GELÖST SAS und SATA in einem System betreiben

Diskutiere SAS und SATA in einem System betreiben im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Liebe Forenmitglieder Ich habe einen Pro Liant DL380 Server und überlege mir nun gerade wie ich die Festplatten zusammensetzen möchte und...
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Hallo Liebe Forenmitglieder

Ich habe einen Pro Liant DL380 Server und überlege mir nun gerade wie ich die Festplatten zusammensetzen möchte und habe mich gefragt ob es möglich ist das Betriebssystem auf 3 SAS Platten im Raid 5 zu betreiben und 4 SATA Platten ebenfalls in einem weiteren Raid 5 zu betreiben.

Der Gedanke dahinter ist das ich das BS auf schnellen Platten haben möchte, die Speicherkapazität ist hierbei nicht sonderlich wichtig. Dazu wird der Server für virtualisierungszwecke verwendet welche eine gewisse Kapazität der Festplatten beanspruchen, diese wiederum sind mit normalen SATA Platten einiges kostengünstiger umzusetzen und die Geschwindigkeit ist für uns auch ausreichend. Frage nur ob der Raidcontroller 2 Unterschiedliche Systeme verwalten kann oder ob er da dicht macht.
Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungswerte? :)

Vielen Dank auf jedenfall schon mal für eure Tipps und informationen.
 
P

PeterO

Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
775
Standort
Hinter Asse II
Sorry, aber könntest du bitte einem nicht mehr ganz taufrischen, der nicht mit Windows aufgewachen ist, sondern mit DOS, Rentner den Unterschied zwischen
SAS
+
SATA
erklären!
 
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Du kennst bestimmt den Unterschied zwischen IDE und SATA. SAS ist ein weiterer Standard und der Vorteil dabei ist das man bei SATA Anschlüssen auch SAS anschliessen kann. :)

Hoffe konnte es Rentnergerecht erklären. :)
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Sorry, aber könntest du bitte einem nicht mehr ganz taufrischen, der nicht mit Windows aufgewachen ist, sondern mit DOS, Rentner den Unterschied zwischen
SAS
+
SATA
erklären!

Sehr vereinfacht ausgedrückt sind das zwei unterschiedliche Anschlussarten.
SAS ist der Nachfolger von SCSI und steht für Serial Attached SCSI. Der alte SCSI Standard war parallel.

SATA steht für Serial ATA und ist eben der Nachfolger für IDE, was ebenfalls ein paralleler Anschluss war.

Dabei sind SAS Festplatten meist um einiges kostspieliger. Auch, weil die Hardware aufwendiger ist, weil SAS Platten oft mit 10.000 oder mehr Umdrehungen arbeiten. Kostengünstigere SATA Platten mit 5.400 oder maximal 7.200 Umdrehungen.
SAS Festplatten haben in der Regel zwei Anschlüsse. Man kann sie zwecks Ausfallsicherheit so an zwei getrennte Controller anschließen. Außerdem lassen sich bis zu 128 Festplatten an einem SAS Anschluss betreiben.

Wie man sieht, sind die SAS Platten also eher auf den Profi Bereich ausgerichtet.
Die Übertragungsgeschwindigkeit ist bei beiden Technologien 600 MB/s. Wobei man bei den SAS Platten die beiden Anschlüsse auch kombinieren kann und so theoretisch auf die doppelte Übertragungsgeschwindigkeit kommt.
SATA Festplatten lassen sich an einen SAS Controller anschließen. SAS Festplatten aber nicht an einen SATA Controller.

Und JA, beide Technologien lassen sich auch mischen: http://www.speicherguide.de/news/advertorial-sas-und-sata-einfach-mischen-6056.aspx
 
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Super erklärt, danke Andy. Dann bin ich guter Dinge! :)
 
P

PeterO

Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
775
Standort
Hinter Asse II
Du kennst bestimmt den Unterschied zwischen IDE und SATA. SAS ist ein weiterer Standard und der Vorteil dabei ist das man bei SATA Anschlüssen auch SAS anschliessen kann. :)

Hoffe konnte es Rentnergerecht erklären. :)
Danke, ja!
Meine erste HD hatte 10 MB Kapazität und hat 3.600 DM gekostet!
Die zweite hatte 20 MB un hat mit einem extra Kontroller 1.600 DM gekostet.
Das waren Zeiten!
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.541
SAS ist ein weiterer Standard und der Vorteil dabei ist das man bei SATA Anschlüssen auch SAS anschliessen kann. :)
Öhm ich glaube das war knapp daneben mit der Aussage:

SATA Festplatte kann an SAS Controller / SAS Anschluß angeschlossen werden und wird erkannt / unterstützt.
SAS Festplatten an SATA Anschluß geht nicht nd selbst mit einem angepasstem Kabel werden diese nicht erkannt / unterstützt.

Hier mal ein Bild von den Anschlüssen, oben SATA und unten SAS:


sata-sas.jpg
 
Thema:

SAS und SATA in einem System betreiben

Sucheingaben

sas festplatte an sata

,

sas festplatten

,

SAS anschluss

,
festplatte normal benutzen wie bei sas controller
, sas festplattensystem, sas controller in normaler PC, sata Festplatten an sas Controller verwenden, sas mit sata kombinieren, sata 2 sata 3 unterschied, sas festplatte an sata anschluss, SAS-Anschluss unterschied sata, sata hdd an sas, sas hdd an pc anschliessen, sas an sata, SAS Fetplatte an SATA ansclissen , sas sata, sas Festplatten werden nicht erkannt, sas und sata mischen, 1 mal SAS an SATA, unterschied sas sata anschluss, sas ssd auf SATA, kann man sas an sata betreiben, sas platten, HP sas und sata betreiben.

SAS und SATA in einem System betreiben - Ähnliche Themen

  • Update auf 1809 schlägt fehl mit Verweis auf Intel C600 series chipset SAS RAID

    Update auf 1809 schlägt fehl mit Verweis auf Intel C600 series chipset SAS RAID: Guten Morgen, der WUS schlägt vor, das System von Version 1803 auf 1809 upzudaten. Der Versuch bricht jedes Mal bei etwa 25 % mit folgender...
  • GELÖST SAS 15k an SATA Anschluß

    GELÖST SAS 15k an SATA Anschluß: Hallo zusammen,:D habe mal wieder was vor: SAS 15k Platte an SATA Anschluß oder mit Hat Jemand schon Erfahrung damit gemacht ?:confused...
  • Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min im Handel

    Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min im Handel: Western Digital (WD), der Festplattenspezialist aus Kalifornien, erweitert sein Portfolio der neuen Festplattenserie "WD-XE" mit neuen 2,5...
  • Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min

    Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min : Weiterlesen: Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min im Handel
  • Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min

    Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min : Weiterlesen: Western Digital: neue SAS XE-Enterprise-HDDs im 2,5/3,5 Zoll-Format mit 10.000 U/min im Handel
  • Ähnliche Themen

    Oben