GELÖST RDP Anmeldung schlägt fehl!

Diskutiere RDP Anmeldung schlägt fehl! im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, bin neu hier und auch relativ neu in Sachen Server und vorallem Server 2008! Ich habe jetzt einen Server 2008 mit TS Rolle, DNS, DHCP und...
M

Marcello87

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
4
Alter
31
Hallo,
bin neu hier und auch relativ neu in Sachen Server und vorallem Server 2008!

Ich habe jetzt einen Server 2008 mit TS Rolle, DNS, DHCP und DC aufgesetzt, alles auf dem selben Server, ist zwar nicht so vorteilhaft aber ist nur zu Testzwecken! Habe einen Benutzer angelegt und ihm einen Terminalprofil ordner gegeben, desweiteren habe ich ihn zur gruppe Remotedesktop Benutzer hinzugefügt.
Jetzt habe ich mal ausprobiert auf dem Server eine RDP-Verbindung zu starten, aber weder mit dem Admininstrator Account klappt es: Zugriff verweigert!
noch mit dem Benutzer Account klappt es, hier die fehlermeldung: sie verfügen nicht über die Berechtigung: Anmeldung über Terminaldienste zulassen!

Kann mir jemand helfen, was mache ich falsch?
:(

Danke schonmal!!!

gruß Marcello

aja was ich noch vergessen habe, wenn ich dem Benutzer admin rechte gebe funktionierts!
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Hallo,
..aber weder mit dem Admininstrator Account klappt es: Zugriff verweigert!
noch mit dem Benutzer Account klappt es, hier die fehlermeldung: sie verfügen nicht über die Berechtigung: Anmeldung über Terminaldienste zulassen!

Kann mir jemand helfen, was mache ich falsch?
:(

Danke schonmal!!!

gruß Marcello

aja was ich noch vergessen habe, wenn ich dem Benutzer admin rechte gebe funktionierts!

komsich ist, dass du mit dem adminkonto es nicht kannst bzw. dir das verweigert wird und wenn du dem nutzerkonto adminrechte gibst, gehts auf einmal..

prüfe mal die rechte beider konten, wenn das benutzerkonto auch adminrechte hat.

denn wenigstens mit deinem admin-konto sollte es doch gehen.. :confused
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
sind die Benutzer in der Remotedesktopbenutzer Gruppe? Wenn nicht, liegt der Fehler darin, jeder benutzer muss dieser Gruppe von Hand zugeordnet werden.

MfG Smilodon
 
M

Marcello87

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
4
Alter
31
@ imaetz70: rechte überprüft, aber :(

wenn ich die anmeldung von nem Client (Thin Client) also nicht direkt vom Server starte geht das ganze mit dem Admin Konto!
Nur halt nicht auf dem Server selbst über RDP!?

@ Smilodon: der Benutzer ist das drin und der Admin ja sowieso!

Danke schonmal für die Antworten, bei Server 2003 hat das alles so geklappt, muss an den Berechtigungen liegen aber, woran genau... kA :(

mfg Marcello
 
M

Marcello87

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
4
Alter
31
Liegt wohl daran das ich keinen Lizenzserver installiert habe?!
Ohne Lizenz sind nur 2 Administrative RDP sitzungen möglich aber keine Benutzer Sitzungen, habe ich heute erst erfahren!
Müsste daran liegen, oder?

Danke nochmal für die Antworten!

gruß Marcello


_______________________________________________

nicestcar.de
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Kannst ja mal testen, indem du den Terminal Server installierst, den kannst du ja schließlich 120 Tage frei testen.

MfG Smilodon
 
B

bmetulski

Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
78
Beim 2003er hatte ich das Problem, das ich der Gruppe der Remotedesktopbenutzer erst das Recht geben musste sich am Server anmelden zu dürfen.

Start
Ausführen
gpedit.msc

Computerkonfiguration
Windows Einstellungen
Sicherheitseinstellungen
Lokale Richtlinien
Zuweisen von >Benutzerrechten
Anmelden über Terminaldienste zulassen
-> hier die Gruppe der Remotedesktopbenutzer hinzufügen.
ggf. Server neu starten
 
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Beim 2003er hatte ich das Problem, das ich der Gruppe der Remotedesktopbenutzer erst das Recht geben musste sich am Server anmelden zu dürfen.

Start
Ausführen
gpedit.msc

Computerkonfiguration
Windows Einstellungen
Sicherheitseinstellungen
Lokale Richtlinien
Zuweisen von >Benutzerrechten
Anmelden über Terminaldienste zulassen
-> hier die Gruppe der Remotedesktopbenutzer hinzufügen.
ggf. Server neu starten
Kann beim 2008er auch vorkommen, habe ich selber schon erlebt. Ich habe mir diesen Lösungsweg dann aus dem Technet gesucht. Die schreiben da zwar, dass es lediglich ein Server 2003 Problem sei, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das nicht stimmt.

