Rechner nimmt eine bootable CD nicht an.

Diskutiere Rechner nimmt eine bootable CD nicht an. im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Guten Morgen, ich habe gestern Abend bemerkt, dass mein PC nicht die CD annimmt, wollte Windows XP neu aufsetzen. Habe im Bios nachgeguckt, da...
S

Simon M.

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2009
Beiträge
271
Guten Morgen,

ich habe gestern Abend bemerkt, dass mein PC nicht die CD annimmt, wollte Windows XP neu aufsetzen.
Habe im Bios nachgeguckt, da steht bei : CD Boot -> Enable.
Ich starte mein PC mit eingelegter CD, muss F1 drücken, damit mein Rechner weiter hochfährt, ich kan auch ENTF. drücken um ins Bios zu gehen.
F1 gedrückt und danach kam: Can not Boot from CD oder so ähnlich.

Und dan fährt der PC normal hoch aber ich kann nicht Windows XP installieren. :wut

Habe selber kein plan.
Hoffe ihr könnt mir helfen.


Danke schonmal.
 
H

HighDx

Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
46
Standort
JWD
schau noch mal im bios nach, normalerweise gibt es dort noch in den bootsettings eine einstellung wo man die reihenfolge einstellen kann. an sonsten mal mit f10 beim start probieren....dann fragt er von wo aus gestartete werden soll.
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Könnte es sein das dein Laufwerk defekt ist?
Hast du den noch ne andere CD/DVD zum testen?
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
zuerst mal die frage:

ist es eine original-cd oder hast du die selbst gebrannt/erstellt ? wenn letzteres, wie wurde das gemacht und wird die cd in einem anderen rechner als boot-cd erkannt ?
 
S

Simon M.

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2009
Beiträge
271
Ist original.
Er nimmt wen ich bei Windows angemeldet bin jede CD an, nur während des Booten keine.
 
S

Simon M.

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2009
Beiträge
271
Gibt es vllt eine Anleitung mit Bildern.. bin nicht so der freak kenne mich nur mit Programmieren aus.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.434
Nein, das ist kein klarer Fall von Bootreihenfolge.
Er will ja von CD booten 'Can not Boot from CD'
Das heißt aber im Normalfall, daß diese CD garnicht bootfähig ist.
Gut, es ist eine Original-CD. Dies besagt aber noch lange nicht, daß diese auch selbst bootet. Eventuell muß von dem Programm erst manuell eine bootfähige CD gebrannt werden.

Eine weitere Möglichkeit wäre einfach die, daß Sie zwar booten, hängen sich aber im Laufe des Bootvorgangs vollkommen auf. Gerade die neueren Acronis True Image-Versionen machen verhäuft Ärger. Oder die auf Linux basierenden Boot-CDs laufen bei weitem nicht bei jedermann. Bei mir liegen so einige rum, die nicht wollen. Am besten laufen bei mir die sogenannten Bart PE - Mini Windows. Warum das so ist, ist auch leicht erklärt. Wenn sich ein Windows auf einem Rechner installieren läßt, also Festplatten erkannt werden etc., dann läuft zweifelsfrei auch eine Bart PE.
Eine Bart PE aber selbst herzustellen, Bedarf einer sehr guter Einführung in diese Materie.
 
S

Simon M.

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2009
Beiträge
271
Lol

Ich habe doch vor 8 Monaten mit ganau dieser CD, Windows XP installiert.
Nur jetzt nimmt mein PC die nicht mehr an.
Er hat die ja vorher akzeptiert, also kan es nicht heisen, dass die CD nicht bootfähig ist.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.434
Jetzt kann ich auch lol, Witzbold

Von einer Windows-Installations-CD\DVD ist aber bei deinem Problem-Thread nichts zu lesen, zumindest im ersten Thread.
Da ist nur von einer cd die Rede, aber von welcher ?
Soll ich jetzt schon vorhersehen können, was du meinst ?:D

So nun mal Fachtext :

Im Bios steht Boot CD - Enable
das heißt aber nur, daß von CD booten eingeschaltet ist.

Da muß irgendwo im Bios stehn, daß er auch zuerst von cd booten soll.
1. Startgerät Cdrom
2. Startgerät Floppy
3. Startgerät IDE-HDD

so oder so ähnlich muß es dastehn.
Wichtig. Cd-rom muß an 1. Stelle stehn.

Wurde hier schon genannt.

Steht alles Ordnungsgemäß da, dann ist wohl die Windows-CD nicht mehr Lesefähig\Bootfähig
Eventuell sehr starke Verkratzungen etc.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Ich habe doch vor 8 Monaten mit ganau dieser CD, Windows XP installiert.Nur jetzt nimmt mein PC die nicht mehr an.
Er hat die ja vorher akzeptiert, also kann es nicht heisen, dass die CD nicht bootfähig ist.
Stimmt schon mal.Steck die CD zur Sicherheit trotz dem mal in einen anderen Rechner und versuche von ihr zu booten.Dann weißt Du mehr....
 
