Razer: Neue Diamondback-Maus

Diskutiere Razer: Neue Diamondback-Maus im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Razer hat die neue Generation der erfolgreichen Diamondback-Maus vorgestellt. Durch einen optischen Sensor mit 1800 dpi Auflösung soll...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo

800x600_64987A2461C5934E42ED8CA59831E532.jpg

Razer hat die neue Generation der erfolgreichen Diamondback-Maus vorgestellt. Durch einen optischen Sensor mit 1800 dpi Auflösung soll die Qualität von Lasermäusen ohne die höheren Kosten erreicht werden. Mit 6400 Abtastungen pro Sekunde soll die Maus auch Bewegungen über 1,5 Meter in der selben Zeit präzise erkennen. Die Empfindlichkeit ist einstellbar und sieben programmierbare Mausbuttons bieten Flexibilität. Das Aussehen ist ansonsten fast identisch zu den Vorgängern und bietet auch wieder das typische Leuchten in blau, rot oder grün. Die neue Maus soll ab August erhältlich sein und liegt preislich bei ca. 60 US-Dollar.

Quelle: gamestar.de
 
#7
E

Errod

Dabei seit
27.06.2007
Beiträge
261
Alter
31
Ort
Wanna
also ich hab die razer copperhead und bereue es jeden tag das ich mir die gekauft habe...
 
#9
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Das ist doch wie mit den Prozzis, die sind auch zu weit entwickelt für die aktuelle Software. (Mal im allgemeinen gesehen.)

Unsere Hand ist ebenso zu träge für solche Mäuse...:satisfied
 
#10
K

Killerchicken

Gast
warum denn ... irgendwelche kuriosen Stories zu berichten ... oder vielleicht eine tolle Anekdote? ;)
 
#11
C

crus4der

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
129
WAT!?! Ich habe hier eine 24,- € Maus auch 7 Tasten und die macht sogar 2000dpi bei 7080fps mit einer Reaktionszeit von 1ms.

OK, das Teil ist zwar nicht in Pink-Camuflash :cheesy lackiert, aber immerhin
welche maus hast du denn?

Also ich geb ca. 50€ für meine mäuse aus. Aber dafür sind sie auch top und es kommt mir eh nur logitech ins haus ;)
 
#12
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
50 € für ne Maus? Meine sind auch von Logitech, kosten aber unter 10 €.
 
#13
C

crus4der

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
129
zum einem die mx518 und für den gamepc die g5...aber mal ehrlich die mäuse für 10-20€ kannst du auch in die tonne werfen...vorallem wenn du den ganzen tag dran arbeiten musst. Ich stell unseren kunden noch nicht mal so dinger auf.
 
#14
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
39
Also die Razer Diamondback ist so ziemlich die beste Maus, die ich je hatte...
und auf Grund des guten €-Kurses, sinds eh nur um die 50€....

Hab auch noch ne Logitech MX-700, MX-518 und n paarBillig-Mäuse --> No Chance :-)
Razer rules !!!
 
#16
E

Errod

Dabei seit
27.06.2007
Beiträge
261
Alter
31
Ort
Wanna
hehe... anfangs lief sie gut... dann hab ich die einmal ne andere maus angeschlossen und dann irgendwann wieder die razer und da war die wohl so beleidigt das dieses mitgelieferte programm die nicht mehr erkannt hat... wenn mein rechner mal hängenbleibt und ich resete den rechner dann kann ich nach dem neustart die maus nicht mehr benutzen muss erstmal den usb stecker rausziehen und dann wieder rein dann gehts wieder... ging jedenfalls immer... irgendwann ging es dann nicht und dann funktionierte die maus gar nicht mehr auch meine andere nicht... nach nen paar neustarts gings dann wieder mit meiner anderen maus... und wenn sie denn angeschlossen ist und läuft dann ist die total unpreziese... verruckelt immer... hab jezz meine 10€ logitech maus und da hat sich der kauf 1000mal mehr gelohnt...
 
Thema:

Razer: Neue Diamondback-Maus

Razer: Neue Diamondback-Maus - Ähnliche Themen

  • Razer Phone 2 VS Razer Phone - Ist das neue Razer Android Gamer Phone viel besser als das Alte?

    Razer Phone 2 VS Razer Phone - Ist das neue Razer Android Gamer Phone viel besser als das Alte?: PC Nutzer kennen natürlich meist die Marke Razer und auch wenn so mancher beim ersten Razer Phone noch auf ein Smartphone mit Windows als OS oder...
  • Razer Blade: schlankes Gaming-Notebook wird mit neuer Hardware und überarbeitetem Gehäuse aufgefrischt

    Razer Blade: schlankes Gaming-Notebook wird mit neuer Hardware und überarbeitetem Gehäuse aufgefrischt: Als revolutionäres Gaming-Notebook bereits Ende letzten Jahres am Markt platziert, wird das Razer Blade, in einer Neuauflage noch leistungsfähiger...
  • gleich vier neue Razer-Mauspads für 2013 und 2014 angekündigt

    gleich vier neue Razer-Mauspads für 2013 und 2014 angekündigt: etwas frühzeitig gibt Razer seine Entwicklungen im Bereich der Gaming-Mauspads der Öffentlichkeit preis Dabei handelt es sich bei der...
  • Razer: Neue Maus auf der CeBIT

    Razer: Neue Maus auf der CeBIT: Hallo Auf einer neuen Webseite von Razer läuft zur Zeit ein Countdown, der die Vorstellung einer neuen Maus unter dem Slogan "Speed of (The)...
  • Razer: Lachesis - neue Maus für Spieler

    Razer: Lachesis - neue Maus für Spieler: Hallo Razer hat eine neue Maus namens Lachesis (lateinisch, "Bringer des lautlosen Todes") vorgestellt, die einen 3G-Laser mit 4000 DPI bietet...
  • Ähnliche Themen

    Oben