GELÖST Samsung SmartTV - Batteriefach der Fernbedienung öffnen

Diskutiere Samsung SmartTV - Batteriefach der Fernbedienung öffnen im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Tagchen. Heute kam unser neuer SmartTV von Samsung. Alles klappte wunderbar. Von der Anlieferung bis zum Aufbau und dem Anschliessen der Kabel...
A

Ambush

Gast
Tagchen.

Heute kam unser neuer SmartTV von Samsung. Alles klappte wunderbar. Von der Anlieferung bis zum Aufbau und dem Anschliessen der Kabel ging alles gut. Tja, aber TV gucken geht nicht, da man das Batteriefach der Fernbedienung nicht aufbekommt. Anbei ein Bild der Knipse ..

20150505_120925000_iOS.jpg

Auf dem Bild sieht man das Batteriefach auf der Rückseite. Da soll man, laut User Manual, einfach draufdrücken und dann in die Richtung des gezeigten Pfeils sliden. Aber das klappt ja mal so was von nicht! Ich drehe hier fast durch. So einen Quatsch habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Egal ob man sanft, mittelhart oder Durchbruch nach China drückt - das Ding bleibt für immer zu, hat man das Gefühl. Kennt jemand diese Fernbedienung des Grauens? Oder muss ich wegen einem Batteriefach nun den Support anrufen?

Ich hoffe auf eure Hilfe.

MfG
Ambush
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Mmmh. Sieht aber eigentlich einfach aus. Da wo die Delle ist, sanft(mehr oder weniger) runterdrücken, da ist ja meist nur so eine kleine Lasche zur Arretierung, und dann nach oben rechts (im Bild) wegschieben. Aber das hast Du ja sicher alles schon probiert. Ist da evtl. noch eine Klebefolie versteckt?

Bei meinem neuen Fernseher, den ich mir am Donnerstag vor Ostern gekauft hatte, bin ich auch fast an der FB verzweifelt, bis ich irgendwann auf die Idee kam, statt der mitgelieferten Duracell-Batterien irgendwelche Billigdinger, die ioch nich rum liegen hatte zu nehmen. Die Duracell hatten zwar vollle Spannung (gemessen), aber irgendwie sind die Kontakte in der FB wohl nicht passend.
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Was ist das denn :aah :rofl1

sorry Ambush, aber das zeigt mir mal wieder, warum mir definitiv KEIN Samsung-Gerät mehr ins Haus kommt. Da hat wohl ein koreanischer Designer einen Preis für gewonnen? Da schlägt Murphys Law mal wieder zu.

Jetzt mal ernstahft: Ich hätte das auch nur so versucht, wie du es bereits beschrieben hast. Eine andere Möglichkeit dürfte es nicht geben, zumindest keine, ohne die Klappe irreversibel zu beschädigen. Soll da eine Art Feder unter dem "runden" Button sein? So wie ich das sehe, kann das aufgrund der Höhenunterschiede gar nicht funktionieren.

Edit: schick den Samsung zurück und kauf dir was japanisches...Panasonic oder Sony ;)
 
A

Ambush

Gast
... schick den Samsung zurück und kauf dir was japanisches...Panasonic oder Sony ;)
Tja, meine Frau wollte den unbedingt haben.

Das fing schon beim Aufbau an. Das Ding steht, somit alles gut gegangen. Aber auf der Rückseite, da wo die Schrauben für den Standfuss reinkommen, sind die Bohrungen leicht versetzt, und die mitgelieferten Schrauben sind einfach zu kurz. Heisst also, das alles wackelt und klappert, aber er steht immerhin, irgendwie.

Aber zurück zum Thema ..

Das mit der FB ist echt ärgerlich. Ich habe vorhin den immerhin kostenlosen Support gefragt, was denn da los sein könnte. Dem netten Herrn am Telefon viel nur fehlgeleiteter Leim oder eine Fehlkonstruktion ein. Ich gehe morgen zum Händler und tausche die FB gegen eine andere. Soll er mal versuchen, das ding zu öffnen. Meine Daumengelenke tun so derbe weh. Ich habe beim Drücken schon Kapfschreie abgelassen, in diversen Sprachen. ^^

Ich werde mal berichten, was bei rausgekommen ist. :)

Ist da evtl. noch eine Klebefolie versteckt?
Nope, alles abgerissen und überall nachgeschaut. Pures Plastik.