S

Simon M.

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2009
Beiträge
271
Naja..

Gibt es vllt eine Anleitung mit Bildern.. bin nicht so der freak kenne mich nur mit Programmieren aus.


//EDIT: Habe ich schon versucht, beim anderem Rechner funktioniert sie ohne Probleme @ Alfiator
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Du musst dich nur in dein BIOS begeben und dort bei "Boot" oder "Boot Priority" oder so ähnlich die Reihenfolge so ändern, das dein CD/DVD-Rom an erster Stelle steht und die Bootplatte an zweiter. Bios abspeichern, CD rein, neu starten, sollte gehen. Es sollte die Meldung "Drücken sie eine Taste um von CD zu starten" erscheinen.

:satisfied
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Du musst dich nur in dein BIOS begeben und dort bei "Boot" oder "Boot Priority" oder so ähnlich die Reihenfolge so ändern, das dein CD/DVD-Rom an erster Stelle steht und die Bootplatte an zweiter. Bios abspeichern, CD rein, neu starten, sollte gehen. Es sollte die Meldung "Drücken sie eine Taste um von CD zu starten" erscheinen.
Genau das hat er wohl schon gemacht bzw das Booten von CD scheint fehlzuschlagen.....;)
Habe im Bios nachgeguckt, da steht bei : CD Boot -> Enable.F1 gedrückt und danach kam: Can not Boot from CD oder so ähnlich.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.434
Habe ich schon versucht, beim anderem Rechner funktioniert sie ohne Probleme


Ahha, daran liegts also schon mal nicht !!!
Eventuell stimmt die Laser -Kalibrierung nicht mehr.
Das heißt, Daten die quasi in der Mitte der Cd liegen, können noch gelesen werden. Aber der sogenannte Boot-Sektor der CD wohl nimmer.

Ich würd ein neues Laufwerk einbauen.
DVD-Brenner gibts schon für 20 Euro.
Reicht alle Male aus.

Oder Windows-CD mal kopieren. Kann auch Wunder bewirken.
 
S

Simon M.

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2009
Beiträge
271
Ich versuchs erstmal nochmal in Bios und werde mich dan wieder melden!
Danke schonmal !
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Mach doch einfach mal ein Foto des betreffenden Bios-Abschnitts und lade es hier hoch....
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
ansonsten das cd/dvd laufwerk aus dem anderen rechner (hier klappt ja das booten) an den eigendlichen rechner hängen, installieren und wieder zurückbauen.

hundesohn
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
ansonsten das cd/dvd laufwerk aus dem anderen rechner (hier klappt ja das booten) an den eigendlichen rechner hängen, installieren und wieder zurückbauen.
Kann ja nur eine Interimslösung sein....
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
Kann ja nur eine Interimslösung sein....
ja, das ist richtig.
nur man kann dann ausschließen, dass es einen "fehler" im bios gibt (falsche bootreihenfolge oä). ebenso ist dann gewährleistet, dass die bootable cd wirklich funktioniert und ein neues os installiert werden kann. und man erhält uu die erkenntnis, dass ein neues cd/dvd laufwerk fällig ist.

hundesohn
 
Thema:

Rechner nimmt eine bootable CD nicht an.

Rechner nimmt eine bootable CD nicht an. - Ähnliche Themen

  • Übertragung Bilder von apple Iphone auf windows Rechner

    Übertragung Bilder von apple Iphone auf windows Rechner: Seit einer Woche habe ich Probleme bei der Übertragung von Fotos von meinem I-Phone XS auf meinen Rechner. Nach Anschluß des I-.Phones wird es...
  • GELÖST Rechner startet von allein aus Ruhezustand

    GELÖST Rechner startet von allein aus Ruhezustand: Hallo, mein Rechner startet gelegentlich aus dem Ruhezustand("suspend to disk") selbst, wenn in der Aufgabenplanung irgendwas drin steht, zb...
  • Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?

    Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?: Hallo Community, mir ist aufgefallen, dass es wohl ein aktives Geschäfts-/Schulkonto für mein privates MS-Konto gibt, das ich aber selber nie...
  • Desktop Rechner nimmt kein Win

    Desktop Rechner nimmt kein Win: Desktop Rechner akzeptiert die Start-CD von Win nicht. Was kann ich tun. Was tat ich? Mit Freedos habe ich format c: gemacht und dann noch...
  • Nutzung eigener Rechner am Arbeitsplatz nimmt zu [UMFRAGE]

    Nutzung eigener Rechner am Arbeitsplatz nimmt zu [UMFRAGE]: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Ähnliche Themen

    Oben