GELÖST Ready Boost

Diskutiere Ready Boost im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Experten Mein Sytem WIN 7 Prof 64, Board nimmt nur 3GB Ram Das Ganze funktioniert zufriedenstellend,Ich bin kein Spieler. Nun meine Frage...

HOWSCH

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
37
Hallo Experten
Mein Sytem WIN 7 Prof 64, Board nimmt nur 3GB Ram
Das Ganze funktioniert zufriedenstellend,Ich bin kein Spieler.
Nun meine Frage, Ich wollte mir und meiner Spaßkiste etwas Gutes tun und habe einen Stick mit 4Gb als Ready Boost installiert.
Mein Eindruck -System braucht läger zum Starten, im Betrieb etwas schneller, allerdings läft die Festplatte fast ununterbrochen was mir nicht so behagt.
Lohnt sich das ganze überhaubt???
(Falls das Thema schon behandelt wurde -tschuldigung, Ich wäre dann für einen Link dankbar)
 

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Was heisst, die Festplatte läuft ununterbrochen? Laufen tut sie doch auch ohne ReadyBoost - oder hast Du permanente Lese/Schreibzugriffe? Schau Dir im Ressourcenmonitor unter Datenträger an, welche Prozesse die Platte so auslasten.

Prinzipiell soll ja ReadyBoost die Festplatte entlasten, indem auf dem Stick ein Cache für die Festplattendaten eingerichtet wird. In Deinem Fall müsste es also bedeuten, dass ständig im voraus Daten in den ReadyBoost Cache gelesen werden um sie dort vorhalten zu können. Und natürlich auch Daten auf die Platte geschrieben werden müssen. In der Regel passiert dies aber dann wenn der Rechner nicht oder nur schwach ausgelastet ist.

Hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Readyboost ein Artikel zum Thema ReadyBoost.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
35.105
Alter
54
Ort
Thüringen
Also RB bringt normal nur einen Performanceschub bei Systemen mit knapper RAM-Bestückung,wovon man bei Dir mit 3 GB nicht sprechen kann.Laß es weg....
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
35.105
Alter
54
Ort
Thüringen
Stelle mir grade die Frage,warum Du die 64er Variante von Win7 einsetzt,wenn Du eh nur 3 GB RAM nutzt?Dann wäre es sinvoller gewesen,die 32 Bit Version zu installieren,noch dazu weil die etwas genügsamer mit dem RAM umgeht.Aber ist eh zu spät....;)
 

HOWSCH

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
37
Ich wollte Die Zukunftsfähigere (meiner Meinung nach) Variante haben.
Ich habe dann zu spät gemerkt das mein Board nur 3 Gb nimmt.
Na, wer weiß wozu es gut war. Mit dem Theme Ready Boost bin ich jedenfalls dank Eurer Hilfe etwas klüger geworden.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
35.105
Alter
54
Ort
Thüringen
Um welches Board handelt es sich eigentlich?
 

HOWSCH

Threadstarter
Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
37
Guten Morgen
Es ist ein MSI G31M2
Es sind 4 RAM Steckplätze vorhanden, theoretisch soll es 4 Gb abkönnen, ich habe viele Möglichkeiten getestet - 3 nimmt er, bei 4 kackt er ab !!!
Schönen Sonntag noch
 
Thema:

Ready Boost

Oben