Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang

Diskutiere Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Mehr oder weniger Stromausfälle die kommen sollen, ist ja in letzter Zeit häufiger zu hören. Weiß jemand ob die sekundäre Telekom Infrastruktur...
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #1
teetrinken

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
219
Mehr oder weniger Stromausfälle die kommen sollen, ist ja in letzter Zeit häufiger zu hören.

Weiß jemand ob die sekundäre Telekom Infrastruktur mit den VDSL Kisten an der Straße auch an einem Notstrom-Netz hängen so das es sich vielleicht lohnen könnte, für den Hauptrouter, Switch und paar Accespoints jeweils eine USV zu basteln um kurz vor dem Weltuntergang im Internet noch etwas Spaß haben zu können?
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #2
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.991
Alter
58
Ort
BW
Eine USV dient nur um kurze Ausfälle abzufangen und den Servern, Rechnern usw. genügend Zeit zum richtigen Runterfahren zu geben. Um längere Zeit deine Geräte mit Spannung zu versorgen, brauchst schon einen eigenen Stromerzeuger, Umgangssprachlich auch Notstromgenerator genannt. Und bei einer Energiekrise sind die privaten Internetzugänge das erste was abgeschaltet wird, um genug Energie für staatliche und militärische Zugänge zu haben.
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #3
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.406
Bei den Stromausfällen, die es bei uns in den letzten Jahren gab (z.B nach Starkregen, weil Verteiler unter Wasser), war immer auch DSL/Telefonie tot.
Die werden wohl kaum jeden Verteiler unabhängig machen. Zumal die Wartung der USVen auch aufwändig ist (regelmäßige Akkuwartung udgl).
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #4
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.946
Alter
29
Ort
Lahr
Naja wenn ich mir die USV Systeme anschaue und den Verbrauch von Access Points und Routern anschaue sollten diese Geräte schon eine ganze Weile laufen. Wichtig ist jedoch das man dann ein mobiles Gerät nutzen sollte, also Handy Laptop Tablet, um die USV nicht weiter zu belasten, was die Laufzeit stark reduziert.

Alternativ wäre auch ein Gerät wie das Anker Powerhouse eine Möglichkeit zur Überbrückung.


Jedoch sind meist die Kästen selbst auch vom Stromausfall betroffen. Daher ist die Frage ob das weiterhin funktioniert.
Maximal die Glasfaserkästen funktionieren hier noch bei Stromausfall.
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #5
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.256
Soweit mir bekannt, haben die Fernmeldeeinrichtungen alle eine Stromversorgung mit Batterien und Netzteilen. Also die Aktiven Verteiler, in den Fetten Kästen an den Straßenecken und die Fernmelde-Gebäude sowieso. Die Batterien werden moderat geladen, so dass man nur 2x/Jahr nach dem Elektrolyt schauen muss. Da unsere digitale Telefonie auch über diese DSLAMs geht, ist das zwingend erforderlich. @Work hatten wir so eine öffentliche Telefonvermittlung (anfangs sogar Relaisklappertechnik) im Haus, und der Telefontechniker hat sich immer bei mir destiliertes Wasser geholt. Er wusste, dass ich das dest. Wasser kostenlos beziehen konnte. Meine Stellwerke und Eisenbahnschranken funktionierten ähnlich mit Netzteilen und Batterien.
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #6
teetrinken

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
219
OK, muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen ob es sich lohnt die Kleinverbraucher im eigenen Netzwerk paar Stunden am Leben zu erhalten.
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #7
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.718
Alter
48
Ort
Wilder Süden
ich glaube du machst dir da noch immer falsche Vorstellungen.
Eine USV ist wirklich nur dafür Gedacht, bei Stromausfall die Versorgung für ein paar Minuten zu übernehmen, damit man die Geräte ordnungsgemäß herunterfahren kann.

Wenn du dir so gängige USV Geräte für zuhause anschaust, dann kosten wirklich günstigen Teile so die um die 200 Euro und haben eine Laufzeit von maximal 10 Minuten.
Wenn du was willst, was dir 2 Stunden Betrieb ermöglicht, dann musst du schon zwischen 1.000 und 2.000 Euro einplanen.

Kannst du dir unter der folgenden URL grob ausrechnen lassen
APC-USV-Selektor/-Rechner: Finden Sie das passende USV-System
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #8
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.603
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #9
teetrinken

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
219
Mein Laptop läuft unter Akku runde 3 Stunden, das Smartphone etwas mehr und hab noch paar ältere Laptops wo die Akkus so halbwegs OK sind für 1 Stunde Laufzeit.

Mir ging es nicht darum Tage- oder Wochenlang mit paar Autobatterien was zu überbrücken sondern

2-3 Stunden das Internet weiter nutzen zu können, sofern es da immer noch die Ferneinspeißung von der Telekom gäbe (die es im klassischen sinne so, wie ich nun weiß, nicht mehr gibt)

Mehre Stunden die lokalen Netzwerk Kleinverbraucher wie den Hauptrouter, paar Webcams, dem Rasp PI und vielleicht noch einen Accespoint für zumindest einen halben Tag laufen zu haben.

