GELÖST Registry Zweig Wow6432Node bei Win 7 64 Bit

Diskutiere Registry Zweig Wow6432Node bei Win 7 64 Bit im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hi winboarder, ich setzte das erste mal ein Windows 7 64 Bit System ein. Beim individuellen Anpassen des Navigationsbereichs des Explorers...
tacky

tacky

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.440
Standort
Dortmund
Hi winboarder,

ich setzte das erste mal ein Windows 7 64 Bit System ein.

Beim individuellen Anpassen des Navigationsbereichs des Explorers, sprich ausblenden des von mir nicht genutzten Heimnetzwerks per Registry ist mir aufgefallen, daß man die Änderungen der Registry für 64 Bit Systeme auch in dem Ordnerzweig HKEY_Local_Machine\Software\Wow6432Node\Classes vornehmen muss, obwohl ich keine Veränderungen erkennen kann. Hier das Bsp.:

Ein und Ausblenden der Heimnetzgruppe:
Ausführen -> Regedit:
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{B4FB3F98-C1EA-428d-A78A-D1F5659CBA93}\ShellFolder
Doppelklicke Attributes und ändere den Wert von b084010c (ein) in b094010c (aus).

Bei Windows 7 x64 soll man zusätzlich folgendes ändern (warum erschließt sich mir allerdings nicht, lasst mich nicht doof sterben!):
HKEY_Local_Machine\Software\Wow6432Node\Classes\CLSID\{B4FB3F98-C1EA-428d-A78A-D1F5659CBA93}\ShellFolder
Doppelklicke Attributes und ändere den Wert von b084010c (ein) in b094010c (aus).

Eine Erklärung liefert z.b. dieser KB Eintrag, denn ich allerdings nicht ganz versteh, wer kann mir helfen?

http://support.microsoft.com/kb/896459 bezieht sich allerdings gar nicht auf Win 7 64 Bit sondern auf XP und Server 2003 64 Bit.

So wie ich das verstehe müssen alle Einträge in folgenden Zweigen, dann auch in dem Zweig HKEY_Local_Machine\Software\Wow6432Node\ geändert werden!
ist das richtig und gilt das auch für Windows 7, oder gibt es bei Win 7 noch zusätzliche Zweige, die beachtet werden müssen?


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Ole
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Rpc
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\COM3
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\EventSystem

Ein etwas verwirrter

T@cky
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.804
Standort
Niederbayern
Bei 64bit (egal welche Windows-Version) ist es so daß echte 64bit-Programme (also auch Windows selber und der Großteil seiner Komponenten) in den Zweig HKLM\Software schauen. 32bit-Programme (erkennst du im Taskmanger unter "Prozesse", die haben ein "*32" hinter dem Namen wenn sie laufen) versuchen ebenfalls auf HKLM\Software zuzugreifen denn sie wissen ja nichts von 64bit und werden von Windows automatisch und für das Programm unbemerkt nach HKLM\Wow6432Node umgelenkt.

Das ist genau so wie z.B. Dateizugriffe nach C:\Windows\System32 für 64bit-Programme unverändert zugelassen werden, für 32bit-Programme aber nach C:\Winodws\SysWOW64 umgelenkt werden. Hier ist es anfangs verwirrend daß die 64bit-Systemdateien im Ordner mit "32" im Namen liegen und die für 32bit im Ordner mit "64". Das ganze ist nötig weil Programm- und Systemdateien mit gleichem Namen in 64bit und 32bit parallel auf dem System vorkommen können. Weil hier auch die Pfade unterschiedlich sind muß die Registry geteilt werden damit z.B. der 64bit-IE das Java-Plugin aus dem 64bit-Ordner und der 32bit-IE das gleiche Java-Plugin aus dem unterschiedlichen 32bit-Ordner laden kann.

Und auch der Programmordner wird bei der Installation für 32bit-Software von C:\Programme nach C:\Programme(x86) umgelenkt. Es haben also 32bit-Programme einen eigenen Registry-Zweig, einen eigenen Systemordner und einen eigenen Programme-Ordner. Die anderen von dir genannten Registry-Zweige sind nicht betroffen.

