GELÖST Ruhezustand aktivieren

Diskutiere Ruhezustand aktivieren im Win8 - Tablets Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo zusammen Ich hätte auf meinem VivoTab Smart gerne im Powermenü die Ruhezustand Option. Die hiberfil.sys gibt es aber in den energieoptionen...
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Hallo zusammen

Ich hätte auf meinem VivoTab Smart gerne im Powermenü die Ruhezustand Option.
Die hiberfil.sys gibt es aber in den energieoptionen kann ich den ruhezustand nicht aktivieren.
also es gibt das häckchen wie bei allen tipps bei google einfach nicht :/

ideen?
wäre super! danke!
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich kenne dieses VivoTab selber nicht, aber mit dem Befehl "powercfg -h on" in einer Eingabeaufforderung sollte es auch klappen.
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
danke. habs jetzt 2mal probiert, mit reboot, aber das häckchen fehlt nach wie vor, um das zu aktivieren...
 

Anhänge

Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.657
Standort
D-NRW
Nicht probiert, aber ich lese das so, das du jetzt noch auf "Einige Einstellungen sind Momentan nicht verfügbar" klicken musst (siehe dein Bild oben links).
Dann sollte man den Haken setzen können.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.928
Standort
Thüringen
...das du jetzt noch auf "Einige Einstellungen sind Momentan nicht verfügbar" klicken musst...
Dann springt lediglich die UAC an und man kann an die fehlenden Einstellungen ran.Vllt hilft Ruhezustand aus und danach gleich wieder an....:unsure
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Wenn das gleich ist wie beim win7 dann ist standby+Ruhezustand auf einem vereint.Du kannst also den PC in den standby schicken und danach ganz ausmachen, Standby ist dann weg aber Ruhezustand bleibt bestehen.Probiere einfach mal aus.

Ansonsten, da ich kein Win8 besitze kann ich nur raten: (aus Win7) unter Energie Optionen die Auswahl "Energie sparen->"Hybriden Standbymodus zulassen" auf "Aus" stellen und neustarten.

Edit: nimm mal den Haken vor "Schnellstart aktivieren" erst mal weg und neustarten und schauen ob das aktif wird so das man auswählen kann.Die Auswahl ist deswegen deaktif weil Ruhezustand sowieso automatisch aktiviert ist, wie beim Win7 auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Hm daran habe ich nicht gedacht aber ist ein guter Hinweis, danke!. Dann wäre ich auch auf die Idee gekommen mal zu versuchen das zu deaktivieren. Weil beim tablet bringt mir der hybrid standby wenig. Und über die nacht würde ich gerne in den ruhezustand gehen um akku zu sparen.
Schnelstart möcht ich nicht wegnehmen. Bei den links unter google haben die auch das ruhezustand häkchen mit schnellstart.

Leider hab ich diese option in den energieeinstellungen nicht. Siehe screenshot...
 

Anhänge

M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ich dachte halt, die Funktion bewrikt wie beim win7, das kannst du ja wieder rückgängig machen.
2.Option:Klick mal auf "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar".
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Hab mal irgendwo gelesen, dass es in ein paar Fällen helfen kann, wenn man bei powercfg folgende Reihenfolge einhält:

  • powercfg -h off
  • Neustart
  • powercfg -h on
  • Neustart
Wie gesagt: kann, nicht muss :weg
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Ich dachte halt, die Funktion bewrikt wie beim win7, das kannst du ja wieder rückgängig machen.
2.Option:Klick mal auf "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar".
Ich habe das befühl wir verstehen uns nicht richtig.
1. tut es doch oder was meinst du genau? 2. bringt ja nichts. das schaltet nut die deaktivierten radio- und checkboxen ein, aber es fehlt trotzdem der ruhezustand.

Zong: ja hätte ich eh noch probiert. Hoffe, dass danach nichts umgestellt oder deaktiviert bleibt.
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Hab mal irgendwo gelesen, dass es in ein paar Fällen helfen kann, wenn man bei powercfg folgende Reihenfolge einhält:

  • powercfg -h off
  • Neustart
  • powercfg -h on
  • Neustart
Wie gesagt: kann, nicht muss :weg
Das einzige, was ich bemerkt habe, ist, dass das hiberfil.sys gelöscht und wieder erstellt wurde.
Kann das problem daran liegen, dass das file nur 75% vom ram gross ist?
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Hm habe die lösung gefunden:

The best way is to put Windows 8 on permanent hibernation, throw it in the garbage, and then install Windows 7.

Problem easily solved.
:D:wacko:satisfied
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Das einzige, was ich bemerkt habe, ist, dass das hiberfil.sys gelöscht und wieder erstellt wurde.
Kann das problem daran liegen, dass das file nur 75% vom ram gross ist?
Nein, die Größe der hiberfil.sys ist bei komplett aktiviertem Ruhezustand so groß wie der Hauptspeicher. Die 75% kommen dadurch zustande, da für den Hybrid-Standby bzw. beschleunigten Start nicht der gesamte Speicher in die hiberfil.sys abgelegt wird, sondern nur der Kernel und die Treiber (hoffe, ich hab das richtig in Erinnerung).

