Rechner will nicht mehr!"starten" nach update Service pack2 vista.

Diskutiere Rechner will nicht mehr!"starten" nach update Service pack2 vista. im Vista - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo,ich mal wieder! Diesmal mein problem... Ich habe einen updat auf service pack 2 erhAlten,ob ich es instalieren will oder nicht,klar hab ich...
BoSsCo02

BoSsCo02

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
292
Standort
NRW Aachen-Mönchengladbach
Hallo,ich mal wieder!

Diesmal mein problem...
Ich habe einen updat auf service pack 2 erhAlten,ob ich es instalieren will
oder nicht,klar hab ich machrn wollen,nun danach hiess es rechner neu starten...hab ich gedrückt...und nach neu start kamm halt was wo es die daten denke ich mal am installieren war,also das problem ist das es nicht mehr weiter ladet,ist be !!i 0xc0190036 !! 2262/77465 (icardes.dll.mui)
stehen geblieben und ich habe das schön seid einer stunde am laufen...!kommt da noch was weil ich glaube da ist was schief gelaufen!!!???

Bitte um hilfe,ich habe es aus gemacht und wieder an immer die selbe prozidur...!habe reparieren gemacht bringt nichts ich komme nicht weiter! :wut
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Boote mal die Vista-DVD und benutze einen Wiederherstellugspunkt. Vor der Installation des SP2 wurde automatisch einer angelegt. Dann sollte der Rechner erstmal wieder starten.

Hast du mit irgendwelchen Tuning-Tools rumgespielt ? Falls ja: Diese Änderungen rückgängig machen. Solche Tools sabotieren gerne mal eine SP-Installation.

Dann startest du den Rechner wie hier beschrieben und versuchst die Installation nochmal.

Gruß Matze
 
BoSsCo02

BoSsCo02

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
292
Standort
NRW Aachen-Mönchengladbach
Hi!

also rechner läuft wieder,aber ich habe servicpack2 nicht innstallieren können das bleibt immer wie beschrieben bei !!i 0xc0190036 !! 2262/77465 (icardes.dll.mui) stehen...!

habe weder tune up oder solche sachen installiert ausser ashampoo!
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hast du es über MS-Update installiert oder manuell ?

Mal das jeweils andere probiert ?

Ich mache das grundsätzlich manuell, gab noch nie Probleme. :nixweis

Vor der Installation mal nach aktuellen Treibers sehen.

Gruß Matze
 
BoSsCo02

BoSsCo02

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
292
Standort
NRW Aachen-Mönchengladbach
also,ich werde darauf hingewiesen ob ich es updaten will oder nicht,dann klick ich auf ja installieren,danach startet der rechner neu,und wie gesagt,es bleibt da stehen und geht läd nicht weiter!

wie meinst du das denn mit manuel installieren?

und für was denn nach aktuellen treiber suchen,und wie?!
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
wie meinst du das denn mit manuel installieren?
Er meint warscheinlich das du die Installationsdatei von Microsoft auf dem Download-Center downloaden sollst, und dann durch doppelklick installieren sollst.

und für was denn nach aktuellen treiber suchen,und wie?!
Da gibt es verschiedene Wege, z.B. auf der Herstellerseite deines PC-Systems oder auf den Herstellerseiten der Chips und Karten.

Aber noch mal zurück zum Thema:
Du kannst deinen PC nicht mehr im normalen Modus starten, aber hast du mal versucht, den PC im "abgesicherten Modus" zu starten? Wenn nicht, probiere das mal.

In den abgesicherten Modus kommst du, indem du nach dem POST (Power on self Test) die F8-Taste drückst. Dann kommst du in ein Menü wo du mehrere Auswahlmöglichkeiten hast, Windows zu starten. Hier kannst du dann den abgesicherten Modus auswählen. Es gibt drei Varianten des Abgesicherten Modus:

- den Abgeicherten Modus,
- den Abgesicherten Modus mit Netzwertunterstützung,
- und den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Du solltest den ersten nehmen.

