Regulierer will Wettbewerb auf DSL-Markt stärken

Diskutiere Regulierer will Wettbewerb auf DSL-Markt stärken im IT-News Forum im Bereich IT-News; TK-Unternehmen sollen sich innerhalb der nächsten vier Wochen zu neuem Regulierungsentwurf äußern Die Bundesnetzagentur will den Wettbewerb auf...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
TK-Unternehmen sollen sich innerhalb der nächsten vier Wochen zu neuem Regulierungsentwurf äußern

Die Bundesnetzagentur will den Wettbewerb auf dem deutschen Breitband-Markt verbessern. Die Konkurrenten der Deutschen Telekom sollen nach einem am Mittwoch in Bonn vorgelegten Entwurf einer Regulierungsverfügung mehr Spielraum für die Gestaltung ihrer Angebote erhalten.

Dem Entwurf zufolge soll der so genannte Bitstrom-Zugang für den Massenmarkt reguliert werden, womit die Behörde den Wettbewerbern einen direkten Zugang zum Kunden ermöglichen will. Zudem soll sich die Telekom ihre Tarife genehmigen lassen.

Ein Sprecher der Telekom-Festnetzsparte T-Com bezeichnete den Entwurf als "nicht nachvollziehbar". Über die bisherigen Regelungen hätten die Wettbewerber genügend Möglichkeiten, ihre DSL-Angebote selbst zu gestalten. Konkurrenten wie United Internet und Freenet.de bieten DSL-Dienste vor allem als Wiederverkäufer der Telekom an. Die Produkte orientieren sich dabei am Portfolio des Bonner Konzerns. Durch die Regulierung des Bitstrom-Marktes würde sich dies ändern, sagte ein Behördensprecher.

Die Unternehmen haben nun vier Wochen Zeit, Stellung zu dem Regulierungsentwurf zu beziehen. Der DSL-Markt gibt als eines der wichtigsten Segmente des Telekommunikationsmarktes, da er massive Zuwächse verzeichnet. Im vergangenen Jahr wuchs die DSL-Kundenbasis um 3,6 Millionen auf rund 10,4 Millionen.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
Loney

Loney

Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
720
Alter
40
Das nenne ich mal ne gute Entscheidung.
Ist zwar schlecht für die Telekom weil sie gesagt bekommen was sie mit ihrem Netz zu tun haben,aber für
die Preise ist es sicherlich von Vorteil.
Duchschnittlich 30€ für ne DSL Flat ist ja auch net wirklich ein Schnäppchen - das waren auch mal 60DM.
Ich denke mal das je nach Geschwindigkeit 15 (DSL 1000) bis maximal 30€ (DSL 16000) reichen sollten um den Zugang zu bezahlen.
Mit dem Handy kann man zwischenzeitlich ja auch schon für 20€ unbegrenzt telefonieren.............
 
Thema:

Regulierer will Wettbewerb auf DSL-Markt stärken

Regulierer will Wettbewerb auf DSL-Markt stärken - Ähnliche Themen

  • Remote Apps verwenden und Zugriff IE regulieren

    Remote Apps verwenden und Zugriff IE regulieren: Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2012 Standard als RDweb konfiguriert. Verschiedene Applikationen sind schon lauffähig...
  • Bildschirmhelligkeit lässt sich nach Win-Upgrade nicht mehr regulieren

    Bildschirmhelligkeit lässt sich nach Win-Upgrade nicht mehr regulieren: Hallo zusammen! Ich habe vor kurzem meine Windows Version von Home auf Edu upgeradet. Seit diesem Upgrade funktioniert die...
  • EA Origin: maximale Download-Raten außerhalb und während des Spiels regulieren - so gehts

    EA Origin: maximale Download-Raten außerhalb und während des Spiels regulieren - so gehts: Während Valve mit Steam die wohl derzeit größte und bekannteste Spieleplattform besitzt, über welche unzählige Spiele-Publisher ihre Produkte...
  • Bildschirmhelligkeit läßt sich nach Anwendung des Nachtmodus nicht mehr regulieren

    Bildschirmhelligkeit läßt sich nach Anwendung des Nachtmodus nicht mehr regulieren: Hallo zusammen, nach ANwendung des Nachtmodus läßt sich die Bildschirmhelligkeit an meinem Surface Pro 2017 nicht mehr regulieren. Ich bin für...
  • Bildschirmhelligkeit läßt sich nach Anwendung des Nachtmodus nicht mehr regulieren

    Bildschirmhelligkeit läßt sich nach Anwendung des Nachtmodus nicht mehr regulieren: Hallo zusammen, nach ANwendung des Nachtmodus läßt sich die Bildschirmhelligkeit an meinem Surface Pro 2017 nicht mehr regulieren. Ich bin für...
  • Ähnliche Themen

    Oben