In deinem konkreten Fall ist es wohl so daß die Änderung im "normalen" Software-Zweig ausreichen müsste damit der manuell gestartete Windows-Explorer die Änderung akzeptiert, denn der ist 64bit. Wenn du aber aus einer 32bit-Software heraus z.B. "Datei öffnen" aufrufst wird dazu ggf. eine 32bit-Version des Explorers oder Ordnerfensters gestartet. Und für den gilt die Registry-Änderung im "Software"-Zweig nicht, der will sie im "Wow6432Node".

Bei einigen Stellen der Registry synchronisiert Windows den 64- und 32bit-Zweig automatisch. Wenn man beispielsweise Polices setzt kopiert Windows die sofort in den jeweils anderen Zweig.
 
tacky

tacky

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.440
Standort
Dortmund
Hi HaraldL,

vielenl Dank für deine ausführlichen Infos!
Ich hatte das auch weitestgehend so verstanden, ist mir jetzt aber noch klarer geworden. Machmal ist es einfach besser, man liest es nochmals mit anderen Worten ;-)!

Allerdings meine eigentliche Kernfrage möchte ich abschließend nochmals soweit präzisieren, daß man mit Ja o. Nein antworten kann;-)!

Wenn ich bei Registry Änderungen im Wow6432Node Ordner einen entsprechenden Pfad finde, muss ich also die Änderung auch dort vornehmen?
Gibt es diesen Pfad nicht ist alles OK?

Edith sagt: Mhhh... ich muss doch nochmal nachhaken!
In diesem Tip hier geht es um die Erhöhung der Downloads, jedoch scheinen die 32 Bit Variante des IE9 und auch der aktuelle FF 7.01 davon völlig unberührt zu sein, wenn man die Einträge im Wow6432Node Ordner nicht vornimmt. Trotzdem sind 10 Downloads parallel möglich!
http://www.tackys-support.de/windows7verbindungen.php

Wünsche Dir noch einen schönes Wochenende

T@cky
 
Zuletzt bearbeitet:
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.804
Standort
Niederbayern
Wenn ich bei Registry Änderungen im Wow6432Node Ordner einen entsprechenden Pfad finde, muss ich also die Änderung auch dort vornehmen?
Betrifft die Änderung nur 64bit-Programme gelten reicht der Eintrag im "Software"-Zweig, betrifft sie nur 32bit-Programme reicht "Wow6432Node". In der Praxis, wenn man sich nicht 100% sicher ist macht man halt sicherheitshalber beide. Gibt es keine Programme die sich für den Eintrag mit der "falschen" Bit-Zahl interessieren war der zweite Eintrag halt unnütz.

Gibt es diesen Pfad nicht ist alles OK?
In der Regel ist das so. Manche Schlüssel gibt es halt nicht von Haus aus und die muß man selber anlegen. Wenn man weiß daß die Änderung für 32bit-Programme gelten soll muß(!) der Eintrag in "Wow6432Node" sein.

jedoch scheinen die 32 Bit Variante des IE9 und auch der aktuelle FF 7.01 davon völlig unberührt zu sein, wenn man die Einträge im Wow6432Node Ordner nicht vornimmt.
Klar, beides sind 32bit-Programme, die können gar nicht in den "Software"-Zweig reinschauen, die werden immer nach "Wow6432Node" umgebogen. Für beide sind Einträge unter "Software" belanglos.

Trotzdem sind 10 Downloads parallel möglich!
Firefox hat seine eigenen Einstellungen, gib in die Adresszeile "about:config" ein und dann oben als Filter "connect", da siehst du etliche Einstellungen. Und beim IE sind manche Werte fest kodiert, vor allem neuere Versionen ignorieren teilweise Reg-Einträge die für alte Versionen noch funktioniert haben. Darum klappen manche Tipps mit dem neusten IE gar nicht mehr.
 
tacky

tacky

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.440
Standort
Dortmund
Hi HaraldL,

Tja, dann war das Bsp. mit dem Browsern wohl etwas unglücklich gewählt!
Werde mal schauen, ob ich da noch ein anderes Bsp. finde.

