Samsung 128GB SSD Desktop/Notebook Kit

Diskutiere Samsung 128GB SSD Desktop/Notebook Kit im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, vergangene Woche habe ich mir ein 18,4" Notebook von Samsung gekauft. Hier ist Win7 drauf, Standard-HDD (750 GB, Samsung). Diese möchte ich...
I

imported_kerberos

Gast
Hallo,
vergangene Woche habe ich mir ein 18,4" Notebook von Samsung gekauft. Hier ist Win7 drauf, Standard-HDD (750 GB, Samsung). Diese möchte ich als zweite Platte/Datenplatte nutzen. Die Platte für Win8 (neues BS, kein Dual-Boot) soll eine SSD sein (Image wird auf die SSD gezogen, vom derzeitigen PC/SSD). Von daher frage ich mich, ob es einen Unterschied zwischen der Notebook und Desktop SSD gibt, da die Daten/Maße alle gleich sind.
Hat jemand Erfahrung damit, oder muss man etwas beachten, was die Auswahl der SSD betrifft (es soll in jedem Fall diese Samsung SSD/128 GB sein).

128GB SSD Notebook Kit MZ-7PC128N
128GB SSD Desktop Kit MZ-7PC128D

Danke im Voraus.
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Da gibt es keinen Unterschied - wieso auch ? außer sie meinen damit die Einbaukits, damit die SSD in NB oder PC passen. (Höhenanpassung bei NB oder Anpassungsadapter für 2.5 auf 3.5)
Die SSDs selbst sind identisch.
Kannst du problemlos nehmen, aber es gibt zwei Ausführungen. Einmal als normal und dann als Pro-Version.Steht einmal auf der Umverpackung und sonst auf der Rückseite der SSD.Da du 128 schreibst ist es die Pro, denn die einfache hat nur 120 GB.
Beide haben SATA 6GB/s und kompatibel mit 3GB/s
840 - 120 GB - read 530 write 130
840 Pro - 128 GB read 530 write 390 Hier schon mal etwas dazu geschrieben.
Image auf die SSD OK aber besser wäre es als Migrate to SSD, dann stimmt auch gleich das Alignment.
Samsung liefert auf CD da ein Tool mit - Samsung Data Migration v 1.1.0.1, dass aber bei der Installation gleich meldet, dass eine neue Version mit 2.0.1.0 vorliegt zum aktualisieren. Download - ich habe es aber mit dem Paragon gemacht. Vorher wurde da mal Symantec Norton Ghost™ 15.0 beigelegt aber Symantec war mir irgendwie "suspect" nach früheren Problemen mit Symantec.
Nun weiß ich nicht, ob das Samsungtool den Speicherplatz anpasst, denn das Image darf sonst nicht größer sein als die SSD an Platz bietet. War hier kein Problme, da die Systempartition nur 95 GB groß war und auf eine Pro 256 GB aufgespielt wurde. Da bleibt dann natürlich Restplatz und Paragon bietet an den gesamten Platz zu nutzen.
Was das Samsung Tool macht kann ich dir nicht sagen, aber wenn dann später der SSD-Platz erweitert werden soll/muss das MS-Datenrägerverwaltungsprogram nehmen. Die anderen externen Partitionierungsprogramme habe damit anscheinend Probleme .
Die Samsung Magician-Software gibt es inzwischen in Ver 4.1.
Das Firmwareupdate ist damit ganz einfach und sagt dir gleich ob sie aktuell ist.
Nach dem Aufspielen den Rechner einmal komplett abschalten. Die Änderung der Firmware ändert nichts an einem bereits installierten System. Sicherung sollte man aber vorher trotzdem machen.

