Rechner hängt sich auf und DVD-Laufwerk wird nicht angezeigt

Diskutiere Rechner hängt sich auf und DVD-Laufwerk wird nicht angezeigt im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; hallo, mein erster beitrag, wenn es schon einen thread dazu gibt, bitte dahin verlinken oder verschieben. ich hab von computern nicht so viel...
#1
E

escort

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
5
hallo,
mein erster beitrag, wenn es schon einen thread dazu gibt, bitte dahin verlinken oder verschieben.

ich hab von computern nicht so viel ahnung. ich ärgere mich jetzt schon seit einer weile mit folgenden problem:
mein rechner lief bis dahin einwandfrei. irgendwann hing sich der rechner aber immer nach dem neustart auf, d.h. der bildschirm friert ein und weder maus noch tastatur ging. da half nur der reset-knopf. danach lief der rechner wieder. nur ab da wurde das dvd-laufwerk nicht mehr angezeigt. im gerätemanager stand nur ein allgemeines laufwerk, nicht der name meines laufwerks. mehrmaliges hoch und runter fahren des rechners brachte nix. nach ein paar tagen ging das laufwerk wieder, wurde angezeigt und funktionierte auch wieder. dann ging es aber mal wieder nicht. das problem mit dem aufhängen des rechner war immer noch da. virenscanner (norton, spybot) haben nichts gefunden. was noch half, alle kabel am dvd-laufwerk abziehn und wieder dran stecken, danach wurde es auch angezeigt - bis zum erneuten neustart. ich hab dann noch ein altes cd-laufwerk eingebaut, und da das selbe. zuerst funktionierte es und nach dem aufhängen und neustart wieder nicht. als letzte möglichkeit wollte ich xp neu installieren. dafür musste ich aber "warten" bis eins der laufwerke ging. jedenfalls irgendwann ging es dann. xp neu installiert und nach einem tag war das selbe problem wieder da.

es ist sicher ein hardware fehler, nur welcher.... weiß jemand rat, ich wäre sehr dankebar!!!!
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Hallo escort, willkommen bei Winboard!

Da du auch bereits ein anderes CD-Laufwerk ausprobiert hast, ist ein Hardwarefehler unwahrscheinlich.

Bitte beantworte mal folgende Fragen:

1. Werden im Gerätemanager in der Systemsteuerung irgendwelche gelben oder roten Ausrufezeichen angezeigt?

2. Welche Software, die in Zusammenhang mit deinem CD-Laufwerk steht, hast du installiert? Ich denke vor allem an Software für virtuelle Laufwerke.
 
#3
E

escort

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
5
hallo michel,
im gerätemanager sind keine ausrufezeichen zu sehen und ich hab deamon-tool installiert... aber das hatte ich, als alles noch einwandfrei lief, auch schon...

aber hardware, kann es an der grafikkarte oder an den rams oder an irgend sowas liegen?
 
#4
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
was noch half, alle kabel am dvd-laufwerk abziehn und wieder dran stecken, danach wurde es auch angezeigt - bis zum erneuten neustart. i
Hallo und willkommen hier bei WB :blush
Hast du das auch mal mit einem neuen Kabel probiert ?

Fb
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
1. Deinstallier mal bitte probeweise die Daemon-Tools.

2. Wenn das Problem danach weiterexistiert: Werden dir Bluescreens angezeigt oder hängt sich der Rechner einfach auf. Bei RAM-Fehlern oder Plattenfehlern erhältst du normal Bluecreens.
 
#7
E

escort

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
5
okay, ich werd mal deamon deistallieren...
aber beim aufhängen kommt kein bluescreen, der bildschirm friert ein, falls musik lief, so hängt die dann auch... also kompletter stillstand
 
#8
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Hallo und willkommen hier bei WB :blush
Hast du das auch mal mit einem neuen Kabel probiert ?

