Router klappt einfach nicht !!!

Diskutiere Router klappt einfach nicht !!! im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hej! Mein Linksys Router hat den Geist aufgegeben. Nun habe ich mir einen TP-Link gekauft und bin zu doof, den zu konfigurieren. TP-Link...
D

Desasterix

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
158
Standort
Kiel
Hej!

Mein Linksys Router hat den Geist aufgegeben.

Nun habe ich mir einen
TP-Link gekauft und bin zu doof, den zu konfigurieren.
TP-Link
300Mbps Advanced Wireless N
TL-WR941ND
bei KielNet

Angeschlossen habe ich ihn an Splitter und DSL-Modem.
Nun habe ich Namen und Passwort bei PPoE eingegeben,
bekomme aber trotzdem keine Verbindung.

Windows XP


- wenn ich automatische IP einstelle, bekomme ich "eingeschränkte Konnektivität"

habe jetzt:
Ip-Adresse: 192.168.1.5 Subnetz-Maske: 255.255.255.0
DNS-Server: 192.168.1.1 Standard-Gateway: 192.168.1.1

Im Router habe ich
PPoE/Russia PPoE
mit Passwort und Username
 
D

Desasterix

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
158
Standort
Kiel
habe mal diverse Screenshots gemacht
 

Anhänge

M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Auf dem ersten Screen ist Wireless "disable" :unsure
 
D

Desasterix

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
158
Standort
Kiel
ich dachte, ich versuche erst mal den PC zum Laufen zu bekommen, bevor ich mit ums Wlan Sorgen mache
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
aha, du bist also mit Kabel zum Router verbunden.

Was hast den als Betriebssystem ? Vista war bei den Netzwerkeinstellungen schon etwas mühsam.
 
M

maikrosoft

Gast
Gib dem PC statt der IP mit 4 am Ende mal ne 104. Weil laut
3. Bild ist erst ab 100 freigegeben.
LG
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
..oder lass sie gleich automatisch beziehen.
 
D

Desasterix

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
158
Standort
Kiel
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Gib dem PC statt der IP mit 4 am Ende mal ne 104. Weil laut
3. Bild ist erst ab 100 freigegeben.
LG
Diese Bereich gehört zum DHCP, deswegen.Das heisst die Geräte die keine feste IP adresse haben dürfen aus diesem Bereich eine neue Adresse nehmen.Die Einstelungen sind perfekt.

Einzigste was ich nicht verstehe ist-->"Russia PPoE" Was ist das für ein Anbieter?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
dann ahbe ich immer "eingeschränkte Konnektivität"
und bekomme auch keine Verbindung
Bei welchem DSL-Anbieter bist du? Ist der Benutzername in deinen DSL-Zugangsdaten tatsächlich "CRauter" wie auf Bild2 ersichtlich?

Eingeschränkte Konnektivität heißt, wenn du auf den Router kommst (was klappen dürfte sonst könntest du kaum Screenshots posten), daß dieser keine Internetverbindung aufbauen kann. Also erst mal kontrollieren ob der Router selber online kommt.
 
D

Desasterix

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
158
Standort
Kiel
Anbieter ist KielNet
komme ohne router per modem ins netz
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Also beim Bild1 wurde dein Router verbunden aber weitere Bilder sagen was anderes.Hast du danach die Verbindung selber getrennt oder wurde diese abgebrochen?

So wie du deine Lan Verbindung eingestellt hast (Bild 5) sollte alles perfekt funktionieren.Also Bild1+Bild5 -->du musstest eine Verbindung haben.
 

Anhänge

HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Ok da weiß ich nicht wie bei denen die DSL-Zugangsdaten aussehen müssten aber ist "CRouter" tatsächlich dein von KielNet mitgeteilter DSL-Benutzername? Bzw. zeigt der Router an daß er selber online ist?

EDIT: Stimmt, nach dem Bild von mody müsste er online sein, die Zugangsdaten folglich also doch passen
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Die Eintragung der KielNet-DNS-Server (89.27.130.33 und 89.27.130.34) bei der Netzwerkkarte beim Computer könnte helfen. (siehe den Tipp hier). ;)

Lass mal bei der Konfiguration im Router bei den DHCP-Settings die IP 192.168.1.1 als optionaler Default Gateway weg.

Oder deaktiviere beim Router den DHCP-Server und lasse den Rechner die IP und die DNS-Serveradresse automatisch beziehen.

Hast du noch eine Software-Firewall installiert? Auch diese könnte den Zugriff aufs Internet blockieren.


