GELÖST Rechtsklick und Treiber Problem

Diskutiere Rechtsklick und Treiber Problem im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo zusammen habe mal wieder ein Problem, folgendes: Habe mir den Laptop Sony VAIO Model: SVE171C11M - Produkt Name: SVE1712C5E mit Win8...
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo zusammen habe mal wieder ein Problem, folgendes:

Habe mir den Laptop Sony VAIO Model: SVE171C11M - Produkt Name: SVE1712C5E mit Win8 gekauft.
Habe mir nun aber ein Win8 Pro noch nachträglich gekauft und neu installiert, des weiteren sind:
Office 2010 - Adobe Raeder - avast! - und CCleaner - CDBurnerXP in portabler Version installiert.

Jedes Mal wenn ich eine erste Datei wie z.B. Word / Excel / PDF usw. in einem beliebigen Ordner mit einem Rechtsklick öffnen möchte um sie z.B. umzubenennen, oder löschen, oder kopieren, usw. dauert dies mindestens 10-15 Sekunden bis sich das Fenster dazu öffnet.
Ist aber immer nur bei der ersten Datei, öffne ich dann anschließend andere Dateien oder die selbe nochmals in dem Ordner klappt es wunderbar.
Sobald ich den Ordner verlasse und ihn wieder öffne bzw. einen anderen Ordner öffne ist das Phänomen wieder da.
Dies geschieht auch wenn ich nach Links unten mit einem Rechtsklick das "Start" Fenster öffne und dort z.B. die Systemsteuerung oder Programme und Features öffnen möchte dauert dies auch eine Ewigkeit.
Über die Apps gehn die Programme aber problemlos zügig auf.
Hat mir da jemand eine Lösung?

Des weiteren habe ich folgende Situation, kann sein das dies zusammenhängt, deshalb schreibe ich beide Probleme in ein Thread.

Nachdem ich ja das vorinstallierte Win8 in Win8 Pro getauscht hatte, musste ich mir ja bei Sony die ganzen Treiber nochmals manuell herunterladen und installieren.
Habe wirklich alle Win8 Treiber welche im Angebot stehen installiert und ich habe aber komischerweise immer noch zwei Ausrufezeichen im Geräte-Manager.
Über Microsoft Update gab es auch keine.
Finde das schon komisch, dachte das die Treiber meine komplette Hardware abdecken.
Wie kann ich in diesem Fall vorgehen, damit ich die zwei fehlenden Treiber finde und installieren kann?

Bis dahin, schon mal ein kleines Danke schön fürs durchlesen, Gruß Thomas
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nachdem ich ja das vorinstallierte Win8 in Win8 Pro getauscht hatte
Wozu eigentlich ???
Habe wirklich alle Win8 Treiber welche im Angebot stehen installiert und ich habe aber komischerweise immer noch zwei Ausrufezeichen im Geräte-Manager.
Dann sind eben doch nicht alle Treiber installiert.
Wäre auch nett zu wissen welche Fehler angezeigt werden im Gerätemanager?? Man bekommt ja auch Informationen wenn man die fehlerhaften Einträge durchliest.

Hast du das Win8 Pro drüberinstalliert, oder hast du eine saubere Neuinstallation gemacht inkl. Plattenformatierung etc.? Würde dir jedenfalls raten bei Betriebssystemen immer eine sauber Installation zu machen und das alte System tatsächlich zu löschen. Fehler in der Richtung gibt es schon seit man Microsoft schreiben kann :D
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
1) Weil es heisst Win8 Pro sei besser wie nur Win8 :flenn

2) Habe eine saubere Neuinstallation gemacht, ist übrigends auch wenn ich eine Datei auf dem Desktop mit Rechts
anklicke, ich glaube alle Rechtsklicke.
habe mal im Internet gerade gelesen das es auch an der Maus oder Mauspad liegen kann, beide deinstalliert und
neu erkennen lassen, auch kein Erfolg.

Hier mal zwei Bilder
 

Anhänge

Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
o.k.

also 1) Win8 Pro hat mehr Funktionen, ist richtig. Die Frage ist ob man sie braucht :) Hab selbst auch Win8 Pro (als Upgrade von Win7 normal)

zu deinem Problem. Es fehlt der Intel-Chipsatztreiber komplett. Das ist kein Treiber speziell für dieses Notebook sondern ein genereller von Intel
ftp://ftp.vaio-link.com/PUB/VAIO/ORIGINAL/INTEL_CHIPSET_DRIVER_9.1.1.1027.ZIP

Dann sollte es passen.

Außerdem solltest du auch deinen Maustreiber (falls ein spezieller) überprüfen.
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ok, Mike lade den Treiber herunter und installiere ihn.
Bei den Maustreibern habe ich sowohl das Mauspad am Laptop wie meine Funkmaus die Meldung das beide Geräte fehlerfrei funktionieren.
Tritt ja auch bei beiden Mäusen auf.
Hab den Synaphtic Treiber auch mal deinstalliert (Habe es vorhin im Internet gelesen) half bis jetzt auch nichts.
Also melde mich gleich wieder...