Vor 10 Jahren hab ich mit einem 12V 7,2A Bleigelakku und einem Wechselrichter etwa eine Stunde mit dem alten kleinen 40cm Röhren-TV schauen können. Das Laden der Akkus über meine etwa 2qm Dünnschicht-Solarzellen dauerte aber viele Tage. Ich weiß nicht mehr wie viel der TV gesaugt hat, ob es 80 oder 50W waren, ich weiß nur das ich hier keinen PC und Röhrenmonitor mehr habe wo der Monitor allein schon 100W will und so Kleinkram wie ein 7W Raspi in solch einer Konstelation "etwas" länger läuft als mein alter Röhren-TV.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #10
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.718
Alter
48
Ort
Wilder Süden
Oder eine 230V Powerbank...
Sind nicht ganz so teuer.
Ja, klar. Eine Powerbank wäre eine Alternative, auch wenn sie eigentlich einen anderen Anwendungsfall abdecken und daher auch eine andere Funktionsweise haben.
Wobei in dem konkreten Fall hier der Anwendungsfall ohnehin besser auf eine Powerbank passen würde.

:up
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #11
teetrinken

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
219
Wenn dann eine Selbstbaulösung gegebenenfalls großteils überhaupt nicht als USV sondern wo ich händisch da einfach 230V Stecker weg und einen 12V Akku anschließe.
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #12
K-eBeNe

K-eBeNe

Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
344
bei einem "richtigen" Stromausfall wird weder Internet noch Handynetz funktionieren, das sollte klar sein.
Ob es dir was bringt deine IT Infrastruktur am laufen zu halten musst du selber wissen, wird dir aber in dem Scenario nichts bringen.

Bei lokaler Netzunterbrechung geht im Regelfall das Handynetz noch
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #13
teetrinken

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
219
Nun demnächst kommt noch ein Geiger-Müller Zähler an den Pi
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #14
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.846
Alter
56
Ort
Thüringen
Für alle Fälle.... :cheesy
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #15
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.256
ich glaube du machst dir da noch immer falsche Vorstellungen.
Eine USV ist wirklich nur dafür Gedacht, bei Stromausfall die Versorgung für ein paar Minuten zu übernehmen, damit man die Geräte ordnungsgemäß herunterfahren kann.
Nein, das ist nicht immer so.
Ich hatte nach der Expo 2000 Zugriff auf die ausgedienten Rechner der Kassen an den Eingängen. Das waren recht einfache Rechner, aber daneben stand immer eine USV in Größe eines Big-Towers. Die USV sollte einen Stromausfall von (neu) 8h und (Grenzwert) 4h überbrücken.
Bei Bahnschranken ermittelt man sogar wie viele Züge in 24h dort fahren und berechnet danach die Kapazität der USV. Bei den Telefonanlagen wird sicherlich ähnlich gerechnet.
Bei den kleinen USVs für Privat und kleinen Büros hast Du recht, die reichen nur für 10-15min um alle Daten zu sichern und einen plötzlichen Absturz zu verhindern. Allerdings habe ich da meine Zweifel, ob Das in jeder kleinen Firma die Bürotussi richtig umsetzt, wenn das Licht ausgeht und die USV piept. Bei uns haben die Leute nicht mal bei Feueralarm richtig reagiert.

Von den Expo-Rechnern habe ich mir 2 Stück zugelegt, die waren billig, aber leider ein Fehlkauf.
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #17
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.603
Allerdings habe ich da meine Zweifel, ob Das in jeder kleinen Firma die Bürotussi richtig umsetzt, wenn das Licht ausgeht und die USV piept. Bei uns haben die Leute nicht mal bei Feueralarm richtig reagiert.
Da läuft doch eine zugehörige Software im Hintergrund, die den Rechner bei Bedarf herunter fährt, soweit ich mich erinnere :hm
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #18
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.946
Alter
29
Ort
Lahr
@karmu
Alte USV sind nicht zwingen verbunden.
Die an meiner Maschine gibt auch nur eine Abfolge von Pieptönen ab und man sollte dann selbst herunterfahren.

Bei den meisten hast du aber Recht. Die werden dann per USB angeschlossen und die Software startet den shutdown
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #19
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.406
Da läuft doch eine zugehörige Software im Hintergrund, die den Rechner bei Bedarf herunter fährt, soweit ich mich erinnere :hm
Das macht Windows schon selber. Das Problem ist halt nur, dass u.U. geöffnete Dateien nicht gespeichert sind, oder Datenbanken korrupt werden.
Und, wie @Limbo schon meinte, gibt es Zweifel, ob das normale Büroangestellte gebacken kriegen. "Hilfe, da piept was."
 
  • Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang Beitrag #20
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.846
Alter
56
Ort
Thüringen
Der normale Angestellte sollte das gesagt bekommen, wie man sich verhält wenn es piept. Hier musste man sowas unterschreiben und wenn das dann nicht geklappt hat, gab´s zeitnah ´ne Abmahnung....
 
Thema:

Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang

Router USV - Paar Stunden Spaß haben vor dem Weltuntergang - Ähnliche Themen

Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben