Recovery DVD auslesen

Diskutiere Recovery DVD auslesen im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich habe vor all nicht langer Zeit mir einen Notebook gekauft mit Vista Home Premium. Wie es dort die Anleitung verlangte machte ich mir...
G

genrich1982

Threadstarter
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
1
Hallo,

ich habe vor all nicht langer Zeit mir einen Notebook gekauft mit Vista Home Premium. Wie es dort die Anleitung verlangte machte ich mir eine Recovery DVD und später noch eine mit Daten gefüllt.

Gibt es eine möglichkeit an diese Daten heran zu kommen? Da habe ich nämlich einen wichtigen Ordner mit Dokumenten. Ich hatte mal eine Datensicherung mit wichtigen Dokumenten, aber keine Ahnung wo die jetzt ist :wut

Die Recovery kann ich aber nicht mehr aufspielen weil ich die Recovery Partition mal gelöscht habe.

Grüße
 
K

kaller

Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Willkommen auf Winboard.

Um da eine Antwort geben zu können, müsste man erstmal wissen, womit diese 'Backups' erstellt worden sind.
Wenn die in einem Image abgelegt wurden, braucht man ein passendes Programm zum auslesen bzw. zurückspielen. Sind die Daten als Dateien auf DVD gelandet, sollte man die so wieder auslesen können.

Bis dahin...
Kaller
 
I

indefinable

Gast
so, ich hab ma ne frage bezüglich dieser aussage > "Die Recovery kann ich aber nicht mehr aufspielen weil ich die Recovery Partition mal gelöscht habe."

soll das heissen das diese partition grundsätzlich vorhanden sein muss damit ich nach einer formatierung von vista, vista neu installieren kann ? weil ich seit längerem plane meinen pc zu formatieren. mein jetziger rechner ist ca. 4 monate jung mit vista home premium 32 bit und mit geteilter festplatte. auf der einen partition ganz normal alle system ordner, und die andere partition ist leer ?! ich hatte eigentlich vor wärend der formatierung auch die leere partition zu löschen da ich nur eine einzige platte haben will ohne extra patitionen, und ich sowas auch nicht benötige. dafür habe ich externe platten.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wie auch in den HANDBÜCHERN nachlesbar !!! muß bei einem vorinstalliertem PC
OHNE Recovery DVD mit Vista, IMMER eine eigene Sicherung erstellt werden !!!

Da viele Hersteller sich diese DVD's sparen bzw. extra bezahlen lassen,
muß ein solches "Voll-Backup" selbst erstellt werden, da diese Recovery-Daten
auf einer Partition abgelegt wurden. ( und nicht auf DVD's )

Wer also seine Partitionen löschen will, der löscht auch seine Möglichkeit der
Wiederherstellung ohne ein selbst erstelltes Backup !!!!!

Bei Laptop's ist diese auch leider nicht einfach über eine Voll MS-VISTA-DVD neu zu
machen, da dort die Herstellertreiber FEHLEN, z.b. viele Onboard-treiber.!!
Die muß man von der Support-Seite des Herstellers runterladen !!!!

;-)
 
G

Gh0stc0der

Gast
so, ich hab ma ne frage bezüglich dieser aussage > "Die Recovery kann ich aber nicht mehr aufspielen weil ich die Recovery Partition mal gelöscht habe."

soll das heissen das diese partition grundsätzlich vorhanden sein muss damit ich nach einer formatierung von vista, vista neu installieren kann ? weil ich seit längerem plane meinen pc zu formatieren. mein jetziger rechner ist ca. 4 monate jung mit vista home premium 32 bit und mit geteilter festplatte. auf der einen partition ganz normal alle system ordner, und die andere partition ist leer ?! ich hatte eigentlich vor wärend der formatierung auch die leere partition zu löschen da ich nur eine einzige platte haben will ohne extra patitionen, und ich sowas auch nicht benötige. dafür habe ich externe platten.
-gelöscht weil schon von Travel-PC genannt!-

Ich habe sehr gerne Partitionen. Ich habe keine externe Platte, ich habe aber eine Partition für meine Dateien und Programme,
eine fürs Backup,
eine für alle Setup-Dateien die ich nach einer neuinstallation von Vista installieren muss,
eine Partition mit einem Virtuellen System,
eine Partition für Ubuntu
eine Partition die Ubuntu und Vista gemeinsam nutzen können
eine Partition für heruntergeladenes Zeug
eine Partition die ich villeicht mal für irgendwas anderes brauchen kann

Man sieht, ich LIEBE Partitionen :D
Bei 500 GB weiss ich sonst einfach nicht hinmit dem ganzen Platz!
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Hallo,

Partitionen sind SICHERHEIT , ZEITERSPARNIS , ÜBERSICHTILCHKEIT und

noch einiges mehr , bzw. bei einer Reinstallation ( Image )

Aber es ist ja schön einfach, alles auf der Systempartition abzulegen
und sich dann ärgern, alle Daten sind weg oder mein PC braucht Stunden um.........


;-)
 
G

Gh0stc0der

Gast
Eben! Der PC startet bei mir 100% schneller als mit meinen Dateien und Programmen auf der Systempartition! Aber jeder wie er will...

PS: Man muss nur den Installationspfad von Programmen ändern, und das währe schon die ganze mühe...
 
