Samsung Modellreihen nach Buchstaben

Diskutiere Samsung Modellreihen nach Buchstaben im Handy, PDA und Co. Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, Kann mir jemand erklären, was der Unterschied bei den Handymodellen mit den verschiedenen Buchstaben ist? Man liest immer viel über die...

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Hallo,
Kann mir jemand erklären, was der Unterschied bei den Handymodellen mit den verschiedenen Buchstaben ist?
Man liest immer viel über die Samsung S-Serien, aber kaum etwas über die anderen Serien wie A oder M.
Außerdem habe ich den Eindruck, dass die neueren Handys immer zwar mehr können, aber immer langsamer werden.
Ich brauche ein neues Smartphone, weil mein altes Handy den Bankingzugang mit QR-Code nicht kann.
Deshalb hatte ich ein Samsung A41 zum Test, dass seehr langsam zwischen den Apps wechselte.
Das A41 hatte aber auch eine Macke, weshalb ich es zurückgeben konnte.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.770
Alter
54
Ort
Thüringen
Die S-Serie sind die mit dem meisten Rumms sprich die Flaggschiffe; die A´´s sind da etwas genügsamer was Leistung angeht. Die M&M´s Serie weiß ich nicht, aber wahrscheinlich noch darunter...
weil mein altes Handy den Bankingzugang mit QR-Code nicht kann.
Trotz passender App oder warum?
 

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Die S-Serie sind die mit dem meisten Rumms sprich die Flaggschiffe; die A´´s sind da etwas genügsamer was Leistung angeht...

Trotz passender App oder warum?
Genau genommen habe ich zwei ältere Samsung Handys, aber mit Android 3 und 5 kann ich die App nicht installieren, die App erfordert mindestens Version 8. Das A41 hat Version 10.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.770
Alter
54
Ort
Thüringen
Gut, Android 5 ist leider veraltet auch wenn ich Kitkat eigentlich mag :D. Mein Anspruch war eine mehr als passable Kamera, weswegen ich mich seinerzeit für das Huawei P20 entschieden habe. Wenn Du auf Samsung stehst, schau Dir doch mal das A71 an; klingt ganz gut....
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
136
A = Anfängerklasse
M = Mittelklasse
S = Spitzenklasse

So in dieser Art könnte man das definieren. 😉
 

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Gut, Android 5 ist leider veraltet... Mein Anspruch war eine mehr als passable Kamera. Wenn Du auf Samsung stehst, schau Dir doch mal das A71 an; klingt ganz gut....
Ja, veraltet, weis ich.
A51 und A71 sind nur teurer und haben mehr Funktionen, die ich nicht brauche.
Ich habe 2 sehr gute Fotoapparate und ein Garmin-Navi. Die Phones mit GPS sollen sehr aufdringlich die Installation der Navi-Apps fordern, und dann recht viel Trafik im GSM-Netz erzeugen. ohne Flatrate nicht zu empfehlen.
Außerdem scheinen bei den neueren A-Phones die Fingerabdruck-Sensoren unzuverlässig sein.
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.435
Sorry, aber das ist Quatsch.
Ich hatte schon einige Smartphones, aber mir hat noch NIE eins vorgeschlagen, geschweige denn, genötigt, eine Navi-Soft zu installeren oder zu nutzen.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.770
Alter
54
Ort
Thüringen
Hier wird vorgeschlagen, den Standort an Google zu senden wenn dieser benutzt wird, was man natürlich ablehnen kann.

Man muß auch nicht alles glauben, was in den Rezensionen steht; hatten wir mal bei @AndreasBloechl der eine SSD benötigte. Überall in den Rezensionen stand geschrieben, das man zusätzlich eine Lithium-Zelle brauchen würde. Hat mich etliche Worte gekostet, um Andreas das auszureden; wer schon SSD verbaut hat weiß dass das totaler Nonsens ist. Oder solche Leute die USB-Sticks kaufen und sich in den Rezensionen beschweren, das sie eine 5GB große Datei auf ihren 16GB großen Stick kopieren wollen und Windows meinte es wäre dafür kein Platz auf dem Stick. Was habe ich gefeixt.... :D
 

