Remote Desktop / Ereigniss Protokoll

Diskutiere Remote Desktop / Ereigniss Protokoll im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hey Ist der Remote Desktop bei XP mit SP2 automatisch eingeschaltet? Ich möchte per VPN auf einen entfernten XP Rechner mit SP2 per Remote...
T

texas3110

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
279
Hey

Ist der Remote Desktop bei XP mit SP2 automatisch eingeschaltet?

Ich möchte per VPN auf einen entfernten XP Rechner mit SP2 per Remote Desktop zugreifen. Auf dem System sind aber nur die Standart Einstellung. Ist mein Vorhaben mit den Standart Einstellung nach der Installation möglich?

Gibt es unter XP mit SP2 auch ein Ereigniss Protokoll? So das ich überprüfen kann warum ein Programm die ganze Zeit abstürzt?

Danke für Eure Hilfe
Stefan
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Welches XP? Bei XP Home geht ein Zugriff per RDP gar nicht, bei XP Professional müssen erst die gewünschten Benutzer am PC für den Remote-Zugriff freigeschaltet werden (Arbeitsplatz -> rechte Taste -> Eigenschaften -> Register "Remote"). Also mit Standardeinstellungen geht bei keinem XP ein Remote-Zugriff.

Klar gibt es ein Ereignisprotokoll, das hat jedes Windows der NT-Schiene (NT, 2000, XP, 2003, Vista, 2008, ...), die 9x-Schiene (Windows 95/98/ME) hatte das nicht. Aufrufen kann man das entweder über die Computerverwaltung oder Start -> Ausführen -> "eventvwr.msc"
 
T

texas3110

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
279
Danke Haraldl

Es handelt sich um XP Prof.

Kann ich das Ereignisprotokoll eines XP Prof Rechners eigentlich auch von einem anderen auslesen? (so das ich die IP des Rechners eingebe und das Ereignisprotokoll wird auf meinem Arbeitsrechner angezeigt (für die Anzeige steht mir ein XP Prof. Rechner mit SP3 oder ein VISTA Bus. zur Verfügung)

Danke für die Hilfe
Stefan
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Wenn man in der Ereignisanzeige auf Aktion -> Hilfe geht und dort auf Ereignisanzeige -> So wird es gemacht -> Anzeige von Ereignisprotokollen -> Auswählen eines anderen Computers ist beschrieben wie es gehen sollte.

Ich habe es gerade mal hier getestet, konnte aber keine Verbindung zu einem andern PC hier im lokalen Netz herstellen. Evtl. sind hier die Sicherheitseinstellungen zu hoch, grundsätzlich sollte es nach der Beschreibung aber möglich sein.
 
T

texas3110

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
279
Danke ich denke das ich es nachher hínbekomme.
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Das Ereignisprotokoll lässt sich in den Standardeinstellungen ohne Probleme auf die von HaraldL beschriebene Art öffnen. Im Normalfall musst du hier also nichts ändern.

RDP ist eben aus Sicherheitsgründen standardmäßig deaktiviert. Ob sich das über das Netz aktivieren lässt kann ich auch nicht sagen.


BTW: Bitte berichte uns dann wie es gelaufen ist und markiere das Thema als "Gelöst", falls es funktioniert hat. Danke.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi texas3110,

der Remote Desktop ist standardmässig deaktiviert.

Ich hatte mir letztens von der Pc-Welt Seite diesen Tip kopiert ihn aber selbst noch nicht getestet.

XP/Vista: Ohne Erlaubnis remote zugreifen
Sie müssen über eine Remote-Desktop-Verbindung auf einen entfernten Rechner in Ihrem lokalen Netzwerk zugreifen. Dort sind jedoch die Berechtigungen für den Remote-Zugriff nicht gesetzt, obwohl Sie auf diesem PC ein Admin-Konto besitzen. Wir erklären Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.
Anforderung: Profi
Zeitaufwand: Hoch

Problem:

Sie müssen über eine Remote-Desktop-Verbindung auf einen entfernten Rechner in Ihrem lokalen Netzwerk zugreifen. Dort sind jedoch die Berechtigungen für den Remote-Zugriff nicht gesetzt, obwohl Sie auf diesem PC ein Admin-Konto besitzen.

Lösung:

Wenn Ihr aktuelles Benutzerkonto auf dem Remote-System ebenfalls über Admin-Rechte verfügt, können Sie sich die Zugriffsrechte aus der Ferne erteilen und dann eine Remote-Desktop-Verbindung aufbauen.

Registry-Verbindung: Zunächst müssen Sie die Registry des entfernten Systems aufrufen. Starten Sie Regedit, und klicken Sie auf „Datei, Mit Netzwerkregistrierung verbinden“. Tragen Sie im Eingabefeld den Namen des Remote-Computers ein, und klicken Sie dann auf „Namen überprüfen“.

