GELÖST Router/repeater Datenrate zu niedrig!!Fritzbox!

Diskutiere Router/repeater Datenrate zu niedrig!!Fritzbox! im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Hallo Habe seit ein paar Tagen ein W-Lan Netzwerk mit Repeater zu Hause aufgebaut und habe dazu mal einige Fragen. Zum Aufbau.Basisstation...
#1
S

Smoke

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
230
Alter
39
Ort
Mein Herz schlägt für das Sauerland
Hallo

Habe seit ein paar Tagen ein W-Lan Netzwerk mit Repeater zu Hause aufgebaut und habe dazu mal einige Fragen.

Zum Aufbau.Basisstation FritzBox! 7240-- ip.192.168.178.1
Repaeter Fritzbox! 7170-- ip.192.168.178.2

Beide neuste Firmware.Und zwar habe ich das Problem das wenn ich bei der Basisstation unter W-lan Monitor nur eine Datenrate zum Repeater von max 24Mbit habe.Obwohl ich ja ein 54 Mbit Rate habe müsste.oder??

Ich verwende das Protokoll 802.11 n+g.da der Laptop der mit da dran hängt nur das Protokoll "g" kann.Also 54Mbit.

Und meine Zweite Frage wäre dann.Da ich dem Laptop ne feste ip gegeben habe welche Standartgateway adresse sollte ich jetzt das eingeben.Dievon der Basisstation oder die vom Repaeter.
 

Anhänge

#2
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.337
Ort
in PC-Nähe
Die vom Repeater normalerweise.
Außerdem solltest du bei der Basisstation nachsehen ob die Funktion "Sendeleistung automatisch reduzieren" deaktiviert ist. Sonst bekommt der Repeater wenn die Entfernung zu groß oder die Wände zu dick sind von Haus aus zu wenig um es aufzupeppen.

Du kannst das Protokoll auch fix einstellen, hilft auch ab und zu. Die Kanäle 12/13 solltest du NICHT verwenden.
 
#4
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.704
Ort
D-NRW
Das war die Antwort auf:
Da ich dem Laptop ne feste ip gegeben habe welche Standartgateway adresse sollte ich jetzt das eingeben.
 
#5
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Die Datenrate von einem Router zum Endgerät ist nie garantiert.

Deine WLAN-Karte drosselt automatisch die Verbindungsgeschwindigkeit, wenn der Pegel nicht optimal ist.
 
#6
S

Smoke

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
230
Alter
39
Ort
Mein Herz schlägt für das Sauerland
Das war die Antwort auf:
Da ich dem Laptop ne feste ip gegeben habe welche Standartgateway adresse sollte ich jetzt das eingeben.

Ok!Danke.

Deine WLAN-Karte drosselt automatisch die Verbindungsgeschwindigkeit, wenn der Pegel nicht optimal ist
Also stehen die Boxen nicht optimal zueinander??

Gibt es dafür ne einfache abhilfe??

Sorry für die vielen Fragen aber habe das erste mal mit W-Lan zu tun.:satisfied
 
#7
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.337
Ort
in PC-Nähe
Also stehen die Boxen nicht optimal zueinander??
Gibt es dafür ne einfache abhilfe??
- wie weit ist die Entfernung ?
- was ist alles dazwischen (elektronisches Störpotenzial)

- bessere Antennen (kosten ziemlich viel)
- Kabel zwischen den Routern verlegen und direkt verbinden wenn möglich
 
#8
S

Smoke

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
230
Alter
39
Ort
Mein Herz schlägt für das Sauerland
#9
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.337
Ort
in PC-Nähe
Sollte aber wirklich komplett ohne Probleme gehen :hm

elektronisch eigentlich nichts,es sei denn der heizungskeller unten drunter kann stören.
nicht wirklich

Solltest also ein bißchen mit der Aufstellung herumprobieren.

Vor allem solltest du einen FIXEN Kanal einstellen - fällt mir grad ein - wenn nämlich die Boxen ständig den Kanal wechseln kann es schon zu solchen Leistungeinbrüchen kommen.

