S.T.A.L.K.E.R. Review

Diskutiere S.T.A.L.K.E.R. Review im Games Forum Forum im Bereich Software Forum; Nach ca. 30 Stunden auf diversen Schwierigkeitsgraden in der Zone komme ich zu folgendem Fazit: Sehr gutes Game, jedoch kein reinrassiger...

Selecta

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
41
Nach ca. 30 Stunden auf diversen Schwierigkeitsgraden in der Zone komme ich zu folgendem Fazit:

Sehr gutes Game, jedoch kein reinrassiger Ego-Shooter. Mehr ein Gothic im atomaren Gewand, jedoch weniger Rollenspiel Elemente.
Nicht die erwartete Referenz, aber dennoch ist die Atmosphäre einfach genial.
Im Vergleich zu anderen Games definitiv eine Empfehlung in Bezug auf Gameplay und Setting. Zudem (in meinen Augen) sehr bugfrei ! Hab da in letzter Zeit schlimmeres erlebt...

PRO:
- stimmige Atmosphäre
- sehr gute Grafik
- intelligentes Gameplay
- hoher Realismusgrad

CONTRA:
- Quest System noch nicht ganz ausgereift
- (noch) NICHT Vista kompatibel

Kann etliche Kritikpunkte in diversen Foren gar nicht bzw. nur teilweise verstehen.
- Wer sich mal mit seinem PDA genauer beschäftigt hat definitiv weniger Probleme (wg. Quests, NPCs etc.) -> wer lesen kann ist klar im Vorteil^^

- Genauso die Kritik am Inventar (60kg sind zu wenig)... pffff schonmal mit nem 60kg Rucksack durch die Alpen gelaufen ??? -> völlig realistisch

- Zu den Startproblemen bzw. Technikproblemen... ich spiele auf einem mittlerweile echt veralteten System (siehe Sysprofil) und habe NULL Probleme auf Mittleren bis Hohen Einstellungen (ähnliches auch bei Test Drive Unl.)...
---> Das Problem sitzt 30cm vorm Bildschirm^^

- Zu den weiten Laufwegen.... --> für was gibts wohl Energy Drinks... dann kann mann bequem auch etliche Kilometer laufen


Hoff konnt euch mal nen Überblick verschaffen...
Greetz und wir sehn uns in der Zone.....
Selecta
 
Thema:

S.T.A.L.K.E.R. Review

Oben