MfG
Ambush
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
Aber auf der Rückseite, da wo die Schrauben für den Standfuss reinkommen, sind die Bohrungen leicht versetzt, und die mitgelieferten Schrauben sind einfach zu kurz. Heisst also, das alles wackelt und klappert, aber er steht immerhin, irgendwie.
Kannste beim Händler gleich mit ansprechen....
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Tja, meine Frau wollte den unbedingt haben.
Nix gegen deine Frau, aber was sagt uns das? Frauen sollte man bei Technik-Käufen außen vor lassen. Denn hier geht es nicht nur ums Design (weißt du denk ich selber gut genug) ;)


aber er steht immerhin, irgendwie.
:aah Auweia, wird bei Samsung überall nur noch gespart? Kapitalismus ist ja irgendwo okay, aber solch derbe Profitgier? Meine Entscheidung, nie wieder Samsung zu kaufen oder auch nur zu empfehlen, wird mir immer mehr bestätigt. Ich weiß echt nicht, wieso Samsung so groß werden konnte :nixweis , denn deren Qualität war schon immer fragwürdig, auch vor 20 Jahren schon. Naja Geiz ist eben Geil. :blush

Edit: das ist in keinster Weise gegen dich gerichtet Ambush, sondern gegen Samsung ;)
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Habe mir vor ca. 2 Wochen auch einen Samsung-TV gekauft und hatte mit dieser Fernbedienung auch erst einmal das gleiche Problem. Irgendwann hat der Deckel dann doch verloren und zwischenzeitlich hab' ich dann den "Dreh" raus. Wenn man das Ding einige Male öffnet und wieder schließt, geht's dann jetzt etwas leichter.

Ich leg' das Ding in die linke Hand und drücke mit dem Zeigefinger der rechten einmal kräftig auf die Vertiefung und zieh' dann den Deckel etwas ruckartig nach unten. Wichtig ist tatsächlich ein kurzer aber kräftiger Druck und sofortiges Ziehen nach unten. So kriegt man das Ding dann tatsächlich halbwegs gut auf. Wenn man das öfter macht, geht's dann auch ein wenig leichter.

BTW...
mich hat der Preis zum Kauf bewegt. Ein 48"-Gerät (121 cm Diagonale) für 444,- € bekommt man nicht jeden Tag angeboten. :blush


@maniacu22

Ich hatte zuvor ebenfalls einen Samsung, allerdings mit einer zwei "Nummern" kleinerer Bildschirmdiagonale. Der hat vor knapp 7 Jahren 777 € gekostet. Das Teil hat mich nie im Stich gelassen und läuft jetzt immer noch weiter bei einem Bekannten von mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
@maniacu22

Ich hatte zuvor ebenfalls einen Samsung, allerdings mit einer zwei "Nummern" kleinerer Bildschirmdiagonale. Der hat vor knapp 7 Jahren 777 € gekostet. Das Teil hat mich nie im Stich gelassen und läuft jetzt immer noch weiter bei einem Bekannten von mir.
Dann hast du mit diesem Gerät eben Glück gehabt. Aber ich kenne genug Leute, deren Galaxy S4, S5 oder weiß der Geier die Hufe hoch gemacht hat und sie auch kein Samsung mehr kaufen.

Nur so zum Vergleich. In meinem familiären Umfeld gibt es zwei Leute, die beide jeweils einen Sony-TV (Röhre - 63 cm) besitzen, wobei die Geräte "jeden" abend mindestens ihre 2-3h laufen und das schon seit über 20 bzw. 25 Jahren (Trinitron-Technik). Ich habe denen schon so oft angeboten, mal einen Flachbild zu kaufen aber keine Chance. Da bekomme ich immer nur zu hören: "Der funktioniert ja noch, warum sollte ich den austauschen?" Okay, die Geräte stehen mittlerweile im Schlaf- bzw. Gästezimmer - sprich am letzten Ende der Kette, aber ich muss ihnen irgendwo recht geben. Warum austauschen, wenn sie noch einwandfrei funktionieren? Und jetzt zeig mir bitte nur ein einziges Gerät von Samsung, welches nach 20 Jahren noch funktioniert? 7 Jahre für deinen Samsung-TV? Dicken Respekt, so lange halten die wenigsten durch. Und ganz ehrlich, einen 48-Zöller für 444 Euronen zu kaufen, das Bild von dem Bildprozessor möchte ich lieber nicht sehen. Ist nicht böse gemeint, vielleicht reicht das jaa auch für deine Verhältnisse oder den gegebenen Einsatzzweck.

Aber das ist ja nicht alles. Wie du in meiner Sig sehen kannst, habe ich in meinem Rechner 2 Samsung SSDs sowie eine Samsung HDD laufen. Die Spinpoint-HDD gehört trotz ihres Alters von über 5 Jahren immer noch zu den schnellsten Platten, die ich habe, aber die SSDs sind der reinste Dreck. Samsung hat es immer noch nicht hinbekommen, diesen Bug zu entfernen, dass die gespeicherten Daten auf der SSD nach einer gewissen Zeit höhere Zugriffszeiten benötigen, als jede herkömmliche HDD. Ich sage ja nicht, dass jedes Samsung Gerät schlecht sein muss, aber auf die grobe Masse trifft das leider zu. Das sind alles Fehler, aus denen man lernen und seine Schlüsse ziehen sollte. Ich für meinen Teil kaufe kein Gerät mehr auf dem Samsung drauf steht, dieser Entschluss ist auch nicht mehr revidierbar, da können sich die Ingenieure von Samsung auf den Kopf stellen. Andere können gerne weiter Samsung kaufen, ich zwinge ja keinen, sich meiner Meinung anzuschließen oder aus meiner Erfahrung Nutzen zu ziehen. ;)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.120
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Wenn ich solch Probleme schon beim Aufstellen eines Gerätes hätte, wäre das Teil sofort wieder eingepackt worden.

Und zum Thema Frauen und Technik: bitte keine Verallgemeinerungen. Ich werde von 2 Familien zum Kauf von Technik geschickt und ich habe noch keinen Schrott gekauft. Nur mal so nebenbei erwähnt.
Mich würde nun mal interessieren, was der Händler zu dieser FB sagt. Bei neuen FBs hat man ja meistens, daß der Batteriedeckel bissl straff auf geht, aber gar nicht, hab ich auch noch nie gehört. Wie gesagr: ich hätte das Teil wieder eingepackt und zurück gebracht. Mit dem wackeligen Ding wird man doch auf Dauer auch nicht glücklich. Wir haben inzwischen 2 LG Geräte. Der Eine 27" ist mind. 7-8 Jahre alt und der Große, 60" steht seit 12/2013. Schnäppchen waren es beide nicht, aber man merkt eibe gute, solide Verarbeitung und Qualität. Sicherlich gibt es noch bessere Qualität, aber für uns war da das Preis-/ Leistungsverhältnis top. Bin gespannt auf Deinen Bericht.
 
A

Ambush

Gast
Edit: das ist in keinster Weise gegen dich gerichtet Ambush, sondern gegen Samsung ;)
Keine Panik. Wurde so auch nicht aufgefasst. ;)

Habe mir vor ca. 2 Wochen auch einen Samsung-TV gekauft und hatte mit dieser Fernbedienung auch erst einmal das gleiche Problem. Irgendwann hat der Deckel dann doch verloren und zwischenzeitlich hab' ich dann den "Dreh" raus. Wenn man das Ding einige Male öffnet und wieder schließt, geht's dann jetzt etwas leichter.
Da hast du Recht.

Ich habe echt alles mit der Kraft meiner Daumen probiert, aber es ging einfach nicht. Als meine Frau nach Hause kam, war das für sie ein gefundenes Fressen und schmiss sich gleich an die Knipse ran. Erst bekam sie es auch nicht hin. Dann nahm sie einfach ihre Nagelfeile und stopfte die Spitze in die Vertiefung und gab hurtig etwas Schmackes mit dazu - schon war das Fach offen. Puhh, ich hatte wohl wirklich etwas Angst, dass ich das Ding kaputt mache.

Meine Frau argumentierte dann eigentlich voll logisch: "Ob wir nun die FB tauschen müssen weil die beim Öffnen kaputt gegangen ist, oder ob wir die gegen eine neue tauschen müssen, weil die nicht aufgeht, spielt eigentlich keine Rolle. ^^

Recht hatte sie ..

Problem gelöst.

