reverse lookup DNS

Diskutiere reverse lookup DNS im Windows Server 2012 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Ich bin neugierig und möchte gerne genau wissen, wie das DNS-reverse-lookup prinzip funktoniert. Ich habe von hetzner eine Anleitung...
M

mikeh

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2016
Beiträge
4
Alter
29
Hallo

Ich bin neugierig und möchte gerne genau wissen, wie das DNS-reverse-lookup prinzip funktoniert. Ich habe von hetzner eine Anleitung gefunden wie es funktioniert jedoch verstehe ich nicht wie ich das selber ausprobieren kann anhand einer eigenen Adresse.

Die Anleitung: https://wiki.hetzner.de/index.php/DNS-Reverse-DNS

Die IP-Adresse: 83.219.113.138
Der reverse DNS lookup der Adresse (Hostname): 138-113-219-83.dyn.cable.fcom.ch

Ich benutzte dabei das Windows eigene nslookup-Tool.

Wenn ich bereits:
-> nslookup
-> server 8.8.8.8
-> set type=ptr

eingeben und nach "138-113-219-83.in-addr.arpa" suche bekomme ich:

*** 138-113-219-81.in-addr.arpa wurde von google-public-dns-a.google.com nicht g
efunden: Non-existent domain.
>

Was ist da schon beim Anfang schief gelaufen? Wenn ich einen anderen Nameserver befrage statt den 8.8.8.8 kommt ein ähnlicher Fehler. Warum kann diese Zone nicht gefunden werden?


Danke für die Hilfe!
 
SlimTonga

SlimTonga

Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
43
Zu dem Eintrag existiert auch nicht wirklich etwas.
Du kannst bei ping.eu mal danach schauen....
 
M

mikeh

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2016
Beiträge
4
Alter
29
Zu dem Eintrag existiert auch nicht wirklich etwas.
Du kannst bei ping.eu mal danach schauen....
Ok. Kannst du mir bitte etwas mehr über die Funktionsweise sagen:

Der Link von hetzner (https://wiki.hetzner.de/index.php/DNS-Reverse-DNS) beschreibt einen langen Weg zum Ziel den reverse-DNS-Name zu finden. Mit einem Befehl ist doch das eigentlich erledigt und die IP-Adresse zu einem reversen DNS-Namen gefunden? Welchen Sinn sollte das bezwecken?

Verstehe ich das richtig, dass die "in-addr.arpa" Zone sowie die Erste Ebene mit der IP-Adresse also "83.in-addr.arpa" immer von den Root-Servern bedient wird? Wie im klassischen DNS wird ja erst immer die Root-Servern befragt welche Nameserver z. B die ".CH" Zone bedienen.

Was ich nicht verstehe ist auch, wenn ich nach 219.83.in-addr.arpa suche nur die 83.in-addr.arpa Zone gefunden wird nicht aber diejenige von 219.83.in-addr.arpa. Was hat es damit auf sich?
 
SlimTonga

SlimTonga

Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
43
Ich weiss ja nicht, wie alt diese Wiki ist. Möglicherweise solltest du dir einfach mal eine andere Domäne rauspicken.
Über die Funktionsweise von ping.eu?
 
M

mikeh

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2016
Beiträge
4
Alter
29
Ich weiss ja nicht, wie alt diese Wiki ist. Möglicherweise solltest du dir einfach mal eine andere Domäne rauspicken.
Über die Funktionsweise von ping.eu?
Möglicherweise wollte die über einen komplizierteren Weg zeigen wie man zum Ziel kommt...

Kannst du mir noch die Fragen bezüglich funktionsweise beantworten? Falls du kannst.


Niemand mit einer ahnung?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikeh

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2016
Beiträge
4
Alter
29
Weiss jemand mehr?
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
*** 138-113-219-81.in-addr.arpa wurde von google-public-dns-a.google.com nicht gefunden: Non-existent domain.
Dann solltest du den DNS Server abfragen welcher die Domain hostet, für diese zuständig ist.

pmp1-prf.fcom.ch (95.174.224.101)
pmp2-prf.fcom.ch (95.174.224.117)
 
Thema:

reverse lookup DNS

reverse lookup DNS - Ähnliche Themen

  • Remote server returned invalid or missing PTR (reverse DNS) record for sending domain -> 550 5.7.1

    Remote server returned invalid or missing PTR (reverse DNS) record for sending domain -> 550 5.7.1: Remote server returned invalid or missing PTR (reverse DNS) record for sending domain -> 550 5.7.1 Hallo mit einer Bitte um Hilfe: Teilweise...
  • DNS Reverse Lookupzone anpassen bzw. ändern

    DNS Reverse Lookupzone anpassen bzw. ändern: Hallo Community, wir haben in der Firma eine gewachsene DNS Struktur. In dieser ist die DNS Reverse-Lookupzone etwas krumm und wir möchten sie...
  • Fragen zu DNS Server-Forwarder, Netzwerkaufbau und Reverse DNS

    Fragen zu DNS Server-Forwarder, Netzwerkaufbau und Reverse DNS: Hi. Netzwerk Konfig: DNS Server der Uni - Gateway (eindeutige Internet IP) - Subnetzwerk (192.168....) Aller Traffic im Subnetzwerk wird über...
  • Google - Kein Reverse Engineering

    Google - Kein Reverse Engineering: Der Quellcode von Googles Webbrowser Chrome soll angeblich ein Sicherheitsfeature von Windows verwenden, dass nicht veröffentlicht wurde. Daher...
  • Frage zu Reverse-Lookupzone

    Frage zu Reverse-Lookupzone: Hallo zusammen, ich nräuchte mal wieder eure Hilfe. Der Ablauf wenn in der Forward-Lookupzone, in der eine Name in eine IP-Adreße aufgelöst wird...
  • Ähnliche Themen

    Oben