Routerempfehlung

Diskutiere Routerempfehlung im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Winboarder Ich habe eine Frage Was würdet ihr für einen VDSL-Router empfehlen. Bitte keinen Telekom-Schrott Danke im vorraus black_sheep
B

black_sheep

Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2008
Beiträge
363
Standort
Ingolstadt
Hallo Winboarder

Ich habe eine Frage

Was würdet ihr für einen VDSL-Router empfehlen.

Bitte keinen Telekom-Schrott

Danke im vorraus

black_sheep
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Hallo Winboarder

Ich habe eine Frage

Was würdet ihr für einen VDSL-Router empfehlen.

Bitte keinen Telekom-Schrott

Danke im vorraus

black_sheep
Ich bin ja auch kein großer Fan von dem Rosa Riesen, aber was bitteschön heisst hier "Telekom Schrott"?!

Die Hardware, der Telekom-Router wechselt je nach Modellreihe ständig, und es kann sein das Du heute Zyxcel, morgen Funkwerk oder im nächsten Monat AVM oder Siemens drinnen verbaut hast... das gilt für Router, TK-Analgen und den ganzen anderen Hardware krams...

Wieviel möchtest Du denn ausgeben?
 
B

black_sheep

Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2008
Beiträge
363
Standort
Ingolstadt
Ich bin ja auch kein großer Fan von dem Rosa Riesen, aber was bitteschön heisst hier "Telekom Schrott"?!

Die Hardware, der Telekom-Router wechselt je nach Modellreihe ständig, und es kann sein das Du heute Zyxcel, morgen Funkwerk oder im nächsten Monat AVM oder Siemens drinnen verbaut hast... das gilt für Router, TK-Analgen und den ganzen anderen Hardware krams...

Wieviel möchtest Du denn ausgeben?
Geld ist egal hauptsache der Router taugt was.

Hab schon 3 von Telekom gehabt alle kaputt mir reichts von denen kauf ich keinen mehr
 
R

R3vo

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
491
Alter
33
Welchen Router hattest du denn von der Telekom?

Zufällig einen aus der 700er Reihe? :blush
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Hallo Winboarder

Ich habe eine Frage

Was würdet ihr für einen VDSL-Router empfehlen.

Bitte keinen Telekom-Schrott

Danke im vorraus

black_sheep

Was meinst Du mit "VDSL-Router" ?

Sprichst Du von einem Router, welcher das VDSL-Modem schon integriert hat oder von einem separatem Router welcher hinter dem VDSL-Modem (der Telekom) angeschlossen wird ?

Wie meine Vorredner es schon gesagt haben, produziert die Telekom keine eigenen Router sondern kauft "Marken"-Namen.

Ich weiss aus persönlicher Erfahrung, dass zum Beispiel die AVM-Fritz-Boxen an meiner Leitung Probleme haben. So eines ist z.B. das Speedport 701. Speedport-Gehäuse, aber FritzBox-Technik integriert.

Es wäre somit schon interessant, welche Router bei Dir "defekt" in Benutzung waren.
 
G

Gast

Gast
Auch wenn der rosa Riese in seinen Routern die Technik anderer einsetzt - wie
z.B. Siemens, AVM etc. - so ist auch ein großes Augenmerk auf die Software
bzw. Firmware zu legen!
Grade AVM ist hier recht spendabel mit seinen Updates, so bringen neue Firmwares
oft auch neue Funktionen - die Updates seitens Telekom sind da nicht so häufig
bzw. so umfangreich.

Ich schwöre auf AVM, habe die FritzBox 7170 sowie Fritz!wlan USB Stick (b/g Standard - Version 1.1)
und FritzMedia 8020 (Maxdome) im Einsatz und alles läuft TOP! :up
Beim nächsten Tarifwechsel (1&1 intern) bekomm ich auch noch (vollsubventioniert!) die neue
FritzBox 7270! :up :up
 
B

black_sheep

Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2008
Beiträge
363
Standort
Ingolstadt
Welchen Router hattest du denn von der Telekom?

Zufällig einen aus der 700er Reihe? :blush
einer aus der 500 Serie und 2 aus der 700 Serie

Auch wenn der rosa Riese in seinen Routern die Technik anderer einsetzt - wie
z.B. Siemens, AVM etc. - so ist auch ein großes Augenmerk auf die Software
bzw. Firmware zu legen!
Grade AVM ist hier recht spendabel mit seinen Updates, so bringen neue Firmwares
oft auch neue Funktionen - die Updates seitens Telekom sind da nicht so häufig
bzw. so umfangreich.

Ich schwöre auf AVM, habe die FritzBox 7170 sowie Fritz!wlan USB Stick (b/g Standard - Version 1.1)
und FritzMedia 8020 (Maxdome) im Einsatz und alles läuft TOP! :up
Beim nächsten Tarifwechsel (1&1 intern) bekomm ich auch noch (vollsubventioniert!) die neue
FritzBox 7270! :up :up
Was haltet ihr vom Netgear WNDR3300.

Kann ich den an ein Modem anschließen.
 
M

MakeMyDay1988

Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
9
Standort
Offenburg
Also der Router an sich ist von den Daten her recht gut, wie es dann in der Praxis aussieht kann ích nicht sagen.

Ich hab auch bisher immer die T-Com-Router geschrottet und seit wir einen Netgear haben ist nichts mehr passiert!

Von dem her mit Netgear kannste nicht viel Falsch machen.
 
Thema:

Routerempfehlung

Routerempfehlung - Ähnliche Themen

  • Routerempfehlung

    Routerempfehlung: Hi, ich wollte mir demnächst einen Router zulegen. Ich will damit einen Win XP u. Win 98SE Rechner ins Internet schicken. Auf was muss ich...
  • Ähnliche Themen

    • Routerempfehlung

      Routerempfehlung: Hi, ich wollte mir demnächst einen Router zulegen. Ich will damit einen Win XP u. Win 98SE Rechner ins Internet schicken. Auf was muss ich...
    Oben