SanDisk Ultra - neue micro-SD-Karte mit 400 Gigabyte Speicherkapazität ab September im Handel

Diskutiere SanDisk Ultra - neue micro-SD-Karte mit 400 Gigabyte Speicherkapazität ab September im Handel im IT-News Forum im Bereich News; Im Rahmen der aktuell in Berlin stattfindenden IFA-Messe hat der Western Digital mit der SanDisk Ultra eine Speicherkarte im micro-SD-Format...
Im Rahmen der aktuell in Berlin stattfindenden IFA-Messe hat der Western Digital mit der SanDisk Ultra eine Speicherkarte im micro-SD-Format vorgestellt, die mit einer Kapazität von insgesamt 400 Gigabyte den bisherigen Rekord um stolze 144 Gigabyte überbieten kann. Diese winzige Speicher-Riese soll zudem noch kommenden September seine Markteinführung feiern dürfen




Wer auf seinem Smartphone oder Tablet viele Daten in Form von Bildern, Musik oder auch Filmen speichert, dürfte immer dankbar gegenüber Speicherkarten mit einer möglichst großen Speicherkapazität sein. Als Tochterunternehmen von Western Digital hat SanDisk nun im Rahmen der aktuell in Berlin stattfindenden IFA eine microSD-Speicherkarte vorgestellt, die nicht wie die bisherigen Speicherkarten ein maximal verfügbares Speichervolumen in Höhe von 256 Gigabyte aufweist, sondern unglaubliche 400 Gigabyte.

Die sequentielle Lesegeschwindigkeit liegt dank UHS-I-Standard bei 104 MB/s, womit selbst das Abspielen von 4K-Videos keine Probleme mehr darstellen sollte. Auch wenn Angaben zur Schreibrate fehlen, soll man aufgrund UHS-I A1 mit mindestens 10 MB/s kontinuierlicher Schreibrate rechnen können.

Mit einer Verfügbarkeit am Markt soll noch im September gerechnet werden dürfen, wobei die unverbindliche Preisempfehlung bei 249,99 US-Dollar liegen soll.




Meinung des Autors: Es ist jetzt nicht so, dass ich im Smartphone unbedingt eine 400 GB-SD-Karte benötigen würde, aber durch die permanente Weiterentwicklung fallen auch die Preise für die 128er und 256er Karten, was dann mit dem kommenden Smartphone (und ja, ich nutze kein iPhone) eine echte Alternative sein dürfte. 400 GB auf einer Karte so groß wie der Fingernagel vom kleinen Finger ist schon krass. Wer hätte das vor 10 Jahren vermuten können?
 
G

G-SezZ

Gast
Sehr schön, ich habe gerade vor eine 256er zu kaufen. Dann warte ich mal noch etwas.
 
Thema:

SanDisk Ultra - neue micro-SD-Karte mit 400 Gigabyte Speicherkapazität ab September im Handel

SanDisk Ultra - neue micro-SD-Karte mit 400 Gigabyte Speicherkapazität ab September im Handel - Ähnliche Themen

Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - schnellste micro-SD-Karte der Welt auf dem MWC 2016 vorgestellt: Der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl aktuell schnellste micro-SD-Karte vorgestellt. Durch den...
SanDisk stellt MicroSD-Karte mit 200 Gigabyte vor: Noch zum letztjährigen WMC 2014 hat der Speicherspezialist SanDisk eine MicroSD-Karte mit einer Kapazität von 128 Gigabyte vorgestellt, schon...
SanDisk zeigt SD-Karte mit bis zu 512 Gigabyte Speicherkapazität: Dem Speicherspezialisten SanDisk ist es gelungen, auf einer herkömmlichen SD-Karte insgesamt 512 Gigabyte Speicher unterzubringen, wodurch dem...
SanDisk Ultra Micro-SDXC mit 128 Gigabyte auf dem Mobile World Congress vorgestellt: Die meisten Smartphones und Tablets lassen sich trotz des vorhandenen integrierten Speichers noch durch zusätzliche Micro-SD-Karten erweitern...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Oben