MfG Smilodon

MfG Smilodon
 
M

Marcello87

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
4
Alter
31
Das kann ich nur unterstützen, beim mir lags auch dadran :)
Funktioniert bei 2003 ebenso wie bei 2008, jetzt kann sich der Benutzer über RDP anmelden beim Administrator steht immernoch "zugriff verweigert" aber das muss denke ich an was anderem liegen!

Vielen Dank an: bmetulski und Smilodon!!!


_____________________________

nicestcar.de
 
B

bmetulski

Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
78
Das scheint daran zu liegen, das M$ nichts daran liegt den DC auch als TS zu nutzen.
Wenn Du einen 2. W2003 oder W2008 SRV als nonDC hast, tritt dieser "Fehler" nicht auf.
Zum Thema Admin over RDP:
Rechtsklick Arbeitsplatz
Eigenschaften
Karteireiter Remote
Remotedesktop auf diesem Computer aktivieren
anschließend die Userberechtigungen noch setzen

Ergebnis: Du hast noch zwei Gratis-Connects dazu.
Attention: Admins können den Server auch aus einer RDP Sitzung heraus Herunterfahren. Also immer schön darauf achten, das man sich "nur" abmeldet...
 
Thema:

RDP Anmeldung schlägt fehl!

Sucheingaben

rdp zugriff verweigert

,

remote desktop benutzer kann sich am terminal nicht anmelden

,

windows 10 remote desktop zugriff verweigert

,
terminalserver 2008 rdp zugriff
, windows 7 remote desktop anmeldung klappt aber keine verbindung, windows 2008 "Ein internter Fehler ist aufgetreten", anmeldung über terminaldienste zulassen 2008, kann mich nicht am terminalserver anmelden thin client, rdp zugriff server 2012 R2 nicht möglich passwort falsch, remoteanmeldung nicht möglich ohne lizenz, windows 10 rdp der anmeldeversuch ist fehlgeschlagen NTLM, server 2012 r2 rdp zugriff verweigert, windows server 2016 Remote Desktop zugriff verweigert, win 10 rdp zugriff verweigert, windows server 2016 terminal server zugriff verweigert, Windows 10 Remote Desktop Ein interner Fehler ist aufgetreten, remote desktop zugriff verweigert windows 10, benutzer kann sich nicht anmelden windows 2008 terminalserver, remotedesktopverbindung fehlgeschlagen, rdp der anmeldeversuch ist fehlgeschlagen, Zugriff verweigert Remotedesktopverbindung, windows 2008 rdp anmeldeversuch ist fehlgeschlagen, RDP passwort immer falsch, rdp zugriff fehler, windows terminal server zugriff verweigert

RDP Anmeldung schlägt fehl! - Ähnliche Themen

  • Remotedesktopverbindung RDP-Datei zieht falsche Anmeldedaten.

    Remotedesktopverbindung RDP-Datei zieht falsche Anmeldedaten.: Ich habe hier eine Windows-Domäne mit mehreren Clients. Unterschiedliche Anwender setzen sich gelegentlich an einen der Rechner und melden sich...
  • RDP-Verbindung wird mit Dauer der Verbindung langsamer und instabil

    RDP-Verbindung wird mit Dauer der Verbindung langsamer und instabil: Hallo zusammen, mein PC (Win10Pro1809) baut eigenständig eine IPSec VPN-Verbindung in unser Firmennetzwerk auf. GW ist bei mir eine FritzBox...
  • Rdp Client Android willkührlicher Caps Lock

    Rdp Client Android willkührlicher Caps Lock: Ich verwende den RDP-Client unter Android 9.0 unter Samsung Dex mit einem Galaxy S9. Es ist eine USB-Tastatur angeschlossen. Es wird ein Computer...
  • RDP Verbindung wird nach 10 - 30 Minuten plötzlich langsam.

    RDP Verbindung wird nach 10 - 30 Minuten plötzlich langsam.: Hallo Folgendes Phänomen: Es wird eine RDP-Verbindung zu einem Rechner (Windows 10 Pro 1809) aufgebaut. Diese verhält sich jeweils ca. 10 - 30...
  • Nach Erstnutzung RDP - hohe dauerhafte CPU-Nutzung durch svchost.exe-Prozesse

    Nach Erstnutzung RDP - hohe dauerhafte CPU-Nutzung durch svchost.exe-Prozesse: Hallo, nachdem ich in letzter Zeit einige RDP-Sitzungen im Heimnetzwerk gemachte habe stelle ich eine dauerhaft hohe CPU Last durch die DIenste...
  • Ähnliche Themen

    Oben