I

indefinable

Gast
das man vorher die besagten backup cd´s bzw. dvd´s von vista erstellen sollte bevor man formatiert ist mir durchaus bewusst und auch bereits erledigt ;)
aber meine frage ist, ob die partition,welche ja leer ist bei mir ? trotzdem für die installation weiterhin bestehen bleiben muss/sollte ?

und das die treiber nicht mit gebrannt werden, hm ja, dumme sache, diese liegen aber gottseidank in einem extra ordner als .exe dateien auf meiner systempartition, also sollte es da, wenn ich nicht vergess die zu sichern, keine probleme geben ;) und wenn doch, im i-net gibt´s doch alles :)

und dafür weil alle daten auf meiner systempartition liegen kann ich mich über leistungseinbußen so eigentlich nicht beschweren, O&O defrag erfüllt seinen zweck, und die s-ata II platte sowie der amd athlon 64x2 und die 3 gb ram auch :D
nur als kleine randinformation :blush

ja, und mag vielleicht doof klingen aber partitionen vertrau ich irgendwie nich, ich hab lieber alles an ein und dem selben ort und nicht alles überall verteilt, und finden tu icks auch ratz fatz, hab da also keine probleme. aber jedem so wie er´s will, nich wahr ?! ;)

ahja aber eine frage hab ich noch: gibt es eigentlich irgendwo ein info.doc wo ich nachlesen kann was alles auf die vista backup dvd´s gehört weil bei mir pro dvd maximal 3 dateien enthalten sind welche auch relativ gross sind, ausser die der dritten dvd beträgt vielleicht grad mal 1 gb. über google, etc. konnt ich bis jetzt leider nichts finden.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Hallo,

je nach installiertem Recoveroy-Programm vom Hersteller werden z.B. Acronis ,Ghost
oder PQMagic Clone benutzt.
Je nach Programm sind daher diese Daten mit der Endung .tib .gho oder.. so .
Über die Boot-CD wird dann das Programm gestartet und dann werden diese
Images wieder zusammengesetztauf die Festplatte geschrieben.
In der Regel sind diese Dateien ca. 1,2 bis DVD-Größe aufgeteilt.

Bei Vollversionen dieser Programme werden oft auch Explorer-tools zum direkten
Auslesen dieser Images mitgeliefert !!

;-)
 
Thema:

Recovery DVD auslesen

Recovery DVD auslesen - Ähnliche Themen

  • Factory Recovery DVD ab Hersteller Laufwerk

    Factory Recovery DVD ab Hersteller Laufwerk: Salu zusammen ich hab schon vergeblich nach eine anleitung wie ich von einen Acer Laptop die Original Recovery herstellen kann. Windows wurde...
  • bootfähige DVD von versteckter Recovery Partition erstellen

    bootfähige DVD von versteckter Recovery Partition erstellen: Hallo :) Ich habe ein Toshiba Satellite C50- A1FT Notebook und möchte das vorinstallierte Betriebssystem WIN 8.1 64 bit von der...
  • Update von Win7 nach 9 mit Recovery DVD

    Update von Win7 nach 9 mit Recovery DVD: Hallo zusammen, ich habe einen Desktop PC von Asus, bei dem Windows 7 vorinstalliert war und eine Win 8 Recovery DVD mitgeliefert wurde. Der...
  • Austauschgerät erhalten ohne Recovery DVD

    Austauschgerät erhalten ohne Recovery DVD: Hallo, - meine Tochter möchte ihren 32GB W510 gerne verkaufen. Dazu wollten wir alle Daten löschen, das Gerät mit den mitgelieferten Recovery DVDs...
  • Kurze Fragen zur Recovery DVD?

    Kurze Fragen zur Recovery DVD?: Hallöchen zusammen :) Habe mich hier grad angemeldet, da ich mal etwas wissen möchte und keine Antwort bisher gefunden habe. Kurz und knapp. Hab...
  • Ähnliche Themen

    • Factory Recovery DVD ab Hersteller Laufwerk

      Factory Recovery DVD ab Hersteller Laufwerk: Salu zusammen ich hab schon vergeblich nach eine anleitung wie ich von einen Acer Laptop die Original Recovery herstellen kann. Windows wurde...
    • bootfähige DVD von versteckter Recovery Partition erstellen

      bootfähige DVD von versteckter Recovery Partition erstellen: Hallo :) Ich habe ein Toshiba Satellite C50- A1FT Notebook und möchte das vorinstallierte Betriebssystem WIN 8.1 64 bit von der...
    • Update von Win7 nach 9 mit Recovery DVD

      Update von Win7 nach 9 mit Recovery DVD: Hallo zusammen, ich habe einen Desktop PC von Asus, bei dem Windows 7 vorinstalliert war und eine Win 8 Recovery DVD mitgeliefert wurde. Der...
    • Austauschgerät erhalten ohne Recovery DVD

      Austauschgerät erhalten ohne Recovery DVD: Hallo, - meine Tochter möchte ihren 32GB W510 gerne verkaufen. Dazu wollten wir alle Daten löschen, das Gerät mit den mitgelieferten Recovery DVDs...
    • Kurze Fragen zur Recovery DVD?

      Kurze Fragen zur Recovery DVD?: Hallöchen zusammen :) Habe mich hier grad angemeldet, da ich mal etwas wissen möchte und keine Antwort bisher gefunden habe. Kurz und knapp. Hab...
    Oben