MfG Smilodon
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Die Variante nutze ich bei den Service PAcks auch immer. Sonst nutze ich auch gerne das Microsoft Update, aber nicht bei SPs.
Genauso mache ichs auch. Alles über MS-Update, außer SPs. Hat so bisher nie Probleme gegeben. :up

Vor der Installation nochmal den Link aus Posting#2 beachten. Kann nicht schaden.

Gruß Matze
 
BoSsCo02

BoSsCo02

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
292
Standort
NRW Aachen-Mönchengladbach
Er meint warscheinlich das du die Installationsdatei von Microsoft auf dem Download-Center downloaden sollst, und dann durch doppelklick installieren sollst.


Da gibt es verschiedene Wege, z.B. auf der Herstellerseite deines PC-Systems oder auf den Herstellerseiten der Chips und Karten.

Aber noch mal zurück zum Thema:
Du kannst deinen PC nicht mehr im normalen Modus starten, aber hast du mal versucht, den PC im "abgesicherten Modus" zu starten? Wenn nicht, probiere das mal.

In den abgesicherten Modus kommst du, indem du nach dem POST (Power on self Test) die F8-Taste drückst. Dann kommst du in ein Menü wo du mehrere Auswahlmöglichkeiten hast, Windows zu starten. Hier kannst du dann den abgesicherten Modus auswählen. Es gibt drei Varianten des Abgesicherten Modus:

- den Abgeicherten Modus,
- den Abgesicherten Modus mit Netzwertunterstützung,
- und den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Du solltest den ersten nehmen.

MfG Smilodon
also mein rechner startet mitlerweile nach reperatur wieder ganz normal...kannst du mir hier schon mal auf dem weg sagen wie ich einen wiederherstellungs punkt erstelen kann?!

und meinst mit Herstellerseite deines PC-Systems vielleicht asus?
was solte mann denn nach deiner meinung nach alles updaten bzw. traiber aktuallisieren?!ich habe bis her nur grafik treiber aktualisiert!

ich versuch das mit dem sp2 mal manuell...
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
also mein rechner startet mitlerweile nach reperatur wieder ganz normal...kannst du mir hier schon mal auf dem weg sagen wie ich einen wiederherstellungs punkt erstelen kann?!

und meinst mit Herstellerseite deines PC-Systems vielleicht asus?
was solte mann denn nach deiner meinung nach alles updaten bzw. traiber aktuallisieren?!ich habe bis her nur grafik treiber aktualisiert!

ich versuch das mit dem sp2 mal manuell...
Mit der Herstellerseite des Systems war folgendes gemeint: Wenn du z.B. ein PC von Dell hast, kannst du dort auf die Seite gehen, und Treiber für dein Syastem downloaden.

Wenn dein PC jedoch "Marke Eigenbau" sein sollte, kannst du die Herstellerseiten der Komponenten nehmen. Beispiel: Dein Mainboard ist von gigabyte, dann kannst du auf die Seite von Gigabyte gehen, und dort die Treiber herunterladen.

Ich würde dir empfehlen alle Treiber zu aktualisieren. damit sind u.A. Chipsatz, Sound, Grafik, Controller, usw. Gemeint, je nach dem, was in deinem PC drin steckt.

MfG Smilodon
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
also mein rechner startet mitlerweile nach reperatur wieder ganz normal...kannst du mir hier schon mal auf dem weg sagen wie ich einen wiederherstellungs punkt erstelen kann?!
Das funktioniert genau hier:

Punkt.JPG

Bei der Installation des SP erstellt Vista automatisch einen Wiederherstellungspunkt (wenn die Systemwiederherstellung denn aktiv ist). Allerdings entfernt es nach der Installation auch alle, außer dem letzten (wenn ich mich nicht irre).

ich versuch das mit dem sp2 mal manuell...
Denk aber an den Link aus Posting#2 (nur zur Sicherheit).

Gruß Matze
 
BoSsCo02

BoSsCo02

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
292
Standort
NRW Aachen-Mönchengladbach
ich habe das jetzt sp2 manuell installiert,nach beu start war wieder das selbe problem das es nicht weiter gin,darauf hin habe ich meinen rechner neu gestartet,docb jetzt kann ich meinen usb funk tastatur irgend wie nicht benutzen und habe dann auch noch einen problem meldun stehen und zwar
"****Warning: System BOOT Fail ****
your system last booz fail or POST interrupted.
please enter setup to load default an reboot egain.

Nur wie gesagt ich knn meine tastatur nicht benutzen wieso auch immer!habe mehrmals das usb funk aus und ein gesteckt und mehrmals neu gestartet aber immer die selbe gehler meldung und wie gesagt kann meine tastatur nicht benutzen,habe alle usb eingänge ausprobiert :wut

_________________________


K jetzt funkst die tastatur...keine ahbubg was los war!

Ich verstehe aber immer noch nicht wieso ich das blöde sp2 nicht voll installiert bekomme!!!

MATZE: Denk aber an den Link aus Posting#2 (nur zur Sicherheit).

Was meinst du damit und wie soll ich was machen?



SMILODON: Ich würde dir empfehlen alle Treiber zu aktualisieren. damit sind u.A. Chipsatz, Sound, Grafik, Controller, usw. Gemeint, je nach dem, was in deinem PC drin steckt.


Gibt es keine seite bzw. kann vista oder welch bsystem auch immer nicht einen komplett traiber update mache ...weil ich weiss nicht so wirklich was für ich einen chip oder cpu oder was sonst noch ich an marken habe!

Ich weiss nur das es quadCore 9300 ist irgend was von asus p5pnt deluxe 9800gtx Nvidia hmm...!!!?

______________________________


hier ein link was mit asus... http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de


soll ich alles installieren oder reicht auch immer die erste auf der liste?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Ich verstehe aber immer noch nicht wieso ich das blöde sp2 nicht voll installiert bekomme!!!

MATZE: Denk aber an den Link aus Posting#2 (nur zur Sicherheit).

Was meinst du damit und wie soll ich was machen?
Draufklicken und lesen. Steht doch alles drin. MSCONFIG aufrufen, alles was nicht von MS ist abwählen und den Rechner neu starten. Dann das SP2 installieren. Wenn das geklappt hat wieder MSCONFIG aufrufen und alle Haken wieder setzen die man vorher entfernt hat. Das sollte es sein. Das ganze ist vorbeugend, damit keine Fremdsoftware die Installation behindert.

Gibt es keine seite bzw. kann vista oder welch bsystem auch immer nicht einen komplett traiber update mache ...weil ich weiss nicht so wirklich was für ich einen chip oder cpu oder was sonst noch ich an marken habe!
Das ist deswegen schwierig, weil alle Teile von verschiedenen Herstellern kommen. Beispiel: Asus-Board, Intel-CPU, ATI-GraKa... Da wirst du vermutlich keine Alles-in-einem-Lösung finden. Du könntest allerdings mal das Windows-Update anwerfen. Dort werden ja auch oft verfügbare Treiber-Updates angeboten. Das sollte dann für das SP auch funktionieren denke ich.

Gruß Matze
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
"****Warning: System BOOT Fail ****
your system last booz fail or POST interrupted.
please enter setup to load default an reboot egain.
Für mich sieht das mittlerweile nicht mehr nach einem bloßen Fehler des Betriebssystems aus. Eventuell solltest du den Fehler in deinen BIOS Einstellungen suchen. Kannst auch ggf. ein BIOS Update machen. Hierbei ist jedoch eußerste Vorsicht geboten. Während des Updates darfst du den PC auf KEINEN Fall abschalten oder neu starten. Wie du das BIOS aktualisieren kannst sollte im Handbuch deines Mainboards stehen.

MfG Smilodon
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Für mich sieht das mittlerweile nicht mehr nach einem bloßen Fehler des Betriebssystems aus. Eventuell solltest du den Fehler in deinen BIOS Einstellungen suchen. Kannst auch ggf. ein BIOS Update machen. Hierbei ist jedoch eußerste Vorsicht geboten. Während des Updates darfst du den PC auf KEINEN Fall abschalten oder neu starten. Wie du das BIOS aktualisieren kannst sollte im Handbuch deines Mainboards stehen.
Ich finde diese Meldung auch nicht grade vertrauenerweckend. Aber das bei einem laufenden System durch die (versuchte) Installation des SP2 ein BIOS-Einstellungsfehler auftaucht glaube ich eher nicht. Klar kann man das versuchen mit den BIOS-Defaults (steht ja in der Meldung) oder auch mit einem Update, ich glaube aber nicht das da die Ursache für das SP2-Problem liegt.

