Rechner runterfahren - schnarchlangsam...

Diskutiere Rechner runterfahren - schnarchlangsam... im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Ho, mein PC (900MHz, 384 MB RAM, SB AudigyPlayer, nVidia GraKa mit Detonator v23.11, NortonInternet Security) braucht zum Runterfahren vom...
Balu

Balu

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2001
Beiträge
45
Alter
53
Hi Ho,
mein PC (900MHz, 384 MB RAM, SB AudigyPlayer, nVidia GraKa mit Detonator v23.11, NortonInternet Security) braucht zum Runterfahren vom anklicken des Befehls bis zum Abschalten über 1 Minute!!! Mittendrin bleibt er sekundenlang stehn, dann tut sich gar nichts ausser, dass die LED des Prozessors leuchtet.
Hat jemand von Euch eine ähnliche Konfiguration und kann mir evtl. dabei helfen, den Rechner schneller runter zu bringen?
Merci
 
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Wo bleibt er genau stehen?? Einstellungen speichern ?
 
Balu

Balu

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2001
Beiträge
45
Alter
53
Hi,
also Start-Beenden, dann erscheint die Meldung, dass die Einstellungen gespeichert werden usw. die LED des Prozessors ist auf Dauerleuchten und sonst nix. Nach vielleicht 30 sec. bumpert es in den Lautsprechern (Soundkarte Creative Audigy Player) und sonst nix. So etwa nach 1 Minute endlich wird der Bildschirm schwarz und der Rechner schaltet sich ab.
 
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Also bleibt er beim Profil speichern hängen.

Hast du es schonmal versucht einen anderen User anzulegen und dann mal herunterfahren ?

Teste das mal, wenns schneller geht liegts am Profil...
 
Balu

Balu

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2001
Beiträge
45
Alter
53
Hallo,
also ich hab bisher noch kein Profil bewußt angelegt.
Es ist zwar eines vorhanden, aber das hab ich bisher nicht manipuliert. Wenn ich das anklicke, bleibt der Button 'Kopieren nach' grau...
 
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Das Profil wird 1. Anmelden automatisch erstellt. Also, leg einen neuen User an (über den Benutzermanager) und meld dich damit an. Dann versuch das System herunterzufahren und wenn es schneller geht hast du das Problem.
 
Balu

Balu

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2001
Beiträge
45
Alter
53
Hi merci,
klasse. Danke für die Tipps. Haben prima geholfen.
xmas.gif
 

Anhänge

  • Microsoft Surface RT.jpeg
    Microsoft Surface RT.jpeg
    107,5 KB · Aufrufe: 178
Thema:

Rechner runterfahren - schnarchlangsam...

Rechner runterfahren - schnarchlangsam... - Ähnliche Themen

Monitor geht spontan in Standby (kein Energiesparen!): Hallo Forum, seit vielleicht 4 Wochen zeigt mein mittlerweile knapp 5 Monate alter Rechner ab und an das seltsame Verhalten, dass der Monitor von...
Ratgeber: Geheime Hardware-Tricks: Oft können Grafikkarten, Kameras & Co. mehr, als der Hersteller zulässt. Mit unseren Tipps und Tools schalten Sie geheime Optionen frei oder...
SuSe 10.3 + Samba-Server Installation: @linux-Nutzer: Kritiken erwünscht How to do SuSe 10.3 auf DVD brennen - in Zielsystem einlegen und Installation beginnen. Sprache hab ich...
Oben