MfG
Ambush

EDIT: Kann ich eigentlich ein weiteres Problem hier besprechen, oder sollte ich lieber einen neuen Thread aufmachen? Wegen der Suche usw.
 
H

Heiike

Gast
Danke

für den Tipp mit der "Gewalt" - so hab ich das Ding nun auch aufgekriegt...
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Also ich hab 3 Samsung Smart-TV mit den dazugehörigen Remotes. Alles dieses Modell beim Batteriefach. Alle gehen einfach auf. Einfach Finger in die Vertiefung und nach hinten schieben. Fertig ;)
 
J

Johannes Jahn

Gast
Oberteil vom Unterteil trennen

Bezeichnung: Samsung-Fernbedienung No. BN59-011788
Nachdem einige Tasten nicht mehr funktionieren, möchte ich diese säubern. Dazu muss das Oberteil vom Unterteil getrenn werden. Aber wie ??? Ich in selbst Techniker, aber hier stoße ich an meine Grenzen.
Wer kann mir helfen?
 
Thema:

Samsung SmartTV - Batteriefach der Fernbedienung öffnen

Sucheingaben

samsung fernbedienung batteriedeckel

,

samsung fernbedienung öffnen

,

samsung fernbedienung batteriefach öffnen

,
samsung fernbedienung batterie wechseln
, samsung fernbedienung klappert, samsung smart remote fernbedienung wie batterie wechseln, pairing taste samsung fernbedienung, samsung tv fernbedienung batterie wechseln, pairing taste samsung fernbedienung wo, tv-fernbedienung Batterien wie einsetzen? plus zu plus?, samsung fernbedienung batteriedeckel schließt nicjt, smart hub samsung tv fernbedienung klappt nicht, batterien bei einer samsung fernbedienung wechseln, samsung smart remote batterie wechseln, samsung batterirfach von fernbedienung öffnen, samsung smart remote fernbedienung öffnen, fernbedienung samsung öffnen, wireless smart remote batteriefach, batterien für tv fernbedienung öffnen, alexa fernbedienung öffnen, samsung fernbedienung 2014 batterie wechseln, Batteriefach samsung öffnen, samsung smart remote öffnen, bn59 011788 pairing taste, batteriewechsel samsung remote controll

Samsung SmartTV - Batteriefach der Fernbedienung öffnen - Ähnliche Themen

  • Fehlermeldung: "die angegebenen Daten haben den falschen typ" beim Kopieren von Foto.jpg vom Samsung Handy auf den PC

    Fehlermeldung: "die angegebenen Daten haben den falschen typ" beim Kopieren von Foto.jpg vom Samsung Handy auf den PC: Meine Fotokamera ist eine SAMSUNG C-115 und schon ein paar Jahre in Gebrauch. Seit 1 Woche erhalte ich nun die Fehlermeldung: "die angegebenen...
  • PC Bildschirm auf Samsung SmartTV projizieren funktioniert nicht

    PC Bildschirm auf Samsung SmartTV projizieren funktioniert nicht: Hallo, ich kann seit einigen Tagen mein PC-Bildschirm nicht mit meinen SmartTV verbinden. Ich habe bis jetzt alles versucht um das Problem zu...
  • Samsung SmartTV: Netflix auf älteren Fernsehern vor dem Aus? - UPDATE

    Samsung SmartTV: Netflix auf älteren Fernsehern vor dem Aus? - UPDATE: 11.09.2017, 17:20 Uhr: Es hat sich bereits öfter gezeigt, dass interaktive Fernseher teilweise nicht zukunftssicher sind, denn immer wieder mal...
  • GELÖST Samsung SmartTV zeigt schlechtes Bild

    GELÖST Samsung SmartTV zeigt schlechtes Bild: Tagchen. Ich bin's mal wieder. Wir haben uns diesen TV gekauft. Das Bild ist im SmarTV-Bereich ultra scharf, auch mit der Xbox One habe ich...
  • Samsung SmartTV: Wireless-Keyboard - Bei Youtube funktionieren nur die Zahlen-Tasten!

    Samsung SmartTV: Wireless-Keyboard - Bei Youtube funktionieren nur die Zahlen-Tasten!: Hallo, Habe mir heute einen Samsung SmartTV UE46ES6300 gekauft. Dazu eine Wireless Tastatur (rapoo E2700). Obwohl es keine Samsung Tastatur ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben