Rückschlag bei WiMAX-Frequenzvergabe

Diskutiere Rückschlag bei WiMAX-Frequenzvergabe im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Bundesnetzagentur hat ein Problem. Die Nachfrage an WiMAX-Frequenzen übersteigt das Angebot. Aus diesem Grund muss die Behörde das...
#1
copy02

copy02

News Master
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Die Bundesnetzagentur hat ein Problem. Die Nachfrage an WiMAX-Frequenzen übersteigt das Angebot. Aus diesem Grund muss die Behörde das Vergabeverfahren jetzt überdenken.


1000 Anträge

Nach Informationen von heise online liegen bei der BNetzA insgesamt 1000 Anträge von rund 100 Unternehmen vor. Besonders beliebt seien Frequenzen um 3,5 Gigahertz. Bis zum Sommer werden jetzt die antragstellenden Unternehmen angehört und anschließend ein entsprechendes Vergabeverfahren eingeleitet. Im Herbst dieses Jahres sollen die verfügbaren Frequenzen dann vergeben werden.

Regionale Zuteilung

Um der großen Nachfrage bestmöglich nachzukommen, plant die Bundesnetzagentur jetzt eine regionale Ausschreibung der Lizenzen. Welche Firmen einen Antrag eingereicht haben, wurde bisher noch nicht veröffentlicht. Grund dafür sei der angestrebte "Schutz des Geschäftsgeheimnisses", so BNetzA-Chef Rudolf Boll gegenüber heise online. Dennoch prüfe man, die Antragsteller zu späterer Stunde zu veröffentlichen, um den Weg für mögliche Kooperationen zu ebnen.

Quelle: Onlinekosten.de
 
Thema:

Rückschlag bei WiMAX-Frequenzvergabe

Rückschlag bei WiMAX-Frequenzvergabe - Ähnliche Themen

  • Filesharing-Prozess: Rückschlag für die Verteidigung

    Filesharing-Prozess: Rückschlag für die Verteidigung: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • [AT] Rückschlag: Linux in Wien kämft mit Kompatibilitätsproblemen

    [AT] Rückschlag: Linux in Wien kämft mit Kompatibilitätsproblemen: Die Stadt Wien wird 720 Rechner, die derzeit mit der eigens entwickelten Linux-Variante "Wienux" betrieben werden, zurück auf das...
  • Schwerer Rückschlag: Piraten knacken Vista-Aktivierungs-Server

    Schwerer Rückschlag: Piraten knacken Vista-Aktivierungs-Server: Erneuter „Geniestreich“ von Software-Piraten, um Vista illegal zu aktivieren. Ein Geek-Geschwader hat einen mehr oder weniger genialen Workaround...
  • [DE] Zeitung: Telekom droht Rückschlag bei Glasfasernetz

    [DE] Zeitung: Telekom droht Rückschlag bei Glasfasernetz: Die Deutsche Telekom muss nach einem Pressebericht um den angestrebten Investitionsschutz ihres milliardenteuren...
  • Rückschlag: WiMAX-Mikrowellen stören VDSL

    Rückschlag: WiMAX-Mikrowellen stören VDSL: In Berlin läuft seit zwei Monaten ein Feldtest zur schnellen Datenübertragung im Mikrowellenbereich, realisiert mit zertifizierter WiMAX-Hardware...
  • Ähnliche Themen

    Oben