GELÖST Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0

Diskutiere Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 im Casemodding Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Morgen, das Revoltec Fifty 5 hat zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse. Kann mir jemand sagen wie die intern angeschlossen werden. Werden die...
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #1
C

carlton681ao

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Guten Morgen,

das Revoltec Fifty 5 hat zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse. Kann mir jemand sagen wie die intern angeschlossen werden. Werden die intern am Board mit dem 19-Pin-Pfostenstecker angeschlossen oder wird das Kabel hinten nach außen geführt und dann am ATX Feld in die USB 3.0 Buchsen gesteckt?
Auf der Herstellerseite ist das leider nicht beschrieben, bei keinem Test oder Erfahrungsbericht hat jemand dieses Detail erwähnt und der Hersteller hat meine email auch noch nicht beantwortet.

Wenn jemand hier das beantworten kann wäre super

Danke
carlton
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #2
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Auf jeden Fall intern am Board.....
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #4
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.993
Alter
59
Ort
BW
Guten Morgen,

das Revoltec Fifty 5 hat zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse. Kann mir jemand sagen wie die intern angeschlossen werden. Werden die intern am Board mit dem 19-Pin-Pfostenstecker angeschlossen oder wird das Kabel hinten nach außen geführt und dann am ATX Feld in die USB 3.0 Buchsen gesteckt?
Auf der Herstellerseite ist das leider nicht beschrieben, bei keinem Test oder Erfahrungsbericht hat jemand dieses Detail erwähnt und der Hersteller hat meine email auch noch nicht beantwortet.

Wenn jemand hier das beantworten kann wäre super

Danke
carlton

Wenn in der Beschreibung was von einem 19-Pin-Pfostenstecker steht, dann ist der Anschluß intern. Allerdings habe ich in 3 Testberichten immer nur was von einem 9-polig USB Typ A gelesen.
http://www1.atelco.de/Midi/netzteil/5/42246/Revoltec+Fifty+5+schwarz,+ATX,+ohne+Netzteil.article?lb
2 x SuperSpeed USB 3.0 - 9-polig USB Typ A
http://www.mercateo.com/p/C1001-3184692/Revoltec_Fifty_5.html
2 x SuperSpeed USB 3.0 - 9-polig USB Typ A
und bei Revoltec selbst steht nur
•Frontanschlüsse: 2x USB 3.0, 1x eSATA, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer
Und ein 9-polig USB Typ A ist so einer
http://www.pcgameshardware.de/aid,6...rfuegbare-USB-30-Hardware/Technologie/Wissen/
Bildergalerie Bild 5
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #5
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Also ich habe noch nie gesehen,das Anschlüsse vom Board nach außen geführt werden.Es gibt teilweise Adapter für USB,mit denen kannst Du das konvertieren falls der Stecker vom Front-Anschluß nicht passt....
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #6
C

carlton681ao

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Bei der Suche nach Gehäusen mit USB 3.0 auf der Front bin ich auf einige Gehäuse mit einer USB 3.0 Buchse gestoßen. Wenn zu erkennen war wie der Anschluss ausgeführt ist war das immer ein langes Kabel dass nach hinten aus dem Gehäuse geführt und am ATX Feld angeschlossen wird.
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #8
C

carlton681ao

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Der Adapter würde helfen, doch ist der überhaupt nötig?
Oder anders: wenn der Adapter nötig wäre will ich das Gehäuse nicht.
Dann kann ich mir jedes x-beliebige Gehäuse kaufen und über den 3,5 Zoll Schacht USB 3.0 nach vorne führen, z.B. mit sowas.
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #9
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Guten Morgen,

das Revoltec Fifty 5 hat zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse. Kann mir jemand sagen wie die intern angeschlossen werden. Werden die intern am Board mit dem 19-Pin-Pfostenstecker angeschlossen oder wird das Kabel hinten nach außen geführt und dann am ATX Feld in die USB 3.0 Buchsen gesteckt?
Auf der Herstellerseite ist das leider nicht beschrieben, bei keinem Test oder Erfahrungsbericht hat jemand dieses Detail erwähnt und der Hersteller hat meine email auch noch nicht beantwortet.

Wenn jemand hier das beantworten kann wäre super

Danke
carlton

welches MB hast du denn Hersteller/Name/Bezeichnung
wieviele:
x USB 3.0/2.0-Port
x USB 3.0/2.0-Stiftleiste (Postenstecker)

das Revoltec Fifty 5 hat zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse. Kann mir jemand sagen wie die intern angeschlossen werden. Werden die intern am Board mit dem 19-Pin-Pfostenstecker angeschlossen oder wird das Kabel hinten nach außen geführt und dann am ATX Feld in die USB 3.0 Buchsen gesteckt?

das kommt darauf an welches kabel an den zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse nach innen führt und welche Anschlussart das kabel besitzt

und dann kommt es darauf an wie du die USB 3.0 belegen willst und mit was ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #10
C

carlton681ao

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Das soll kein Rechner für mich werden. Welche Komponenten genau hinein kommen ist auch noch nicht 100 % fest. Sicher ist aber: das Mainboard wird eine 19-Pin-Buchse haben für Front-USB 3.0. Und das wird auch genutzt weil der PC später so stehen wird dass man an die Rückseite nicht gut herankommt. Bevor jemand darauf hinweist, der PC wird nach hinten ausreichend Platz haben, ein Hitzestau ist nciht zu befürchten.
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #11
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Das soll kein Rechner für mich werden. Welche Komponenten genau hinein kommen ist auch noch nicht 100 % fest. Sicher ist aber: das Mainboard wird eine 19-Pin-Buchse haben für Front-USB 3.0. Und das wird auch genutzt weil der PC später so stehen wird dass man an die Rückseite nicht gut herankommt. Bevor jemand darauf hinweist, der PC wird nach hinten ausreichend Platz haben, ein Hitzestau ist nciht zu befürchten.

wie schon geschrieben :

das kommt darauf an welches kabel an den zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse nach innen führt und welche Anschlussart das kabel besitzt .

dannach musst du einen Adapter besorgen der das Kabel
mit dem Board verbinden kann.

wenn das deine Eingangsfrage beantwortet.
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #12
C

carlton681ao

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
wie schon geschrieben :

das kommt darauf an welches kabel an den zwei Front-USB 3.0 Anschlüsse nach innen führt und welche Anschlussart das kabel besitzt .

dannach musst du dementsprechen einen Adapter besorgen der das Kabel
mit dem Board verbinden kann.

Nee,
entweder hat das Revoltec Fifty 5 das richtige Kabel, nämlich das mit dem 19-Pin-Pfostenstecker, oder ich nehme es nicht.
Vom Hersteller leider immer noch Funkstille.
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #13
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
mein gehäuse hatte das kabel mit USB 3.0 stecker
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #14
Zyndstoff

Zyndstoff

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
61
Ort
BERLIN
Also ich habe noch nie gesehen,das Anschlüsse vom Board nach außen geführt werden.Es gibt teilweise Adapter für USB,mit denen kannst Du das konvertieren falls der Stecker vom Front-Anschluß nicht passt....

Nee, dass nicht, aber: als der Pfostenstecker noch nicht Standard war, in der Anfangszeit, da wurden bei manchen Gehäusetypen mit Front-USB-3.0 ein hinterer 3.0-Anschluss wieder per Kabel in das Gehäuse hineingeführt und dort dann per normaler USB 3.0 Stecker-Buchse-Verbindung an das Kabel zum Front-USB angestöpselt... eben weil es noch keinen standardisierten Pfostenstecker gab. ;)
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #15
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
52
Ort
Hamburg
.. und wir wissen immernoch nicht was für ein mainboard er hat und aus diesem grunde würde ich hier schlicht und ergreifend mal auf das handbuch seines mainboards verweisen, denn dort steht es definitiv drin, wo auf dem Mainboard (falls vorhanden) der USB 3.0 hin muss).
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #16
C

carlton681ao

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Hallo,

eigentlich will ich nur wissen welchen Anschluss das USB 3.0 Kabel des Revoltec Fifty 5 hat. Über das Mainboard ist noch nicht entschieden, aber eines ist schon sicher. Das Mainboard wird intern den 19-Pin-Pfostenstecker haben. Was ich ja schon weiter oben geschrieben habe. Also weiß ich schon ganz genau wo intern das USB 3.0 angeschlossen wird.
Um meine Frage beantworten zu können müsst jemand das Gehäuse verbaut haben und somit das Kabel des Front-USB 3.0 kennen. Ist anscheinend nicht der Fall. Mein Pech, nicht euer Fehler.

Leider hält Revoltec es nicht für nötig auf meine kurze email zu antworten. Ein Händler hat mir geantwortet, verweist aber darauf dass er auch nur die Angaben von Revoltec kennt, und das beantwortet die Frage nicht.

Mittlerweile habe ich eine Alternative herausgesucht. Das Cooltek K3 Evolution USB 3.0. Das hat den richtigen Stecker und der Hersteller hat es deutlich genug beschrieben dass ich es verstehen kann.


PS: eben bekam ich eine Antwort auf meine Anfrage bei Revoltec. "der Anschluß findet direkt auf dem Mainboard statt." Prima, das was ich suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #17
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
na dann :up
 
  • Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 Beitrag #18
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Dann viel Spaß mit dem neuem Gehäuse....
 
Thema:

Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0

Revoltec Fifty 5 - Front-USB 3.0 - Ähnliche Themen

USB Ports an der Front machen Probleme: Ich habe ein MS-TECH CA-0300 Hornet PC-Gehäuse ATX Midi, das mit den 3 USB Ports oben an der Front Probleme macht. Beim Kopieren auf eine externe...
GELÖST Neue HDD wird nicht erkannt !: Hi Leute, hab hier ein kleines Problem, und zwar habe ich mir vor kurzem ne neue HDD zugelegt, die kam heute an, aber ich habe keine Ahnung wie...
Bitte um Bios Hilfe ( Update): Hallo Forum Mitte um versierte Anleitung wenn Möglich! mein Problem : Ich habe vor einem Monat einen PC- Absturz gehabt weil ich auf 2 GB Ram...
GELÖST Brauche 1gb DDR-Ram, kannst du was empfehlen ?: hi Leute, ich brauche unbedingt 1gb ram riegel. hab mich etwas umgehört und war in einigen Shops in der nähe und die meinten ddr-ram wären schon...
WinXP Bluescreen "driver_irql_less_or_equal": Juten Abend Ich hab seit gestern Bluescreens und werd da nich so richtig schlau raus. Zur Erklärung hatte einen Bluescreen der auf eine...
Oben