Was mir sonst noch einfällt:
Es gibt Modems, die haben eine eigene IP-Adresse, über diese kann ein Interface aufgerufen werden, um das Modem zu konfigurieren (oder um Geräte, die vom Provider nur als Modem zur Verfügung gestellt werden dann doch als Router zu nutzen).

IP 192.168.1.1 für Modem und Router würde dann nicht funktionieren.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Was mich stutzig macht:

Dein DSL-Modem sollte eigentlich dem TP-Router ne IP (die Internet-IP) und die Internet-DNS weitergeben, aber laut Deinem Screenshot kommt da nix an...

tpn1.jpg
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Dein DSL-Modem sollte eigentlich dem TP-Router ne IP (die Internet-IP) und die Internet-DNS weitergeben, aber laut Deinem Screenshot kommt da nix an...
In der Zeile darunter steht auch "Connecting ..." also ist er zu diesem Zeitpunkt (noch) gar nicht verbunden. Darum kann er (noch) keine IP oder DNS haben. Im ersten Bild von Posting #2 sind Daten drin, da ist er verbunden.

Solange der Router nicht verbunden ist zeigen die Clients natürlich eingeschränkte Konnektivität an aber die ersten Bilder zeigen daß er sich offensichtlich doch verbinden kann.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@HaraldL

Stimmt! Dann bleiben ja eigentlich nur die Zugangsdaten...:unsure
 
X

xtraD

Mitglied seit
31.05.2008
Beiträge
189
vlt gibts ja probleme bei der verkabelung. wie haste sie denn genau angestöpselt? kannste mittels ip im browers auf das modem zu greifen (falls überhaupt möglich)? damit wir sehen können, ob router und modem überhaupt richtig verbunden sind ;)

gruß
 
zauberer_

zauberer_

Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
312
Standort
Nordsee
Hallo,

unter DHCP einstellungen mal den Default Gateway herausnehmen. Der Router bekommt doch seine definitven IP - einstellungen unter dem Menuepunkt LAN mitgeteilt, oder? der Router selbst hat normalerweise keinen statischen GW oder man hat einen sehr teuren Vertrag.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
Hallo,

unter DHCP einstellungen mal den Default Gateway herausnehmen. Der Router bekommt doch seine definitven IP - einstellungen unter dem Menuepunkt LAN mitgeteilt, oder? der Router selbst hat normalerweise keinen statischen GW oder man hat einen sehr teuren Vertrag.

Gruß
das GW in dem bild ist ja auch nicht für den router, sondern für die clients.

Angeschlossen habe ich ihn an Splitter und DSL-Modem
das dsl modem macht mich etwas wuschig. in deinem router ist doch bereits ein modem verbaut und braucht deshalb kein vorgeschaltetes modem. (ansonsten bräuchte ich ja keine zugangsdaten im router eingeben, denn das modem verbindet sich mit dem inet)

also mein vorschlag:

telefondose --- splitter -- neuer router -- clients (wobei der dhcp auf dem router am besten erstmal an bleibt.=

lg
hundesohn
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Router klappt einfach nicht !!!

Sucheingaben

tp link router versatel

,

dns kielnet

Router klappt einfach nicht !!! - Ähnliche Themen

  • Habe neuen Router, danach fehlte mein WLAN-Symbol unten rechts in der Taskleiste am PC.

    Habe neuen Router, danach fehlte mein WLAN-Symbol unten rechts in der Taskleiste am PC.: Wie und woher bekomme ich das WLAN-Symbol wieder unten in die Leiste. Bin zur Zeit über WLAN-Stick im Internet. Danke für Antwort.
  • PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten

    PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
  • Internetverbindung klappt nicht, obwohl mit Router verbunden

    Internetverbindung klappt nicht, obwohl mit Router verbunden: Hallo zusammen Ich war gestern bei einer Bekannten und wollte mit meinem Surface mit Windwosw 8.1 in Ihr Wireless einloggen. Die Verbindung wird...
  • GELÖST Modem/Router Konfiguration klappt nicht

    GELÖST Modem/Router Konfiguration klappt nicht: Moin, bin bei der VERSATEL, habe von denen auch ein ADSL2-Modem.Internetverbindung klappt bestens. Nun möchte ich mit dem neuen LINKSYS Wireless...
  • Netwerkverbindung über Router klappt net

    Netwerkverbindung über Router klappt net: Hallo, Ich bin bei meiner Freundin und da habe ich meinen PC hergeholt die wollten wir nur vernetzen so das wir beide Internet haben das klappt...
  • Ähnliche Themen

    Oben