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Sorry, aber das ist Quatsch.
Ich hatte schon einige Smartphones, aber mir hat noch NIE eins vorgeschlagen, geschweige denn, genötigt, eine Navi-Soft zu installeren oder zu nutzen.
Aha, dann müsstest Du genau das gleiche Smartphone von genau dem selben Verkäufer bekommen haben.
Wie ich schon schrieb, vermutlich Bloodware, aber wenn der Kunde das Smartphone rootet, dann verliert er die Gewährleistung.
Von mir hat das Smartphone in den Einstellungen sofort die Einrichtung des e-mail Accounts und der Heimnetzzugang, und die Installation eines Browses verlangt. Das sind auch alles Daten, die ich zum Telefonieren oder SMSen nicht benötige, bzw. nicht zwangsläufig nutzen möchte.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.770
Alter
54
Ort
Thüringen
Gut, wenn kein Browser da ist hätte ich gegen die Aufforderung nicht. Aber Android ohne vorinstallierten Chrome? Schwer vorstellbar....:knall

Aber wir schweifen grade etwas vom Thema ab, oder?
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.435
Von mir hat das Smartphone in den Einstellungen sofort die Einrichtung des e-mail Accounts und der Heimnetzzugang, und die Installation eines Browses verlangt. Das sind auch alles Daten, die ich zum Telefonieren oder SMSen nicht benötige, bzw. nicht zwangsläufig nutzen möchte.
Das kann man überspringen, und es läuft trotzdem :D
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.977
Ort
Lahr
Bei der Einrichtung kann man solche Dinge IMMER überspringen. Du wirst nie gezwungen etwas einzugeben was du nicht willst.

Sollte das aus unerfindlichen Gründen dennoch so sein, dann ab zurück damit zum Verkäufer. Fertig.

Sorry aber wenn ich schon ein Smartphone kaufe, dann sollte ich das nicht bei irgendwelchen zwielichtigen gestalten tun.


Und noch ne kleinen Tipp: ich rate von Samsung dringendst ab.
Die verbasteln Android mit ihrem eigenen Mist (Bloatware Apps, unnötige UI), was wiederum das Smartphone einiges langsamer macht.
Schau dir mal android One Geräte an. Die haben pures android ohne jeglichen Ballast.
 

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Bei der Einrichtung kann man solche Dinge IMMER überspringen. Du wirst nie gezwungen etwas einzugeben was du nicht willst.
Sollte das aus unerfindlichen Gründen dennoch so sein, dann ab zurück damit zum Verkäufer. Fertig.
Sorry aber wenn ich schon ein Smartphone kaufe, dann sollte ich das nicht bei irgendwelchen zwielichtigen gestalten tun.
Und noch ne kleinen Tipp: ich rate von Samsung dringendst ab.
Die verbasteln Android mit ihrem eigenen Mist (Bloatware Apps, unnötige UI), was wiederum das Smartphone einiges langsamer macht.
Schau dir mal android One Geräte an. Die haben pures android ohne jeglichen Ballast.
Nein, ich konnte bei dem A41 diese Punkte nicht überspringen. Das Gerät hatte nach meiner Meinung auch eine Softwaremacke. Manchmal fehlte die Tastatur ganz, meist hat die Tastatur Umlaute, äüöê statt auoe obwohl die Tasten weit auseinander liegen und das ê nicht mal auf der Tastatur ist.
Bloatware habe ich festgestellt, habe es aber nicht zu Ende installieren können.
Ja, ich konnte/sollte einen Browser auswählen, vermutlich wg Wettbewerbsrecht.
Diese UI hatte das A41 noch nicht, soll bei dem A51 sehr nervig sein.
Sehr langsam war das A41 im Vergleich mit den älteren Geräten schon.
Danke für den Tipp, muss mal schauen, was die Android One Geräte können.
Ich habe bei einem größeren Händler bestellt, und anstandslos mein Geld zurück bekommen.
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.977
Ort
Lahr
Was du wahrscheinlich meinst ist die Wahl der Suchmaschine.
Das wird glaub ich seit dem Gerichtsurteil Vor ein paar Jahren abgefragt. Das sollte aber eigentlich keinen Browser installieren.
Naja ich glaube dir dennoch, Samsung macht mit ihrer Software immer viel Käse.


