SATA DVD Brenner

Diskutiere SATA DVD Brenner im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Kommt es mir nur so vor oder sind SATA DVD Brenner der größte Schrott? Ich habe eine LG Brenner mit SATA Anschluss. Und das Zeug ist jetzt in 6...
T

thomas82

Gast
Kommt es mir nur so vor oder sind SATA DVD Brenner der größte Schrott?

Ich habe eine LG Brenner mit SATA Anschluss. Und das Zeug ist jetzt in 6 Monaten zum 5 mal Kaputt. Und das jetzt nach 5 DVDs.:verysad

Meine SATA Festplatten laufen ohne Probleme aber der Brenner hat 12 neue Kabel und wurde 5 mal getauscht.
Und jetzt Bleibt der PC schon wider beim Bios hängen bis ich den Brenner vom SATA abstecke.:kotz

Ich hatte mit IDE Brennern von LG noch nie Probleme.

Wie sind eure Erfahrungen mit SATA Brennern?
 
P

Prometheus

Gast
Liegt es vllt eher am Mainboard?
 

Spykie23

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
445
Alter
40
Ort
Großen Linden
Hi,

also ich habe auch einen LG SATA Brenner drinnen und überhaupt keine Probleme! Habe ihn jetzt seit etwas mehr als 6 Monaten und schon mindestens 30 DVD`s gebrannt und ganz ohne Probleme.

Vielleicht liegt es ja an was anderem das dir das Teil immer verreckt!



MFG Christian
 
T

thomas82

Gast
Ans Board habe ich auch schon mal gedacht und den Brenner vom 4er auf den 2er und an den 1er SATA Anschluss angesteckt.
Aber sogar beim SATA USB Adapter reagiert er nicht.

Das Board ist ein Asrock G31M-GS.
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Ich kann mich Spykie auch nur anschließen, da ich einen LG Brenner seit 2005 nutze, der seinen Dienst immer noch tadellos verrichtet, einmal abgesehen von diversen Fehlermeldungen, die aber durch DvD-Emulatoren entstanden sind.
 

schmarotzki

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
383
Ort
Berlin
Mein S-ATA Brenner von LG funktioniert einwandfrei, ich habe damit schon mehrere hundert DVDs und CDs gebrannt. Mein Mainboard ist ein Asrock ALiveNF7G-FullHD R3.0, der Brenner ein LG GSA-H22NS30.
Auch meine IDE Brenner von LG liefen alle ohne Probleme und ich habe immer wirklich viel gebrannt.
Wahrscheinlich hast du ein Montagsgerät gekauft.
 
P

Prometheus

Gast
1.) Ein gesundes Misstrauen: Bist du dir sicher, dass er wirklich ausgetauscht wurde? Oder hast du immer wieder den alten zurück bekommen?

2.) Vielleicht hat das Board wirklich einen Defekt. Leih dir von einem Kumpel einen Brenner aus und teste den. Notfalls kauf dir einen neuen Brenner, kostet ja nicht die Welt, dann ist das vllt. auch erledigt.
 

Ohry

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
105
Hab mal nen Bericht gelesen wonach es schon des öfteren vorkommt, daß sich die Stecker von den Laufwerken auch verformen und es nen Kurzschluss gibt.
Liegt aber nicht an den Laufwerken, sondern daran das es im Gehäuse zu warm ist weil die Kühlung nicht ausreicht und sich dann die Stecker verformen und es zum Kurzschluss kommt.
Hab auch nen LG Sata-Brenner seit über 1 Jahr und Brenne oft, aber alles ohne Probleme.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.906
Alter
54
Ort
Thüringen
1.) Ein gesundes Misstrauen: Bist du dir sicher, dass er wirklich ausgetauscht wurde? Oder hast du immer wieder den alten zurück bekommen?.
Die Frage ist berechtigt.Wenn der Test des Gerätes beim Hersteller keinen Fehler ergibt,kriegt man das das erste Mal sicher zurück.Spätestens das zweite Mal aber nicht.Kann man aber an der Seriennummer des Gerätes erkennen.....
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
Hab mal nen Bericht gelesen wonach es schon des öfteren vorkommt, daß sich die Stecker von den Laufwerken auch verformen und es nen Kurzschluss gibt.
Liegt aber nicht an den Laufwerken, sondern daran das es im Gehäuse zu warm ist weil die Kühlung nicht ausreicht und sich dann die Stecker verformen und es zum Kurzschluss kommt.
Hab auch nen LG Sata-Brenner seit über 1 Jahr und Brenne oft, aber alles ohne Probleme.

das mit den steckern war früher unter SATA1 meist der fall, da diese nur drauf geschoben waren ohne jegliche raster-sicherung oder steckgehäuse, wie man es nun von SATA2 kennt..

zu seinem problem, wenn das bios den brenner nach ner weile nicht mehr erkennt, dann würde ich mal im bios schauen, wie der SATA-Controller eingestellt ist, denn ich bezweifle mal, dass man den auf AHCI laufen lassen kann, wenn ein optisches laufwerk mit drin hängt.. (bin mir aber nicht ganz sicher, weil ich nutze noch IDE-Brenner :D ).
 
Thema:

SATA DVD Brenner

SATA DVD Brenner - Ähnliche Themen

Medion Akoya P56000 mit AMD Ryzen 5 1600 und Radeon RX 560 ab 16. November bei Aldi-Süd - UPDATE: Aufgrund der durchweg positiven Entwicklung der Ryzen-CPUs aus dem Hause AMD setzt Medion beim kommenden Desktop-PC Akoya P56000 seit einer...
GELÖST dvd brenner verschwindet plötzlich: Hallo Ein bekannter von mir hat ein folgendes Problem. Nach ein paar minuten am Rechner verschwindet der Brenner immer. Kabel sind alle richtig...
GELÖST Problem mit DVD-Brenner: Moin, hab folgendes Problem: habe 2 DVD-Brenner eingebaut (SATA) PC läuft mit SATA-Anschluss 1-4 als AHCI Anschluss 5-6 als IDE, 1 DVD-LW hab als...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Rechner zusammenbauen - Office und etwas Multimedia: Abend Ich verschenke meinen alten Rechner meinen Nachbarn (sehr alt/er will nur Mails schreiben und Skype nutzen). Ich kann Ihm von meiner Seite...
Oben