Router

Diskutiere Router im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo schützt ein router vor viren? denn ich will mir ein netgear hardware firewall router kaufen und da würde mich mal interessiern ob sowas auch...
A

Atrio

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
36
hallo schützt ein router vor viren? denn ich will mir ein netgear hardware firewall router kaufen und da würde mich mal interessiern ob sowas auch vor viren schützt? denn ich will jetz auf höhere sicherheit setzen wie imme rnur ein antivirus auf einem computer und dazu ne firewall

mfg
 
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Nein, vor Viren schützt Dich nur ein AV - Proggi und ein bischen "Brain.exe"! Eine FW schützt Dich nur vor Spoofing und unerlaubten Zugriffen von außen! Ist aber erst einmal ein Virus, Spyware oder ähnliches auf Deinem System, so hilft Dir eine HW-FW nicht mehr! Selbst eine PFW die ausgehenden Verkehr überwachen und blocken kann, könnte dann korumpiert oder gar abgeschaltet werden! Um ein einigermaßen sicheres System zu haben, hilft Dir nur Verstand und ein aktuell gehaltener Virenscanner!
Dein System sollte natürlich ebenfalls auf dem aktuellem Stand sein, damit Sicherheitslücken gepatcht werden!
Das allerwichtigste aber ist und bleibt, der Verstand!

gruß

jerrymaus:sing
 
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
:cheesy Nein, vor Viren schützt Dich nur ein AV - Proggi und ein bischen "Brain.exe"! Eine FW schützt Dich nur vor Spoofing und unerlaubten Zugriffen von außen! Ist aber erst einmal ein Virus, Spyware oder ähnliches auf Deinem System, so hilft Dir eine HW-FW nicht mehr! Selbst eine PFW die ausgehenden Verkehr überwachen und blocken kann, könnte dann korumpiert oder gar abgeschaltet werden! Um ein einigermaßen sicheres System zu haben, hilft Dir nur Verstand und ein aktuell gehaltener Virenscanner!
Dein System sollte natürlich ebenfalls auf dem aktuellem Stand sein, damit Sicherheitslücken gepatcht werden!
Das allerwichtigste aber ist und bleibt, der Verstand!

gruß

jerrymaus:sing
Neben Brain.exe und AV-Prog it ne HW-FW natürlich ebenfalls eine prima Sache ! Der Mix machts !!!:up
 
H

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
Hallo!
Ein router schützt bedingt auch vor viren, bietet aber auf keinen fall einen vollständigen schutz. Es ist immer dringend zu empfehlen einen virenschutz zu benutzen. Schützen wird dich ein router nur vor unerwünschtem datenverkehr zu dem au sogenannte würmer gehören (sasser blaster und co). und falls dann doch mal was unbemerkt durchkommt muss dein Virenschutz eingreifen.
Meine Empfehlung ist, dir auf jeden fall einen router zuzulegen da er sicherlich ein plus an sicherheit bedeutet.
 
A

Atrio

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
36
aso okay vielen dank für die schnellen antworten.
ich habe auch schon mal drüber nachgedacht einen alten pc als router zu benutzen und da linux drauf zu machen doch das ist mirt dann wieder etwas zu viel geld mit dem stromverbrauch, weiß jemand eine kostengünstige lösung?

mfg
 
H

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
zu empfehlen wäre der D-Link DI-524 den ich persönlich auch benutze und der liegt im preissegment von ca. 50Euro und verrichtet gute arbeit.
 
A

Atrio

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
36
mmh....was hast du den da dann für einen antivirus drauf?
aber das is ja eigentlich grad das was ich nicht haben will, denn ich würde gern den antivrus auf einem andern pc laufen lassen und nebenbei vielleicht dann so einen router

mfg
 
M

maximal1981

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
zu empfehlen wäre der D-Link DI-524 den ich persönlich auch benutze und der liegt im preissegment von ca. 50Euro und verrichtet gute arbeit.
das ist ein router, und da ist keine Virensoftware oben, sondern nur eine Firewall
 
H

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
dann habe ich wohl was falsch verstanden. Also als Virenschutz benutze ich den Antivir der kostenlos ist. kann man hier runterladen http://www.free-av.de. Einen etwas besseren Virenschutz bietet der Bitdefender der aber nich kostenlos ist.

Der Virenschutz muß auf jedem einzelnen pc im netzwerk installiert sein. das kann Dir keine firewall der welt abnehmen. aber zusätzlich zu dem Virenschutz auf dem PC sollten die daten aus dem internet durch eine firewall laufen um unerwünschte "Gäste" draussen zu halten.
 
Thema:

Router

Router - Ähnliche Themen

  • Router gesucht: inet per wifi-client und ethernet

    Router gesucht: inet per wifi-client und ethernet: Guten Morgen zusammen, bin auf der Suche nach einem Router, der als WAN (Uplink) Ethernet UND bzw ODER WLAN ("wisp client") ermöglicht. Das...
  • Erkennung Router

    Erkennung Router: Hallo, mein Laptop erkennt seid gestern meinen Router(Fritzbox) nicht mehr, somit kein Wlan. Die Problembehandlung war erfolglos. Vielleicht hat...
  • Lan Geschwindigkeit von Router zu PC

    Lan Geschwindigkeit von Router zu PC: Hallo, mein PC schafft es nicht, 1gigabit lan Geschwindigkeiten zu erreichen und kommt nur bis ca. 220mbit. Die Verbindung wird in den...
  • Auf freigegebene Ordner kann von Netzwerkrechnern nicht zugegriffen werden. Verbindung über Router-Ethernetkabel

    Auf freigegebene Ordner kann von Netzwerkrechnern nicht zugegriffen werden. Verbindung über Router-Ethernetkabel: Wo liegt der Fehler?
  • Ähnliche Themen
  • Router gesucht: inet per wifi-client und ethernet

    Router gesucht: inet per wifi-client und ethernet: Guten Morgen zusammen, bin auf der Suche nach einem Router, der als WAN (Uplink) Ethernet UND bzw ODER WLAN ("wisp client") ermöglicht. Das...
  • Erkennung Router

    Erkennung Router: Hallo, mein Laptop erkennt seid gestern meinen Router(Fritzbox) nicht mehr, somit kein Wlan. Die Problembehandlung war erfolglos. Vielleicht hat...
  • Lan Geschwindigkeit von Router zu PC

    Lan Geschwindigkeit von Router zu PC: Hallo, mein PC schafft es nicht, 1gigabit lan Geschwindigkeiten zu erreichen und kommt nur bis ca. 220mbit. Die Verbindung wird in den...
  • Auf freigegebene Ordner kann von Netzwerkrechnern nicht zugegriffen werden. Verbindung über Router-Ethernetkabel

    Auf freigegebene Ordner kann von Netzwerkrechnern nicht zugegriffen werden. Verbindung über Router-Ethernetkabel: Wo liegt der Fehler?
  • Oben