Zu Android One:
Ich kaufe seit 2013 nur noch Android One Geräte, denn dort ist alles so, wie es sein soll.
Manchmal hast du die ein oder andere App vom Hersteller drauf, welche sich aber meist deinstallieren lässt. (Bloatware lässt sich nicht deinstallieren) bei Motorola gibt's nur die Motorola Gestures app welche sich nicht deinstallieren lässt, denn Diese verwaltet die Sensoren und damit kannst du das Handy bedienen ohne es berühren zu müssen (was du aber nicht musst. Ist einfach Spielerei)

Aktuell habe ich ein Nokia7.2 als Daily Driver und bin damit sehr zufrieden.
Weitere gängige Android One Geräte bekommt man meist von Motorola und LG.
Die Update Versprechen von monatlichen Security Updates und 2Major Updates haben sich bisher meist erfüllt. Auch wenn manche Updates relativ spät ankamen.
 

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Was ich jetzt bei "Android One" gesehen habe, hat entweder zu viel Schnick-Schnack und zu wenig Acculaufzeit oder keinen Fingerabdruckscanner. Ich benötige für die App Android 8 oder höher. Bei dem A41 lag ich ganz gut, nur das Gerät hatte eine Softwaremacke.
Jetzt wollte ich von der Bank einen TAN-Generator mit Farb-QR-Code, der aber scheinbar noch nicht verfügbar, dann aber ab 01.04. erforderlich sein soll. :o
Nach Bestellung soll die Auslieferung nochmal 10 Tage dauern.
Ein Wechsel der Onlinebank geht notfalls schneller.
Bloatware habe ich festgestellt, habe es aber nicht zu Ende installieren können.
Sollte "Bloatware habe NICHT ich festgestellt". heißen.
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
136
Nein, ich konnte bei dem A41 diese Punkte nicht überspringen.
Kann ich eigentlich nicht glauben. Ich hatte nicht nur jede Menge Samsung Androiden hier, sondern auch von anderen Herstellern. Und bei ALLEN Geräten - selbst bei aktuellen Samsungs wie dem S20 oder dem Note 10+ - konnte ich ohne eingelegter Sim Karte und ohne WLAN Daten einzugeben, die Ersteinrichtung vornehmen. Erst danach habe ich WLAN aktiviert, dabei aber immer noch keinerlei Zugangsdaten zu irgendwelchen Accounts eingegeben. Ich schau mir die Geräte immer zuerst an, wie sie laufen, was alles an Software installiert ist, was man deaktivieren oder ggfs. sogar deinstallieren kann und erst danach kommen die Daten für die Accounts dran.
 
Thema:

Samsung Modellreihen nach Buchstaben

Samsung Modellreihen nach Buchstaben - Ähnliche Themen

Galaxy Unpacked Event für Samsung Galaxy S21 und mehr am 14.01.2020 Live ansehen - So geht es!: Nicht nur weil Samsung mit seinen Smartphones immer wieder recht eng mit Microsoft arbeitet sind die Modelle auch für PC Nutzer oft im Fokus...
Bilder-Download mit Samsung Galaxy S7 funktioniert nicht: Liebe Leut, ich besitze ein Samsung Galaxy S7 und einen neuen Laptop mit Windows 10 Marke Lenovo. Folgende Probleme sind aufgetreten: 1...
Samsung Galaxy S21 5G, Galaxy S21+ 5G und Galaxy S21 Ultra 5G offiziell vorgestellt: Endlich war es soweit und die neue Samsung Galaxy S21 Serie wurde im aktuellen Galaxy Unpacked Event vorgestellt. Nicht nur weil Samsung und...
Fehler bei Bilder-Download: Liebe Leut, ich besitze ein Samsung Galaxy S7 und einen neuen Laptop mit Windows 10 Marke Lenovo. Folgende Probleme sind aufgetreten: 1...
M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Rechner mit neuen Komponenten zusammengebaut und mein System erkennt meine Samsung Evo 970 nicht. Im...
Oben