Dass das mit dem Ruhezustand nicht so ganz funktionieren will kann aber auch am Hersteller deines Tablets liegen - evtl. wurde er durch eben diesen deaktiviert :unsure
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ich habe mal zum Testen Win8 auf VM installiert und bei mir wird jetzt der Ruhezustand angezeigt.
Schritte:

win8-ruhezustand-1.jpgwin8-ruhezustand-2.jpgwin8-ruhezustand3.jpgwin8-ruhezustand-4.jpg

Edit:Evtl., "Nichts unternehmen" auswählen.

Wenn immer noch keine Lösung dann hat der DERZong leider Recht würde ich sagen.
Dass das mit dem Ruhezustand nicht so ganz funktionieren will kann aber auch am Hersteller deines Tablets liegen - evtl. wurde er durch eben diesen deaktiviert
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Hab gerade noch etwas gefunden:

Schau mal mit dem Registry-Editor in folgendem Zweig oder erstelle gegebenenfalls diesen, wenn er noch nicht vorhanden ist (Neu -> Schlüssel):

HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Policies \ Microsoft \ Explorer

Hierunter sollte es einen DWORD-Wert geben mit der Bezeichnung ShowHibernateOption
Der Wert sollte auf 1 gestellt werden (0 steht für ausblenden).

Neu starten und Daumen drücken :hehe
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
Dass das mit dem Ruhezustand nicht so ganz funktionieren will kann aber auch am Hersteller deines Tablets liegen - evtl. wurde er durch eben diesen deaktiviert :unsure
Ich habe das Tablet frisch installiert mit einer originalen ELMS Win 8 (Standard) Edition, mit der im EFI verankerten Serial.
Hiberfil ist wieder 75% des Rams, Ruhezustand-Option ist im Energiemenü nicht drin zum aktivieren und Energiespareinstellungen sind sehr spärlich wie davor.

Schau mal mit dem Registry-Editor in folgendem Zweig oder erstelle gegebenenfalls diesen, wenn er noch nicht vorhanden ist (Neu -> Schlüssel)....
Danke für den Hinweis. Werde das mal ausprobieren. Macht powercfg etwa nicht dasselbe?
Frage mich, ob es auch etwas mit dem Atom-Prozi, dem Chipset oder den Treibern zu tun haben könnte. Oder dass Windows das für ein Tablet nicht nötig findet.
Bei kritischem Akku als Aktion geht's ja aber wohl doch auch, nur sonst nicht.
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Ich habe das Tablet frisch installiert mit einer originalen ELMS Win 8 (Standard) Edition, mit der im EFI verankerten Serial.
Hiberfil ist wieder 75% des Rams, Ruhezustand-Option ist im Energiemenü nicht drin zum aktivieren und Energiespareinstellungen sind sehr spärlich wie davor.
Wenn es seitens des Herstellers deaktiviert ist, dann kann auch eine Unterroutine (ohne User-Zugriff) des BIOS dafür verantwortlich sein.

Danke für den Hinweis. Werde das mal ausprobieren. Macht powercfg etwa nicht dasselbe?
...
Nein, denn powercfg agiert auf User-Ebene, die Policy in der Registry auf System-Ebene. Soll heissen: Wenn das System sagt, du darfst XYZ nicht tun, dann kann der User sich auf den Kopf stellen - XYZ wird er nicht tun können :hehe
 
Thema:

Ruhezustand aktivieren

Sucheingaben

windows server ruhezustand aktivieren

,

win10 ruhezustand in registry aktivieren

,

windows server 2012 ruhezustand aktivieren aufgabe

Ruhezustand aktivieren - Ähnliche Themen

  • Bildschirm bleibt schwarz, wenn ich ihn aus dem Ruhezustand aktivieren will

    Bildschirm bleibt schwarz, wenn ich ihn aus dem Ruhezustand aktivieren will: Hallo, ich habe immer wieder mal das Problem, daß ich den PC aus dem Ruhezustand nicht aktivieren kann (mit linkem Mausklick). Wenn ich den...
  • Ruhezustände erstellen, verwalten und aktivieren

    Ruhezustände erstellen, verwalten und aktivieren: Man liest ja, dass kein Programm existiert, das Prozess-Zustände sichern und wiederherstellen kann, aber der Ruhezustand könnte mir Abhilfe...
  • "Keine Berechtigung zum Aktivieren/Deaktivieren des Ruhezustandes" als Administrator

    "Keine Berechtigung zum Aktivieren/Deaktivieren des Ruhezustandes" als Administrator: Hallo, ich weiß, dass dieses Problem kein Einzelfall ist: mein Laptop lässt sich seit 8.1 nicht mehr aus dem Ruhezustand zurückholen. Ich hatte...
  • Ruhezustand aktivieren?

    Ruhezustand aktivieren?: Hallo! Ich würde gerne meinen Laptop im Ausschalten Menü auch in den Ruhezustand schalten können, wie bring ich allerdings Windows dazu? Bei mir...
  • ruhezustand aktivieren

    ruhezustand aktivieren: wenn ich auf start->ausschalten gehe kannich da wählen standby, ausschalten, neu starten. nun möchte ich da aber auch nen button ruhezustand wie...
  • Ähnliche Themen

    Oben