Fb
:D Genau! Dein Prob deutet eindeutig auf ein "ermüdetes" Datenkabel hin!
Es ist einfach so, daß die Kontaktklemmen am Kabel mit der Zeit ermüden und dann keinen 100%tigen Kontakt mehr herstellen können. Dadurch gibt es natürlich Fehler und es kann eben dazu kommen daß die HW nicht mehr erkannt wird!
Das zeigen bei Dir allein schon die Startprobleme, da wird die HD nicht richtig angesprochen und wenn Du nicht umgehend reagierst und die Kabel austauschst, so kann Deine HD davon dauerhaft geschädigt werden!


gruß

jerrymaus:sing
 
#9
E

escort

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
5
deamon deistalliert, neustart, kein dvd-laufwerk wird angezeigt...
Hijack This Logfile ergab nur grüne häckchen...
ja, kabel austauschen, aber wie hängen denn die kabel mit dem aufhängen des rechners zusammen? der rechner hängt sich ja erst auf, und dann erst nach nach dem neustart werden die laufwerke ja nicht mehr angezeigt.

und der rechner hängt sich so ca. 2 - 5 minuten nach dem hochfahren auf. manchmal auch erst nach 15 minuten.

edit: das problem mit dem aufhängen hat sich dann übrigens, wenn das dvd-laufwerk nicht mehr angezeigt wird, erledigt. danach läuft die kiste...
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Entschuldige, daß was wir hier zu den Kabeln geschrieben haben, sind Erfahrungswerte und nicht geraten! Wenn Du keine Vorbildung als Elektriker/Elektroniker hast, so verstehe ich zwar Dein Zweifeln, nur Du wirst es sehen, wenn die Kabel getauscht sind, so werden Deine Probs behoben sein! Warum dies so ist, dazu müßte ich Dir einen Vortrag über Widerstand, elektrische Leitfähigkeit und Kontaktkorossion halten. Dann würde ich aber Honorar verlangen, weil ich dann eine Vorlesung halten müßte:D!
Vertrau einfach mal unseren Erfahrungen und probiers aus!


gruß

jerrymaus:sing
 
#12
Moosman

Moosman

Dabei seit
07.06.2005
Beiträge
280
Tausch das Kabel und überprüfe vorher, ob der Stecker richtig drin war. Auch der Stromstecker könnte sich etwas gelöst haben.

Wenn irgendwas an der Datenverbindung nicht stimmt, kann das BIOS und Windows das damit angeschlossene Gerät auch nicht richtig erkennen. So einfach ist das.
 
#13
E

escort

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
5
okay, vielen danke für eure hilfe. ich werd mir dann mal die kabel vornehmen und dann sag ich bescheid ob es daran lag

;)
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
okay, vielen danke für eure hilfe. ich werd mir dann mal die kabel vornehmen und dann sag ich bescheid ob es daran lag
Mach das und dann melde dich noch mal. ;)
 
Thema:

Rechner hängt sich auf und DVD-Laufwerk wird nicht angezeigt

Rechner hängt sich auf und DVD-Laufwerk wird nicht angezeigt - Ähnliche Themen

  • Rechner hängt sich auf.

    Rechner hängt sich auf.: Stillstandcode: Clock Watchdog Time out Was kann ich machen
  • Windows 7 SP 1: Nach Sicherheitsupdate hängt der Rechner in einer Bootschleife

    Windows 7 SP 1: Nach Sicherheitsupdate hängt der Rechner in einer Bootschleife: Nach dem Sicherheitsupdate KB4103718 und/oder KB4099633 hängt der Rechner beim Starten in einer Bootschleife. Starten im abgesicherten Modus und...
  • Nach Windows 10 Update hängt der Rechner in einer Endlos Schleife ( fährt hoch und automatisch runte

    Nach Windows 10 Update hängt der Rechner in einer Endlos Schleife ( fährt hoch und automatisch runte: Hallo, ich bin verzweifelt....im Hintergrund führte der Rechner heute ein Update durch. Als ich ihn wieder nutzen wollte, bootet er Hardwaremäßig...
  • Rechner hängt sich beim Defender Update auf

    Rechner hängt sich beim Defender Update auf: Wie kann ich dieses Update entfernen ? " Definitionsupdate für Windows Defender – KB2267602 (Definition 1.235.476.0) " Bei der Updatesuche...
  • Funktionsupdate für Windows 10 – Version 1607 funktioniert nicht, Rechner hängt

    Funktionsupdate für Windows 10 – Version 1607 funktioniert nicht, Rechner hängt: Hallo, diese neue Update kann ich nicht stoppen. Wird nach einiger Zeit immer wieder runter geladen und ausgeführt. Bei der Installation bleibt...
  • Ähnliche Themen

    Oben