Sind irgendwelche anderen WLAN in der Nähe (siehst du in der Fritzbox bei WLAN)
 
#10
T

TheLenovoMan

Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
112
Ort
Alcatraz
Hallo

Ich verwende das Protokoll 802.11 n+g.da der Laptop der mit da dran hängt nur das Protokoll "g" kann.Also 54Mbit.
wofür verwendest Du den Draft N Modus, dein Repaeter FBF 7170 kann doch nur 802.11 g.

Hast Du in der FBF 7170 den Modus 802.11g ++ deaktiviert.
 
#11
S

Smoke

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
230
Alter
39
Ort
Mein Herz schlägt für das Sauerland
Hi zusammen

Dank der Tipps von euch ist das Problem gelöst.Habe einfach mal den Kanal gewechselt, bei der fritzbox 7170 das 802.11g ++ deaktiviert, bei der 7240 die Option Für 300 Mbit/s optimierte Funkkanäle nutzen deaktiviert und nur noch das Protokoll 802.11 n+g angewählt.


Und siehe da die Verbindung bleibt jetzt konstant auf 54Mbit.
Und nebenbei ist die Signalstärke unter den Boxen von 2 Balken auf 4-5 Balken gestiegen:up:up:up


Weiß zwar nicht wieso:confused dabei auch die Signalstärke angestiegen ist aber :up
 
#12
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.337
Ort
in PC-Nähe
:up super wenns jetzt geht.
Ja, die automatischen Funktionen sind zwar für viele praktisch, aber meist nicht die besten :(
 
Thema:

Router/repeater Datenrate zu niedrig!!Fritzbox!

Sucheingaben

repeater schlechte datenrate

,

fritz box wlan geschwindigkeit zu gering

,

wlan repeater niedrige datenrate

,
datenrate fritzbox erhöhen
, fritzbox repeater wlan upload gering, Fritz ox repeater datenrate gering, fritzbox repeater adresse, 802.11n Datenrate zu gering FritzBox, repeater nur 1mbit Download, repeater datenrate, wlan repeater drosselt upload, fritzbox reduziert uebertragungsrate 24mbits, fritzbox niedrige datenrate, wlan fritzbox und fritz repeater uebertragungsrate niedrig, android tablet datenrate zu gering 5/27

Router/repeater Datenrate zu niedrig!!Fritzbox! - Ähnliche Themen

  • Fritz Repeater 310 und Speedport Hybrid Router

    Fritz Repeater 310 und Speedport Hybrid Router: Servus, Ich bin gerade mal wieder bei meinem Vater, der vor einer Weile zu einem Telekom Hybrid Anschluss gewechselt hat, wo ihm nichts anderes...
  • GELÖST Fritz!Wlan Repeater 310 funktioniert nicht mit hitron cve-30360 router

    GELÖST Fritz!Wlan Repeater 310 funktioniert nicht mit hitron cve-30360 router: Hallo, da ich einen Wlan Repeater benötige und von den AVM Geräten gutes gehört hatte. Habe ich mich für den Fritz!Wlan Repeater 310 entschieden...
  • repeater speedport w723v typ b mit Netgear Router Netgear WNR1000 verbinden??

    repeater speedport w723v typ b mit Netgear Router Netgear WNR1000 verbinden??: hallo zusammen kann jemand mir weiter helfen, ich möchte den Router Netgear WNR1000 mit speedport w723v typ b als repeater vernetzen was muss...
  • Windows 8 findet alle Wlan-Router und Repeater, nur nicht meinen eigenen Router

    Windows 8 findet alle Wlan-Router und Repeater, nur nicht meinen eigenen Router: Guten Abend zusammen, ich habe mir heute Windows 8 installiert. Läuft alles super, allerdings findet mein Windows 8 über Wlan alle Wlan-Geräte...
  • Problem mit Buffalo Router

    Problem mit Buffalo Router: Hy Ihr, aaallso ich habe folgendes Problem. Ich habe den Buffalo WHR-G300N Router und wollte den jetzt hier in meiner Wohnung als Repeater zur...
  • Ähnliche Themen

    Oben