Ich will aber niemanden von irgendwas abhalten. Ist nur meine Meinung dazu. ;)

Gruß Matze
 
BoSsCo02

BoSsCo02

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
292
Standort
NRW Aachen-Mönchengladbach
Egal was oder wie ich es mache,ich habe übers msconfing die sachen ausgeschaltet was nicht zu windows gehören,aber trotzdem...es installiert,danach macht es neu start,danach kommt halt das mit dem laden,und wie immer bleibt das bei 2263 stehen!
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Egal was oder wie ich es mache,ich habe übers msconfing die sachen ausgeschaltet was nicht zu windows gehören,aber trotzdem...es installiert,danach macht es neu start,danach kommt halt das mit dem laden,und wie immer bleibt das bei 2263 stehen!
Dann weiß ich langsam auch nicht mehr weiter.

Ich würde Daten sichern, den Rechner neu aufsetzen, Treiber installieren, danach das SP1 und dann das SP2 installieren. Das sollte dann eigentlich klappen.

Ob du den Aufwand betreiben willst, musst du aber selbst entscheiden. Wenn es mein Rechner wäre würde ich das so machen. Da scheint ja irgendwas nicht in Ordnung zu sein. :nixweis

Gruß Matze
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Ich würde es genau so machen. Das SP2 sollte man schon installieren. Deshalb kann man auch etwas mehr Aufwand in Kauf nehmen.

MfG Smilodon
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
Lieber ein mal ein sauberes System, als dieses leidige Problem ewig mit zu schleppen. Irgendwann funktioniert nichts mehr und dann hast du nur noch einen größeren Aufwand. Zudem bist du ohne das SP2 weniger gut im Internet und gegen Schadsoftware geschützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rechner will nicht mehr!"starten" nach update Service pack2 vista.

Rechner will nicht mehr!"starten" nach update Service pack2 vista. - Ähnliche Themen

  • Rechner sind nach Win10 Update im Netzwerk nicht mehr zu sehen

    Rechner sind nach Win10 Update im Netzwerk nicht mehr zu sehen: Hallo, ich habe vor kurzem schon eine Frage gestellt, da auf meinem Laptop nach dem Update Win10 1903 mein LAN sporadisch nicht mehr erkannt wird...
  • Windows 10 rechner freigaben funktionieren nicht mehr..

    Windows 10 rechner freigaben funktionieren nicht mehr..: Hallo! Ich hab einen Bekannten mit kleinen Büro. Der hat 2 Win10 rechner. Ich hab da vor einem halben jahr für den 2. Rechner die gemeinsamen...
  • Rechner startet nicht mehr

    Rechner startet nicht mehr: Ich habe meinen PC in der Nacht abgestellt, als er ohne ersichtlichen Grund noch lief. Jetzt bekomme ich beim Wiederherstellen die Meldung „Zum...
  • Win10 auf 1 Rechner und mehreren Festplatten; was ist bei zwei (2) Rechnern?

    Win10 auf 1 Rechner und mehreren Festplatten; was ist bei zwei (2) Rechnern?: Konstellation: #1 Win10 wird auf Rechner A und Festplatte 1 installiert. Ich habe keinen Produkt-Key angegeben und bekam mittels Microsoft-Konto...
  • Festplatte wird auf Windows 10 Rechner nicht mehr erkannt, nach Benutzung auf einem Mac-Computer

    Festplatte wird auf Windows 10 Rechner nicht mehr erkannt, nach Benutzung auf einem Mac-Computer: Hallo, mein Problem: Nachdem ich eine Datensicherung auf meinem Macbook durchgeführt habe, indem ich die Daten auf eine externe Festplatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben