RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken

Diskutiere RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken im Software News Forum im Bereich News; Ganz langsam tut sich etwas in Bezug auf Ultra HD, die auch als UHD oder 4K bezeichnet wird. Jetzt startet nämlich auch der Sender RTL einen...
Ganz langsam tut sich etwas in Bezug auf Ultra HD, die auch als UHD oder 4K bezeichnet wird. Jetzt startet nämlich auch der Sender RTL einen Testbetrieb und zeigt erste Sendungen in der noch recht jungen Fernsehnorm. Doch davon werden anfangs nur recht wenige Zuschauer etwas haben


Los geht es bereits an diesem Wochenende. Und zwar mit der Formel 1, die der Kölner Sender nach dem Ausstieg von Sky derzeit exklusiv zeigt. Zu sehen sein werden das Qualifying am Samstag sowie das eigentliche Rennen am Sonntag, die beide in Aserbaidschan stattfinden. Auch für den Rest der Saison wurden Übertragungen in UHD angekündigt. Am kommenden Samstag, den 5. Mai, wird dann das Finale der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) in 4K ausgestrahlt. Weitere Sendungen, etwa in Ultra HD produzierte Serien und Filme, wurden bislang aber nicht in Aussicht gestellt.

Der Empfang ist zumindest vorerst nur über Satellit möglich. Und das auch nur dann, wenn ein Abonnement bei der Bezahlplattform HD+ abgeschlossen wurde. Der neue Sender wird auf den meisten Receivern und Fernsehern auf Programmplatz 319 zu finden sein. Eine gute Nachricht gibt es aber noch zum Schluss: sofern der Fernseher das HDR-Verfahren Hybrid Log-Gamma (HLG) unterstützt, kann "DSDS" mit größerem Farbraum und erhöhtem Kontrastumfang gesehen werden. Bei der Formel 1 gibt es diese Erweiterung bis auf weiteres noch nicht. Ab wann eine 4K-Übertragung im Kabelnetz oder über IPTV wie Telekom Entertain erfolgt, wurde nicht mitgeteilt.

Meinung des Autors: Deutschland ist ein digitales Entwicklungsland. Das zeigt sich beispielhaft an der neuen Fernsehnorm Ultra HD, die es derzeit nur beim Pay-TV-Sender Sky als Regelprogramm gibt - und selbst dort nur mit großen Lücken. Immerhin startet jetzt auch RTL seinen Testbetrieb. Das klingt erst einmal gut, doch für echte Freude gibt es noch zu viele Einschränkungen.
 
  • RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken Beitrag #2
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Die Entwicklung bleibt nicht stehen aber man denke doch daran wie lange es gedauert hat bis sämtliche Sender FHD ausstrahlen konnten.Oder zum Start von HD als viele Leute in die Röhre schauen mussten weil die Sat Receiver Hersteller es trotz langem Vorlauf nicht geschafft hatten passende Senderlisten bereit zu stellen.Ausserdem sollen zur diesjährigen IFA wohl die ersten 8k TV´´s erscheinen.....
 
  • RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken Beitrag #3
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
579
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
also für mich bringt das rein gar nichts wenn die Fernsehsender umrüsten da drauf. Die kann ich sowieso nicht mehr anschauen. Die Werbung ist einfach sau nervig. Und bei einer Sendergruppe (glaubt Sat1) kann man die Werbung auch nicht wegspulen.
Bleibt also nur der Weg über netflix. Ist auch bequemer als ein normaler Sender, man kann so nämlich alles was drin ist schauen wann man will, keine Bindung an einen doofen Sendeplan. netflix sollte das 4k mal ausbauen^^
 
  • RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken Beitrag #4
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Natürlich kann man Werbung nicht einfach vorspulen;die Anbieter sägen ja nicht am eigenem Ast.Streaming Anbieter gibt es zu Hauf aber das setzt einen schnellen Internetz Zugang voraus...
 
  • RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken Beitrag #5
G

G-SezZ

Gast
Die Entwicklung bleibt nicht stehen aber man denke doch daran wie lange es gedauert hat bis sämtliche Sender FHD ausstrahlen konnten
Richtiges 1080p HD strahlen die meisten doch bis heute nicht aus.

Über das ganze Rundfunk Konzept, eine Sendung dann schauen zu müssen wenn sie ausgestrahlt wird, bzw dann aufzeichnen zu müssen, bin ich hinweg. Das ganze ist sowas von überholt, dass es schon keine Rolle mehr spielt ob die nur in 1080p, 720p oder in SD senden. Wenn ich eine Serien schauen will, dann will ich alle Folgen hintereinander weg schauen. Ich weiß doch in 10 Wochen nicht mehr was in der ersten Folge passiert ist... Und der Unterhaltungswert von Shows im Fernsehen erst...ähm...ich habe locker 200 Youtube Abos mit wesentlich interessanteren Inhalten.
Und dabei gehöre ich eigentlich auch schon zum Alten Eisen, denn mit Twitch streams, was sich die Jugend mittlerweile ansieht, kann auch ich nichts mehr anfangen. :D
 
Thema:

RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken

RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken - Ähnliche Themen

Sky Q Receiver: erweiterten Kontrast HDR aktivieren - so geht es: Der Sky+ Pro Festplattenreceiver unterstützt die noch relativ neue Bildnorm Ultra HD, die auch als UHD oder 4K bekannt ist. Bei diesem Format gibt...
Fußball-WM in Ultra HD: 4K-Empfang in Deutschland und die Haken: Bislang musste davon ausgegangen werden, dass die nächste Fußball-Weltmeisterschaft hierzulande nicht im neuen Übertragungsstandard Ultra HD (auch...
Fußball-WM: alle Spiele in Ultra HD und HDR - ist 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE: 24.10.2017, 12:00 Uhr: Am 14. Juni 2018 wird die Fußball Weltmeisterschaft in Russland beginnen. Dabei werden alle Spiele auch im neuen...
Ultra HD mit HDR: kompatible Fernseher, Blu Ray Player und mehr im Überblick: Die inzwischen nicht mehr ganz so neue Fernsehnorm Ultra HD bietet nicht nur einer größere Auflösung, sondern unterstützt bei entsprechendem...
Formel 1 'F1 TV Pro': offizielles Streaming-Portal gestartet - Informationen, Preise und Haken: Über 20 Jahre lang war Sky die erste Anlaufstelle für Formel 1 Fans in Deutschland. Seit diesem Jahr ist das nicht mehr der Fall, doch die...
Oben