routerprobleme

Diskutiere routerprobleme im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; hi leutz, habe einen domänencontroller eingerichtet und die clients (beides windows xp service pack 1) in die domäne integriert. alles lief...
#1
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
35
hi leutz,


habe einen domänencontroller eingerichtet und die clients (beides windows xp service pack 1) in die domäne integriert. alles lief problemlos. ich habe zusätzlich den router fli4l eingerichtet, der davor einwandfrei funktionierte. wenn ich jetzt allerdings mit den clients ins internet will, sagt er immer suchseite nicht gefunden. an was kann das liegen? ich habe diesbezüglich nichts geändert. kann es sein, dass irgendein dienst auf den clients nicht läuft? über ping oder traceroute am fli4l router komme ich ins netz, also das funktioniert, nur nicht die clients über router
 
#2
P

pferd

Dabei seit
30.12.2002
Beiträge
20
DNS- bzw. Gateway richtig eingetragen ?
- eventuell Update von Firmware/Router ziehen ...
- hatte bei Netgear ein ähnliches Problem ....

gruß pferd
 
#3
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
35
hi leutz,



ja wie gesagt nichts geändert und davor lief ja alles, sprich vor der neueinrichtung der domäne und der profile der clietns. jetzt halt komischerweise nichts mehr
 
#4
T

TheSpaceCowboy

Dabei seit
18.09.2002
Beiträge
130
Alter
44
Hi !

Etwas wenig Information um mit ner hilfreichen Antwort dienen zu können. Kann mich da nur pferd anschließen. DNS und Gateway müssen funzen, sonst gehen die Clients auch nicht über den Router ins Net.

Wie ist denn Deine Konfiguration? Lass doch mal auf einem der Clients Dir per ipconfig /all die Config anzeigen und schau mal ob alles korrekt eingetragen ist. Ein ordentlicher Ping zum Router muss nicht heissen, dass das Gateway eingetragen ist.

Gruß
TSC
 
#5
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
35
hi leutz,


also hab das problem beheben können. ein ganz ärgerlicher fehler, dass ich da nicht eher draufgekommen bin ärgh. habe vergessen den punkt im dns meines domänencontrollers zu entfernen. deshalb hat er nicht die ip-anfragen weitergeleitet. :D
 
#6
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
35
hi leutz,


also folgender stand: in der software von strato dsl muss mann, falls mann andere internetdienstanbieter als t-online, aol, usw. nutzen möchte als proxyserver die 127.0.0.1 eintragen. nachfolgend die ports. dies haben wir in windows me, als auch unter windows xp gemacht. in einem bereich "lokaler proxy" 127.0.0.1, danach bei http port 8080, ftp 2121, usw. eingetragen. unter einem allgemeinpunkt ebenfalls die 127.0.0.1 und als ports überall 8080. so steht es auch in der anleitung von strato dsl. muss ich vielleicht bei windows xp andere ports eingeben? wo bei die well known ports ja eigendlich überall gleich sind, gelle? hoffe es weiss jemand einen rat. kann es vielleicht auch sein, dass der dualbetrieb windows me / windows xp probs machen? :D
 
Thema:

routerprobleme

routerprobleme - Ähnliche Themen

  • Routerprobleme

    Routerprobleme: habe einen d-link 604 router und w2k, bei ipconfig/all wird mir die ipadresse des routers brav angezeigt, reagiert aber auf keinen ping, habe...
  • Ähnliche Themen

    • Routerprobleme

      Routerprobleme: habe einen d-link 604 router und w2k, bei ipconfig/all wird mir die ipadresse des routers brav angezeigt, reagiert aber auf keinen ping, habe...
    Oben