Win8 Pro ist schon deshalb besser weil ich dann den Sperrbildschirm deaktivieren kann...:D
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Da gibt es ein Problem bei der Installation, es geht nicht zum installieren...siehe Bild
 

Anhänge

Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Diesen habe ich schon.
habe ihn aber nochmals installiert, kein Erfolg beide Ausrufezeichen noch da...

Warum müssen meine Probleme immer so kompliziert sein und können nie einfach gelöst werden...:beten
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
TouchPad ja
welchen Grafic genau meinst du?

kannst du mir von oben runterzählen und den ordner treiber z.B. "Von oben Treiber Nummer 5" :confused
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Na die Intel HD Grafikkarte
Sind ja nur 2 Treiber aufgelistet die NICHT von Win8 selbst installiert werden. ;)
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Sorry falls ich blöde Frage, aber ich habe ein Radeon Grafikkarte.
Trotzdem die Intel installieren?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Sorry falls ich blöde Frage, aber ich habe ein Radeon Grafikkarte.
Trotzdem die Intel installieren?
Du hast (wie ich) ZWEI Grafikkarten in dem System. Nämlich die Interne über den i7 und die "externe" zusätzliche, die automatisch aktiviert wird bei Bedarf.
Solltest auf alle Fälle auch installieren.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
na sicher, denn sonst gibts ja unbekannte geräte oder fehlerhafte treiber im gerätemanager..
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ok mache ich sofort und melde mich dann wieder.

Habe auf mal testweise den Adobe Reader und avast deinstalliert.
Aber das Rechtsklick Problem ist immer noch...
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ich habe ein Funkmaus von Logitech,
aber wenn ich diese austecke und das Pad benutze ist keine Änderung da.

Du Mike hab da nochmals eine Frage zwecks downloaden.
Ich lade gerade den Grafiktreiber herunter wo steht "Aktuelle Downloadprogramme" und nicht den von "Vorinstallierte..."
Habe aber seither immer den von "Vorinstallierte..." verwendet, wir werden sehn.
dauert aber noch kurz mein Internet ist ja wie bekannt nicht das schnellste...
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Nein hatte ich noch bei keinem Rechner auch nicht unter Win7, hat immer so geklappt.

Das mit dem Graphic Driver geht auch nicht, schau Bild
 

Anhänge

Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
:hm .... schön langsam gehn mir die Haare aus wenn ich welche hätte ... Die Fehlermeldung ist eindeutig ein Intel-Treiber-Problem.
Vermute das dadurch auch gleich die Maussachen wieder richtig gehen.
Mehr als installieren kann man die Teile auch nicht :(

Vielleicht fällt mir noch was ein ......
 
Thema:

Rechtsklick und Treiber Problem

Sucheingaben

acpi snya008

,

rechtsklick mit controller

,

nvidia rechtsklick

,
conexant smartaudio hd fehlt i gerätemanager

Rechtsklick und Treiber Problem - Ähnliche Themen

  • Windows Explorer reagiert nicht auf Rechtsklick

    Windows Explorer reagiert nicht auf Rechtsklick: Hallo seit geraumer Zeit reagiert Windows Explorer nicht bei einem Rechtsklick.Bildschirm wird Weiss keine Rückmeldung Explorer reagiert...
  • Surface Pen automatischer Rechtsklick

    Surface Pen automatischer Rechtsklick: Hallo zusammen, mein Surface Pen rechtsklickt bei Benutzung irgendwie automatisch... Wenn ich beispielsweise oben im Browser einen Tab anklicke...
  • Rechtsklick-Ausführung dauert ewig

    Rechtsklick-Ausführung dauert ewig: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: jedes mal wenn ich zB einen neuen Ordner erstellen will und dementsprechend rechtsklicke passiert...
  • Problem mit Rechtsklick Verknüpfungen bei Windows 10

    Problem mit Rechtsklick Verknüpfungen bei Windows 10: Hallo, ich habe seit gestern ein neues Problem bei Windows 10. Wenn ich versuche über Rechtsklick Verknüpfungen zu öffnen, dann kommt immer...
  • Nach Rechtsklick im Kontxtmenue auf "Neu" (zur Erstellung einer neuen Datei oder eines neuen Ordners) friert der Bildschirm

    Nach Rechtsklick im Kontxtmenue auf "Neu" (zur Erstellung einer neuen Datei oder eines neuen Ordners) friert der Bildschirm: Hardware: msi – Notebook, PE606QE mit 8 GB RAM, 250GB SSD und 1,0TB Festplatte Betriebssystem: Windows 10 pro, Version 1809, Build 17763 316...
  • Ähnliche Themen

    Oben