GELÖST S-ATA Controller

Diskutiere S-ATA Controller im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, hab mal ne Frage zu einer S-ATA Controller Steckkarte. Ist eigentlich ne alte Geschichte, aber im Nachgang würde mich die Ursache...
  • S-ATA Controller Beitrag #1
G

Gangsta99

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2008
Beiträge
65
Alter
60
Hallo,

hab mal ne Frage zu einer S-ATA Controller Steckkarte.

Ist eigentlich ne alte Geschichte, aber im Nachgang würde mich die Ursache interessieren.

Dazu muss ich etwas ausholen.

Habe Probleme mit meiner S-ATA II PLatte. Gibt es auch einen Beitrag anderwo):
Die Übertragungsrate ist unter aller Kanone.

Mein Board interner Controller ist ein S-ATA I

Daran liegt es aber nicht, das Dingsbums auf der PLatte ist richtig gesteckt

Die Ursache habe ich gefunden.

Laut meinem Handbuch:
Because Intel® ICH5 south bridge only supports four IDE devices
under legacy OS (Windows ME / 98SE), you have to choose either
[Pri IDE + SATA] or [SATA + Sec IDE] when the installed SATA device
is used with legacy OS.

Alles klar. Geht trotzdem, aber eben schlecht!

Nun aber worum es mir geht! Ursprünglich wollte ich die S-ATA II Platte voll nutzen, auf den internen S-ATA I Controller pfeifen und hatte mir eine S-ATA II Controller PCI Karte gekauft.

Damals hatte die Installation der DawiControl-Karte einwandfrei funtioniert. jedoch wurde die S-ATA-Platte (250 GB) überhaupt nicht erkannt. Auch über Acronis Disk Director war nix zu finden. also Controller zurück an Händler!

..also blieb mir nix anderes über als den Boardinternen S-ATA Controller zu nutzen... den der erkannte wenigstens die Platte..wenn auch im Betrieb mit miesesten Übertragungsraten.

Jetzt die Frage, warum hat das mit der PCI S-ATA II Controllerkarte(Dawicontrol) damals nicht funktioniert?

Mich interessiert es auch deswegen, weil ich einen neuen Versuch starten will.

P.S.:
...kannte das Board damals nicht!
_____________________________________________
Mein System:
WIN XP Home (SP III)
Intel Pentium 4 Prescott 800 FSB 3,0 GHz,
4 GB Speicher DDR 400 (2x Quimonda, 2x CN-Memory)
5 Festplatten: 3 IDE über ATA 100 Controller; 1 SATA II und eine IDE am
Motherboard (gesamt 660GB)
1 DVD Brenner NEC
1 CD Brenner Sony
Platine ASROCK 775i65PE
Sapphire Radeon 9200 SE (Grafikkarte Sapphire HD 3850 AGP 512 bei der Reparatur))
Netzteil: Corsair 550VX

PCI Steckkarten:
Pinnacle Videoschnittkarte
Pinnacle PCTV DVB-S Pro
DawiControl IDE ATA 100 Controller
 
  • S-ATA Controller Beitrag #2
T

Tronde

Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
411
Ort
NRW
Hi.

Also das kann so viele Ursachen haben, dass man nur wild drauf losraten kann. Vielleicht war der Port auf der Controller Karte einfach defekt.

MfG
Tronde
 
  • S-ATA Controller Beitrag #3
G

Gangsta99

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2008
Beiträge
65
Alter
60
Problem selbst gelöst.
Habe mir ne neue SATA-I Controller PCI Karte gekauft.

Installation astrein geklappt, verträgt sich mit meiner IDE-Controller Karte
und das Beste: Das Schneckentempo meiner SATAI Platte hat sich in Luft aufgelöst.

Benchmarkingtest zeigen, dass meine SATAI Platte jetzt die Schnellste ist.

ca. 30% schneller als die IDE-Platten.

Bin begeistert!

Vermute Tronde hatte recht.

Snogard hatte mir ne defekte Controllerkarte verscherbelt.
 
Thema:

S-ATA Controller

S-ATA Controller - Ähnliche Themen

FPS Einbruch bei fasst allen Games: Hallo Leute, Ich benötigen Hilfe…. Hab mir eine Gainward GTX 970 Phantom 4GB gekauft, Hammer Teil ansich, jedoch hab ich seit geraumer Zeit das...
ASRock p4v88+ BIOS und S-ATA-Probleme: Hallo zusammen ! Unter der Voraussetzung, dass mein Mainboard meines Nachbarn i.O. ist, bin ich dennoch mit meinem EDV-Latein fast am Ende. Es...
welchen Arbeitspeicher muss ich kaufen mit (bild): grüss euch ich wollte mein system aufrüsten mit grösseren Arbeitsspeicher,da der pc sehr langsam geworden ist,und ich auch nicht weiss worans...
PC geht einfach aus, danach blue screen: Guten Abend liebe Community :sing Da ich mir noch nicht sicher bin, ob das Problem Hard- oder Software bedingt ist, post ich es erstmal im...
Rechner startet nicht aus dem Ruhezustand: Seit dem Update von Win 7 auf Win 10 funktioniert der Ruhezustand schon nicht. Der Rechner fährt zwar in den Ruhezustand, jedoch sehe ich beim...
Oben