Rebootorgie von XP

Diskutiere Rebootorgie von XP im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Knners, seit neustem scannt XP ständige die Partitionen meines logischen LW (D: und E:) auf denen von XP aus eigentlich garnix installiert...

Winfragger

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
14
Alter
53
Hi Knners,

seit neustem scannt XP ständige die Partitionen meines logischen LW (D: und E:) auf denen von XP aus eigentlich garnix installiert wurde. Dort sind eigentlich nur Daten abgelegt; einmal Spiele und auf der anderen Partition alle Arten von Mediendateien (Docs, mp3, mpegs, tif, bmp usw.). Ausserdem wird auch ständig meine 2.Festplatte, die ich als Sicherungslaufwerk verwende gescannt.

XP findet keine Fehler und bootet dann auch weiter, startet nach der Anmeldung auch die Gui und rebootet dann plötzlich einfach neu :angry: :nixweis

Hat das von Euch schonmal einer erlebt und weis einer vielleicht wie ich XP das wieder abgewöhne?
 
D

Dheller

Gast
Wenn Du SMART fähige Platten hast, dann deaktiviere mal die Smart Capabilities im BIOS.

Unter Systemwiederherstellung die Aut. Syst. Widerherst. Optionen deaktivieren.

Hilfts?
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Man kann die Systemwiederherstellung einzeln bei D: und E: deaktivieren, beim C: würde ich es aktiviert lassen damit die Möglichkeit besteht das System wieder herzustellen.
Auch bei der zweiten Festplatte kann man es deaktivieren.

Die Einstellungen findet man unter Start, Einstellungen, Systemsteuerung und System dann Systemwiederherstellung.

Walter

:prof
 
Thema:

Rebootorgie von XP

Oben