Das mit dem Abschalten schreibe ich, weil es auf dem Desktop erforderlich war, das NB aber es gleich geschluckt hat als ich dort die neue Firmware jeweils aufgespielt habe.

edit:
Die 256 GB habe ich hier im HP635-Testsystem, nachdem ich bei den ganzen Versuchen mit Verbatim und anderen Samsung-SSDs festgestellt habe, dass hier ein SATA III Controller verbaut ist. Hat mir SIW gesagt, aber das sagt es auch nur wenn ein entsprechender Gegenpart vorhanden ist. Bei 150 kommt nur 150/150, auch wenn der zweite Wert als möglicher max. Wert angegeben ist. Erst wenn dort auch eine 300 oder 600 drin stecken wird auch 300/300 oder 600/600 angegeben.
Bei dem Mainboards schreiben es die Hersteller ja dazu aber das fehlt beim NB und bekommt man auch sonst nicht heraus.
Durch die 600/600 habe ich mich dann zur 256 Pro entschlossen. Warum sonst eine schnelle (Preis) einsetzen, wenn der Controller es nicht kann.
 
I

imported_kerberos

Gast
Also erst mal ganz vielen Dank ;)
Das muss ich mal in aller Ruhe lesen. Ich habe Win8 auch derzeit auf einer OCZ-SSD (120GB), das müsste dann ja mit dem Samsungtool klappen. Und zum Partitionieren nutze ich eh nichts anderes als das MS-Datenrägerverwaltungsprogramm.
Werde das mal probieren, wenn ich die Samsung habe, und auch etwas Zeit zum basteln :)
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Hatte ich gestern vergessen:
Homepage Samsung alle Downloads für
Samsung Data Migration Software,
Samsung Magician Software Download,
Samsung SSD Firmware Updates for Windows Users,
Samsung SSD Firmware Updates for Mac Users.
 
I

imported_kerberos

Gast
@ wollf66

bin heute frueh in berlin angekommen, schlappe 21 grad.
wird wahrscheinlich einige tage dauern, bin erst wieder zum naechsten woe zuhause.
danke fuer den downloadlink, das hat schon mal geklappt.

schoene sommertage - es soll ja "bullen"heiss werden haha
 
Thema:

Samsung 128GB SSD Desktop/Notebook Kit

Samsung 128GB SSD Desktop/Notebook Kit - Ähnliche Themen

  • win10 scannerproblem mit samsung scx4521FR

    win10 scannerproblem mit samsung scx4521FR: Habe windows- fax und scan installiert, nachdem mein alter Treiber unter win10 nicht mehr funktioniert. Jetzt macht er für jede Seite, auch bei...
  • Samsung SSD 860 EVO nicht migriert

    Samsung SSD 860 EVO nicht migriert: Hallo, Ich habe eine Samsung SSD 860 EVO in meinen PC Gebaut und bekomme folgende Information im Geräte-Manager angezeigt: "Das Gerät...
  • Samsung kündigt offiziellen Galaxy Unpacked Event für den 11.02.20 an und so kann man dabei sein!

    Samsung kündigt offiziellen Galaxy Unpacked Event für den 11.02.20 an und so kann man dabei sein!: Wenn es um Windows geht, gibt es nur bedingt neues an News zu neuen Geräten, während der eine oder andere Anbieter im Bereich Smartphones deutlich...
  • Surface Pro 2017 ist die Samsung EVO Plus Micro SDXC 128GB kompatible

    Surface Pro 2017 ist die Samsung EVO Plus Micro SDXC 128GB kompatible: Hallo, habe ein Surface Pro 2017 und möchte nun die Samsung EVO Plus Micro SDXC 128GB kaufen. Ist diese kompatible mit dem Surface Pro? Danke im...
  • GELÖST Frage zu SSD 128GB Samsung 840 Series Pro

    GELÖST Frage zu SSD 128GB Samsung 840 Series Pro: Ich habe festgestellt das immer wieder Daten auf meine normale HDD WD 1TB WD10EURX 7200 64MB gespeichert werden,obwohl ich Windows 7 auf der SSD...
  • Ähnliche Themen

    Oben