vorraus :)
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

den Treiber für Intel mit ICH9 liegt hier

Evtl. vorher mal die Gerätekennung ( PCI-VID Kennung siehe Gerätemanager )
mit der INF-Datei vergleichen.

;-)
 
D

d-talk72

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
262
Alter
46
Standort
Düsseldorf
Hast du auch vielleicht nen Link zu Sata / Raid Treibern, da 2000 meine nicht erkennt :D
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wenn in diesen Treibern kein SATA -Treiber ist ?
Sonst poste mal die Gerätekennung von diesem Teil.

;-)
 
D

d-talk72

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
262
Alter
46
Standort
Düsseldorf
Hallo,

was ich benötige sind fertige txt Sata/Raid Treiber so wie es die für XP schon gibt.... sorry, sehe gerade bin im falschen Forum, habe nicht 2000 Server sondern 2000.. :D
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Hallo,

was ich benötige sind fertige txt Sata/Raid Treiber so wie es die für XP schon gibt.... sorry, sehe gerade bin im falschen Forum, habe nicht 2000 Server sondern 2000.. :D
was soll das sein "txt SATA/Raid Treiber" ?

ansich sind die SATA-Treiber ALLE in den Chipsatztreibern von Intel integriert, sodass der Controller arbeiten kann und du SATA-Platten einsetzen kannst OHNE Raid.

wenn du für den Raid-Controller einen Treiber brauchst, so musst du erstmal schauen was das für einer ist.

wenn du KEIN Raid nutzt, brauchst auch keinen Treiber dafür, denn dann schaltet man im bios das fast track fürs raid aus. ;)

wenn du auf www.intel.com gehst, kannst dir über "Support und Downloads" direkt anzeigen lassen w,as es für treiber gibt.

dazu gehst du auf "support & Downloads", dann links "chipsatz software" wählen und einfach den menüs folgen, bis du nach dem BS gefragt wirst, dort dann dein Windows auswählen und anzeigen lassen.

zudem wäre es auch von vorteil, wenn du mal bei dem hersteller deines mainboards rein schaust, um zu sehen, was die für treiber anbieten. meist sind die treiber für mehrere BS nutzbar.
 
D

d-talk72

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
262
Alter
46
Standort
Düsseldorf
Hallo, im Bios kann man nix einstellen ist ein HP-Elite Rechner....

Folgendes Mainboard ist verbaut:

ASUSTek Computer INC. Model Benicia 1.01

Chipset Intel P35/G33/G31
Southbridge Intel 8280 1 IR(ICH9R)
 
D

d-talk72

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
262
Alter
46
Standort
Düsseldorf
Habs jetzt geschafft, man kann doch auf IDE stellen... :D und dann schön alle Treiber zur Hand haben...
 
Thema:

Sata / Intel-Chipsatz Problem

Sata / Intel-Chipsatz Problem - Ähnliche Themen

  • Intels übernächste Chip-Generation (Intel-9er-Serie) für Motherboards soll SATA-Express nativ mitbringen

    Intels übernächste Chip-Generation (Intel-9er-Serie) für Motherboards soll SATA-Express nativ mitbringen: SATA-Express, als Nachfolge-Schnittstelle der bisherigen SATA-III-Laufwerksanbindung, wird für noch höhere Datenübertragung ausgelegt sein und...
  • Intels neuer Z87-Chipsatz soll ohne PCI- und SATA II kommen

    Intels neuer Z87-Chipsatz soll ohne PCI- und SATA II kommen: der nächste von Intel geplante High-End-Chipsatz mit der Bezeichnung Z87 wird scheinbar ohne native Unterstützung von PCI und SATA II kommen Der...
  • Solid State Drives mit SATA-III: Intel SSD 510 vs. Plextor PX-128M2S im Test

    Solid State Drives mit SATA-III: Intel SSD 510 vs. Plextor PX-128M2S im Test: Solid State Drives mit SATA-III: Intel SSD 510 vs. Plextor PX-128M2S im Test Hallo. Solid State Drives ergänzen seit langer Zeit das...
  • Intel stellt SSD-Serie 510 mit 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle vor

    Intel stellt SSD-Serie 510 mit 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle vor: Intel hat eine neue Solid-State-Drive-Reihe (SSD) angekündigt. Die Modelle der Serie 510 haben ein 6-GBit/s-SATA-Interface, wodurch sich die...
  • GELÖST Intel H57 - SATA RAID5 mit 3 Platten + 1 Hotspare

    GELÖST Intel H57 - SATA RAID5 mit 3 Platten + 1 Hotspare: Hi, ich habe das Mainboard Intel DH57DD mit dem H57-Chipsatz und RAIS-Controller. Am Board sind 4 SATA-HDDs (alle 320 GB) angeschlossen. Wenn ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben