GELÖST Remotezugriff (einstellungen am Router)

Diskutiere Remotezugriff (einstellungen am Router) im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich möchte Remote auf ein XP-System zugreifen. Dazu ich habe einen DYNDNS-Account und einen Speedport-Router hier local. Was muß auf dem...
N

nixdorf77

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2010
Beiträge
59
Hallo,

ich möchte Remote auf ein XP-System zugreifen. Dazu ich habe einen DYNDNS-Account und einen Speedport-Router hier local. Was muß auf dem Router für NAT-Regeln einrichten. Damit ich von außerhalb hier remote local auf mein XP zugreifen kann?

Gruß Nixdorf
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.901
Standort
Niederbayern
Theoretisch reicht es den Port 3389/TCP von außen auf die interne IP des PCs durchzuschalten. Wenn dein Router es kann würde ich aber einen anderen Port verwenden, also z.B. eine Weiterleitung Extern Port 8000 -> Intern Port 3389. Der Grund: Standardports wie RDP, FTP, SSH usw. werden laufend von Script-Kiddies gescannt und versucht zu attackieren. Speziell bei RDP kann das den Rechner extrem bremsen wenn laufend Anmeldeversuche hereinkommen, selbst wenn diese immer scheitern. Durch die Wahl eines Nicht-Standard-Ports fallen solche automatisierten Angriffe schonmal weg.

Der Aufruf von außen wäre dann Dyndns-Name:8000, also einfach den Port mit Doppelpunkt anhängen wenn es nicht 3389 ist. So kannst du auch mehrere interne PCs erreichbar machen indem du einen zweiten z.B. auf extern Port 8001 oder 9000 usw. legst.
 
N

nixdorf77

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2010
Beiträge
59
Hallo,

dankte für die ausführliche Antwort. Was mache denn, wenn ich zwei Rechner hinter dem Router habe, die ich wahlweise remote ansprechen möchte? geht das auch?


Gruß Nixdorf
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.901
Standort
Niederbayern
Genau das war eigentlich der letzte Satz, also als Beispiel wenn deine internen Rechner IPs nach dem Muster 192.168.1.10, .11, .12 usw haben:

Extern Port 8001 -> intern 192.168.1.10 Port 3389
Extern Port 8002 -> intern 192.168.1.11 Port 3389
usw., also pro PC der erreichbar sein soll eine eigenen Weiterleitungsregel

Rufst du dann von außen Dyndns-Name:8001 auf erreichst du intern den ersten PC, mit Dyndns-Name:8002 den zweiten usw., also die unterschiedlichen internen IPs legst du extern einfach extern auf unterschiedliche Portnummern um. Die Portnummern sollten übrigens immer über 1024 liegen da die darunter definierte Funktionen haben.
 
N

nixdorf77

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2010
Beiträge
59
Ok, noch mal danke, jetzt sollte es klappen...
 
Thema:

Remotezugriff (einstellungen am Router)

Remotezugriff (einstellungen am Router) - Ähnliche Themen

  • Sperren eines Gerätes per Remotezugriff - Funktion nicht sichtbar

    Sperren eines Gerätes per Remotezugriff - Funktion nicht sichtbar: Hallo, Ich hätte gerne ein Gerät gesperrt. Dies geht wie von Microsoft beschrieben...
  • Remotezugriff

    Remotezugriff: Fehlermeldung, wenn ich mittels Remote auf einen Arbeits-PC zugreifen will: "die Verbindung wurde abgelehnt, da das Benutzerkonto nicht zur...
  • Remotezugriff - Audiosignal von externer Soundkarte wird nicht übertragen.

    Remotezugriff - Audiosignal von externer Soundkarte wird nicht übertragen.: Ich greife von einem Rechner (A) auf einen anderen (B) per Remotedesktopverbindung zu und möchte auf Rechner A das Audiosignal, das über eine...
  • Technical Bootcamp: Mobiles Arbeiten und Remotezugriff

    Technical Bootcamp: Mobiles Arbeiten und Remotezugriff: <p>Microsoft-Partner und IT-Consultants erwerben in <a...
  • Ähnliche Themen
  • Sperren eines Gerätes per Remotezugriff - Funktion nicht sichtbar

    Sperren eines Gerätes per Remotezugriff - Funktion nicht sichtbar: Hallo, Ich hätte gerne ein Gerät gesperrt. Dies geht wie von Microsoft beschrieben...
  • Remotezugriff

    Remotezugriff: Fehlermeldung, wenn ich mittels Remote auf einen Arbeits-PC zugreifen will: "die Verbindung wurde abgelehnt, da das Benutzerkonto nicht zur...
  • Remotezugriff - Audiosignal von externer Soundkarte wird nicht übertragen.

    Remotezugriff - Audiosignal von externer Soundkarte wird nicht übertragen.: Ich greife von einem Rechner (A) auf einen anderen (B) per Remotedesktopverbindung zu und möchte auf Rechner A das Audiosignal, das über eine...
  • Technical Bootcamp: Mobiles Arbeiten und Remotezugriff

    Technical Bootcamp: Mobiles Arbeiten und Remotezugriff: <p>Microsoft-Partner und IT-Consultants erwerben in <a...
  • Oben