Wenn der entfernte Rechner nicht erkannt wird, kann das daran liegen, dass er sich in einer anderen Arbeitsgruppe oder Domäne befindet. Geben Sie in diesem Fall den Computernamen in der Form <Domäne>\<Computer> ein, und probieren Sie es noch einmal. Falls Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie außerdem Benutzernamen und Kennwort für ein Konto mit Administratorrechten auf dem Remote-System ein. Nun erscheinen unter Regedit zusätzlich die Schlüssel
„Hkey_Local_Machine“ und „Hkey_Users“ des entfernten Systems.

Registry-Eingriffe: Im nächsten Schritt gestatten Sie sich selbst den Zugriff per Terminal Server (also Remote-Desktop). Öffnen Sie dazu in der Registry des entfernten Systems den Schlüssel „Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Control\Terminal Server“. Geben Sie dann dem Dword-Eintrag „AllowTSConnections“ den Wert „1“ und den Dword-Einträgen „fDenyTSConnections“ „fAllowToGetHelp“ jeweils den Wert „0“. Falls einer oder mehrere dieser Einträge noch nicht existieren, erstellen Sie sie einfach.

Spezialfall XP mit SP 2: Ein zusätzlicher Registry-Eingriff ist nötig, wenn Windows XP mit Service Pack 2 auf dem Remote-System läuft. In diesem Fall verhindert nämlich die Windows-Firewall standardmäßig den Zugriff auf Port 3389, der für eine Remote-Desktop-Verbindung gebraucht wird. Öffnen Sie wiederum in der Registry des entfernten Systems den Schlüssel

„Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Services\ SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPortsist“.

hier erstellen sie, falls noch nicht vorhanden, die zeichenfolge „3389:tcp“ und geben ihr den wert

3389:tcp:*:enabled:@xpsp2res.dll,-22009

im schlüssel

„hkey_local_machine\system\currentcontrolset\services\ sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile”

legen sie den gleichen eintrag ebenfalls an.

remote-zugriff: nun schließen sie die verbindung zur remote-registry, indem sie in regedit mit der rechten maustaste auf den rechnernamen klicken und „trennen“ wählen. anschließend können sie sich über „start, programme, zubehör, kommunikation, remotedesktopverbindung“ mit dem entfernten system verbinden. wenn sie den zugriff wieder sperren möchten, gehen sie vor wie im tipp beschrieben, ersetzen jetzt in den genannten registry-einträgen aber „0“ durch „1“, „1“ durch „0“ und „enabled“ durch „disabled“.

T@cky
 
Thema:

Remote Desktop / Ereigniss Protokoll

Sucheingaben

rdp ereignisanzeige

,

remote desktop zugriff finden ereignisanzeige

Remote Desktop / Ereigniss Protokoll - Ähnliche Themen

  • Bei Windows 10 mehrere Remote-Desktop-Verbindungen herstellen

    Bei Windows 10 mehrere Remote-Desktop-Verbindungen herstellen: Hallo, ich habe gelesen, dass es eine eigene Windows 10 Version geben soll, bei der mehrere Clients gleichzeitig per Remote-Desktop auf den...
  • Remote Desktop unter Windows 10 Home - gibt es Wege zur Nutzung?

    Remote Desktop unter Windows 10 Home - gibt es Wege zur Nutzung?: Guten Tag, ich möchte einen Server verwalten und habe bisher unter Windows 10 Pro das Desktop Remote Tool benutzt. Nun habe ich auf dem neuen...
  • Remote Desktop Verbindung funktioniert nicht

    Remote Desktop Verbindung funktioniert nicht: Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe. Ich versuche eine Remote Desktop Verbindung aufzubauen, jedoch klappt es nicht. Auf dem Handy habe ich...
  • 125% Skalierung einer Applikation über Remote Desktop auf Windows 10 1903 funktioniert nicht. Direkt am Rechner funktioniert die Skalierung.

    125% Skalierung einer Applikation über Remote Desktop auf Windows 10 1903 funktioniert nicht. Direkt am Rechner funktioniert die Skalierung.: Hallo, das ist ein für mich neues Problem seit dem Update auf Windows 10 1903: Vor dem Update hat die Applikation ganz normal im Remote...
  • Remote Desktop Passwörter werden nicht aktualisiert

    Remote Desktop Passwörter werden nicht aktualisiert: Hi Ich melde mich öfter viavremote Desktop auf meinem PC an. Ich muss dafür immer alte Passwörter nehmen (werden alle 72 Tage eigentlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben