"Reset" eines Rechners

Diskutiere "Reset" eines Rechners im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Gibt es eine Möglichkeit, einen PC wieder in seinen "Urzustand" zu bringen, sprich BIOS, Festplatte, etc....
L

linus24

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2003
Beiträge
2
Gibt es eine Möglichkeit, einen PC wieder in seinen "Urzustand" zu bringen, sprich BIOS, Festplatte, etc....
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
Hi leutz,



ja gibt es im Bios gibt es eine Option die in etwa "Load Bios Setup Defaults" heisst. Bei der Festplatte musst du eine sogenannte Low-Level-Formatierung machen, da man wirklich nur dann sicher gehen kann, dass die Daten, oder besser gesagt ein Teil der Daten wieder restaurierbar sind. Wobei es dann wiederum doch noch Methoden geben kann, diese auch bei einer Low-Level-Formatierung zu restaurieren. Am besten man gibt auf dem Dos-Promt folgenden Befehl ein: format /select /u X:, wobei X für das entsprechende Laufwerk gilt. Dadurch werden alle Sektoren mit unsinnigen Zeichen gefüllt, danach normal eine Formatierung durchführen und man könnte dann im Zweifelsfall nurv diese unsinnigen Zeichen wiederherstellen :D. Falls jemand an einem Tool für eine Low-Level-Formatierung interessiert ist, sollte man mal einen Blick auf die Homepage des Herstellers werfen.



greetz
gnoovy
 
G

gast_Linus24

Gast
Hallo, danke für die Antwort, also Default settings funktioniert auch nicht.

ich habe festgestellt, das einige Geräte wie ONBOARD ETHERNET und die GRAFIKKARTE die glöeiche IRQ Adresse haben , nämlich IRQ 11.

Welche sachen vertragen sich und welche nicht und wie bekomme ich die Adressen eingestellt.
ich habe ein AMIBIOS.

Kann ichdie Batterie einfach mal ne zeit lang rausnehmen oder was kann ich machen ????
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,



kann dein Board ACPi? Wenn ja und du setzt beispielsweise Win2k oder WinXP ein, wird ein sogenanntes IRQ-Sharing verwendet. Dort ist es eigendlich egal, ob beispielsweise alle Geräte auf dem gleichen IRQ liegen. Da würd ich mir an deiner Stelle auch keine Sorgen machen. Apropos Cmos-Batterie herausnehmen: Das setzt dann natürlich deine Bios-Einstellungen auch auf Default-Werte, allerdings würde ich mal an deiner Stelle im Mainboard-Handbuch nachschauen, ob es vielleicht eine Jumperumlegung erfordert, deine Batterie zu löschen.



greetz
gnoovy
 
Thema:

"Reset" eines Rechners

"Reset" eines Rechners - Ähnliche Themen

Black Screen und blinkender Unterstrich nach Konvertierung von MBR auf GPT: Hallo zusammen, da ich nicht in mein BIOS/UEFI über Advanced Start-up komme wollte ich meine SSD von MBR auf GPT konvertieren und habe dabei...
Mediatek KT107 startet nicht: Hallo - das Tablet startet nicht nach einem Factory Reset. Es erscheint der Hauptbildschirm mit der Anzeige "Sprachbefehl" wurde beendet. Nach...
Hardware für TV Sender Aufnehmen? Möglichkeiten: hey zusammen, da wir gerne verschiedene TV Kanäle aufnehmen würden, Sendungen, Filme etc. wollte ich fragen welche Möglichkeiten (am besten...
WLAN Netz: Nach einem Ausfall meines Routers und Reset desselben bekomme ich mit meinem Desk-PC keine WLAN-Verbindung mehr. Ich erhalte beim Einlogversuch...
Rechner hängt sich auf Win 10: Nach einigen Minuten Laufzeit bleibt der Rechner stehn. Nichts rührt sich. Bleibt nur noch der Reset Start. RAM habe ich (men86) getestet.. Alles...
Oben