Wie dem auch sein, muss ich aber nochmals nachhaken, ja ich weiss, ich nerve ganz schön rum.
Klar, beides sind 32bit-Programme, die können gar nicht in den "Software"-Zweig reinschauen, die werden immer nach "Wow6432Node" umgebogen. Für beide sind Einträge unter "Software" belanglos.
Einmal davon abgesehen, daß das Browserbsp. wohl unglücklich ist, werden beide nach Wow6432Node umgelenkt, wenn ich dort aber keine Änderungen vornehme, müssten sie die Einträge in HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE ja ignorieren, oder?

Wünsche Dir noch einen schönes Wochenende

T@cky
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.804
Standort
Niederbayern
Einmal davon abgesehen, daß das Browserbsp. wohl unglücklich ist, werden beide nach Wow6432Node umgelenkt, wenn ich dort aber keine Änderungen vornehme, müssten sie die Einträge in HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE ja ignorieren, oder?
Genau. Vor einem 32bit-Programm wird von Windows der Zweig "Software" komplett versteckt und stattdessen der Zweig "Wow6432Node" als "Software" vorgegaukelt weil es den erwartet (woher soll ein altes Programm wissen daß es auf neuen Rechnern in einen anderen Zweig soll?). Der echte "Software"-Zweig ist für 32bit-Programme also unsichtbar und alle Einträge wirkungslos, genau wie der Ordner C:\Windows\System32 mit 64bit-Dateien.

Ein 32bit-Programm kann gar nicht, wenn ein Eintrag im 32bit-Teil fehlt einfach im 64bit-Teil suchen, das gilt sowohl für den Software-Registry-Zweig als auch für den System-Ordner.
 
tacky

tacky

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.440
Standort
Dortmund
Moin HaraldL,

ich wollte mich nochmal für deine Hilfestellung bedanken, einen schönen Sonntag wünschen und den Thread als gelöst markieren.

T@cky
 
Thema:

Registry Zweig Wow6432Node bei Win 7 64 Bit

Sucheingaben

hklm software wow6432node

,

HKLM\[WOW6432Node

,

wow6432node entfernen

,
hklmsoftwarewow6432node
, was ist wow6432node, regedit win7 64bit, wow6432nodevlge.exe ordner, windows 7 64 bit registry, wow6432node, WOW6432Node gelöscht was nun, registry wow

Registry Zweig Wow6432Node bei Win 7 64 Bit - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Product key lässt sich nicht mit div. Programmen oder registry herausfinden.

    Windows 7 Product key lässt sich nicht mit div. Programmen oder registry herausfinden.: Hallo Zusammen, ich habe jetzt mehrere Programme ausprobiert und auch über die registry den Product key zu finden. Doch die Informationen zum...
  • Registry

    Registry: Eine Änderung in der Registry für die Rotationssperre wird bei einem Neustart des Notebooks nicht übernommen. Was muss ich tun, um diese Änderung...
  • Gruppenrichtlinien von Windows zum passenden Eintrag der Registry zuordnen mit GPSEARCH

    Gruppenrichtlinien von Windows zum passenden Eintrag der Registry zuordnen mit GPSEARCH: Heute mal ein kleine Tipp der für Einsteiger sicher völlig ungeeignet ist, aber es gibt ja eben nicht nur solche und so mancher will oder muss...
  • Windows10 blockiert Update bei Pro Versionen 1903 wegen Funktions-Qualitätsupdate in den Registry Einträgen.

    Windows10 blockiert Update bei Pro Versionen 1903 wegen Funktions-Qualitätsupdate in den Registry Einträgen.: Hallo miteinander, Seit wenigen Tagen erhielt ich keine Update auf dem 1903 Pro Version. (Achtung: dieser Artikel gilt nicht für Home User)...
  • Keine Update mehr bei Pro Versionen 1903 wegen Funktions-Qualitätsupdate in den Registry Einträgen.

    Keine Update mehr bei Pro Versionen 1903 wegen Funktions-Qualitätsupdate in den Registry Einträgen.: Hallo miteinander, Seit wenigen Tagen erhielt ich keine Update auf dem 1903 Pro Version. (Achtung: dieser Artikel gilt nicht für Home User)...
  • Ähnliche Themen

    Oben