Remotedesktopverbindung im Lan

Diskutiere Remotedesktopverbindung im Lan im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Wie kann ich eine Remotedesktopverbindung für mein Netzwerk einfach und sicher einrichten ?? Wichtig dabei ist es soll nur für das netzwerk...
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
Wie kann ich eine Remotedesktopverbindung für mein Netzwerk einfach und sicher einrichten ??

Wichtig dabei ist es soll nur für das netzwerk gelten,nicht das ich von ausen zugreifen kann,sondern nur von einem Pc auf den anderen.
 
K

KS_2007

Gast
Soviel ich weiß kann man die Einstellungen für die Remotedesktopverbindung verändern.
 
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
und wie und wo mach ich das ?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
SYSTEMSTEUERUNG - System - Erweitert ---> Remote
 
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
habs hinbekommen,aber nun weiter,wen ich nun doch von ausen drauf zugreifen möchte.Muss ich den DNS im Router configurieren oder reicht No-IP.Com ???
 
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
muss man da nicht zahlen für den DNS ??
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
Browser suxxx
 
C

crazyqlb

Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
17
Standort
Harz
Bei der Remoteunterstützung wird die IP bei jedem Systemstart erneuert, was bedeutet, Du musst jedes mal eine neue IP angeben. Versuche mal folgende Adresse : http://www.winload.de/download2.php?subid=5e5162237797dd712262dab3ead9b381&programm_id=55149, dort bekommst du das richtige Programm, um zwei Rechner im Internet zu verbinden, die Beschreibung lässt sich auch problemlos aus dem Internet ziehen. Gruss Crazy
 
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
34
Standort
ZH-CH
Auf dem Router eine DynDNS einrichten. ist Gratis, so is dein Router von aussen immer ansprechbar. zudem musste dann eine weiterleitung auf dem Router einrichten, das anfragen für die DynDNS Adresse an den entsprechenden Client mit Remotedesktop weitergeleitet werden und dann solltest du in der lage sein von überall auf deinen Rechner draufzukommen.

Ansonsten. www.teamviewer.de aufrufen, für deinen zu steuernden Client die Software laden und diese als Windowsdienst starten lassen und dann von jedem beliebigen Client drauf zugreifen. Braucht keine Konfiguration am Router nichts.
 
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
Ok wen ich aber nun den DNS nicht im Router festlege,sondern sagen wir No-IP.com auf einen der 2 Pcs mit RDV install wird dieser direkt angesprochen und ich brauch keien weiterleitung vom Router zum Clienten richtig ??

Der interessehalbe möcht ich gern wissen wie ich vom Router eine weiterleitung zum Clienten mache.
 
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
34
Standort
ZH-CH
In den no-ip FAQ's gibts ne step by step anleitung zum einrichten von Remotedesktop mit noip

guggst du hier

Du musst allerdings auch hier auf deinem router eine gewisse einstellung vornehmen, damit dies funktioniert. leider kann ich dir nicht sagen wie das bei deinem router funktioniert, da ich nicht weis was du für ein gerät verwendest und wie das teil ausschaut.

irgendwo kannst du auch ne no-ip dns oder dyndns eintragen. kommt auf den router drauf an. dadurch wird dein router von extern ansprechbar.

es gibt in der regel einen bereich wo du die ports forwarden kannst. dort musst du die interne adresse deines clients angeben und den port den remotedesktop verwendet. (3389 tcp)

das wäre so ca. was du machen musst. kann sein das ich noch was vergessen habe aber im groben dürfte das so hinhauen.
 
E

Enel

Threadstarter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
114
Hab ein Speedport W 701V Router
 
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
34
Standort
ZH-CH
Hab mir mal das Manual durchgeschaut. ich glaub dein Router unterstützt kein dyndns oder noip. kann mich jetzt täuschen aber scheint wirklich nicht der fall zu sein. im ganzen manual wird kein wort darüber fallengelassen.
 
Thema:

Remotedesktopverbindung im Lan

Remotedesktopverbindung im Lan - Ähnliche Themen

  • Remotedesktopverbindung zu einem PC mit 2 Monitoren

    Remotedesktopverbindung zu einem PC mit 2 Monitoren: Ich habe einen PC, bei dem der 2. Monitor ein Fernseher ist. Ich will diesen PC dazu nutzen, um auf dem Fernseher Filme anzuschauen. Nur jedesmal...
  • Remotedesktopverbindung bei Android herstellen

    Remotedesktopverbindung bei Android herstellen: Hallo liebe Community, Ich habe folgendes Problem: Ich habe über VPN eine Verbindung zum Server meiner Arbeit hergestellt. Jetzt möchte ich...
  • Windows 10 Remotedesktopverbind mstsc.exe funktioniert nicht mehr

    Windows 10 Remotedesktopverbind mstsc.exe funktioniert nicht mehr: Ich habe eine Computer mit Windows 10 Installation, von dem ich viele Computer fernwarte. Nach einem Windows 10 Update funktioniert nun die RDP...
  • Remotedesktopverbindung

    Remotedesktopverbindung: Mein Versuch eine Remote Desktop Verbindung zu einem weiteren Windows 10 Rechner aufzubauen scheitert. Ich komme bis zum Modus Verbinden. Der...
  • Remotedesktopverbindung lässt sich nicht mehr herstellen / "Es ist ein interner Fehler aufgetreten" oder Verbindungsabbruch / Win10 Pro Version 1809

    Remotedesktopverbindung lässt sich nicht mehr herstellen / "Es ist ein interner Fehler aufgetreten" oder Verbindungsabbruch / Win10 Pro Version 1809: Hallo Community, seit einigen Tagen lässt sich die Remotedesktopverbindung von meinem Home-PC zum Firmenrechner gar nicht mehr bzw. nur...
  • Similar threads

    Oben