Recovery CD

Diskutiere Recovery CD im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo, wer kann mit helfen?? Habe Mainboard mit AWARD-BIOS (ASUS A7N8X). Vorher Board mit AMI-BIOS. Als OS habe ich 2 Recovery-Master- Windows...
M

matti98

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
34
Hallo, wer kann mit helfen??
Habe Mainboard mit AWARD-BIOS (ASUS A7N8X). Vorher Board mit AMI-BIOS.
Als OS habe ich 2 Recovery-Master- Windows ME-CD mit integrierter Software, die ich gerne weiter
nutzen möchte (Works u. MS Word 2000, Norton Antivirus).
Zur Installation der Masters müssen vorher aus dem Ordner „Driver“ (Master-CD 1) per
DOS-Befehl (liegt mir vor) bestimmte Dateien a) auf Platte und b) ins BIOS kopiert werden.
Das Dumme ist nur, dass bei Anwendung des DOS-Befehls beim Kopierversuch in das AWARD-
BIOS eine Fehlermeldung kommt („failed“).
Die Frage ist also, wie ich diese Dateien doch noch ins BIOS bekomme.
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Verstehe ich das recht? Du hast bei einem PC welcher mit Recovery-CD geliefert wurde das Mainboard ausgetauscht?

cu :devil
 
M

matti98

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
34
Hi,

ja genau so ist es. Nachdem der PC 1 Jahr alt war, habe
ich ein neues Motherboard eingebaut. Das alte war ziemlich lahm. Ein OEM Board von MSI, der PC stammt
von Packard Bell.
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
ups

Dann kannst Du ne installation von der Recovery-CD vergessen! :( Mach lieber eine saubere Installation mit nem "Reinen" Windows-CD (2000,XP oder 98)!
Dann hast auch ein stabiles System, da mit der Recovery-CD falsche Treiber für Chip-Satz, IDE, USB u.s.w. geladen werden!

Und NIE!!! BIOS-Versionen mischen das macht das Bord hin!!! :nono
Also keine Tools vom AMI-BIOS mit AWARD-BIOS verwenden und umgekehrt!

cu :devil
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Wie schon erwähnt eine Recovery-CD funktioniert nur mit der Original Hardware da kommt man nicht herum Vollversionen von der Software zu kaufen.

Walter

:prof
 
M

matti98

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
34
Ja, ich teile Eure Bedenken!
Aber ist es nicht so, dass in Windows Universaltreiberdateien enthalten sind, sodass diese in-
stalliert werden ?
Ich habe noch eine Vollversion von Wme, die unterscheidet sich eigentlich gar nicht von der Recovery-
Version? Oder ist es etwa so, dass in der Recovery-Wme-Version diese "Windowseigenen" Treiber nicht enthalten
sind.
Sinn der Sach ist ja nur, Word 2000, Works 2000 und
Norton Antivirus 2001 weiter verwenden zu können.
Gibt es vielleich ne andere Möglichkeit da heranzukommen ?
Die Ordner auf den Masters sind ziemlich abgetarnt. :wut
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Ups das wird schwer da die Programme zu finden! Versuch doch mal mit Dell in Kontakt zu treten, denn eigentlich hast Du die Software mit dem Kauf des PC`s auch bezahlt!
Vielleicht hilft ja einer von Dell! :sleepy

cu :devil
 
M

matti98

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
34
Hi,

habe eure Ratschläge befolgt. Ich pfeife auf RECOVERY,
war eben ein Anfänger-Fehler überhaupt Fertig-PC
"von der Stange" zu kaufen - passiert mir nie wieder!
Habe jetzt alles neu zusammengastellt mit Partitionen
W2k und WXP Pro (Home kann man ohnehin vergessen).
Weiss jetzt eben ein bisschen mehr als damals.


Gruss Matti :D
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Wieso die Home-Version vergessen? :eh
Als Normaluser wird man die Unterschiede zur Pro Version sicher nicht vermissen..
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Ja die Home Version ist sehr gut einsetzbar wenn keine speziellen Sicherheits-Massnahmen verlangt werden, wir arbeiten im Büro überall mit der Home-Version und die PRO-Version wird nur für Server eingesetzt.

Noch ein Hinweis: Man kann beide Versionen als OEM Kaufen.
WINXP Home für Fr. 139.00
WINXP PRO für Fr. 245.00

Gruss Walter

:prof
 
Thema:

Recovery CD

Recovery CD - Ähnliche Themen

SSD broken after Windows Update?: Hey, yesterday I was trying to update Windows 10 to the newest version, which for some reason failed, therefore it went back to the version I...
BoD (DPC_WATCHDOG_VIOLATION / VIDEO_TDR_FAILURE) due to graphics driver or faulty hardware?: Since quite some time I regularly get BoDs with a DPC_WATCHDOG_VIOLATION (133) and after some driver changes VIDEO_TDR_FAILURE (116)...
Is there a way to generate Bitlocker recovery key with key ID?: Hello, I have a SD card, that I have encrypted with Bitlocker using win 7 from another PC. (Bitlocker to Go) I am sure that the password is 85%...
Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte Systemgerät kan: Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte Systemgerät kan Hallo Community, Ich erhielt einen Laptop...
Clean Install: Startkonfiguration des Computers konnte nicht aktualisiert werden.: Hallo zusammen, aufgrund einer defekten Festplatte wurde eine neue eingebaut (1TB), auf der ein Clean-Install von Windows 10 64bit build 1803...
Oben