RAUBKOPIERER: Ganoven rücken Spürhunden mit Chemikalien

Diskutiere RAUBKOPIERER: Ganoven rücken Spürhunden mit Chemikalien im IT-News Forum im Bereich IT-News; Newsmeldung von Michel1980 Zwei fleißige Labradore treiben Raubkopierer in Malaysia in die Verzweiflung. Die Spürhunde haben binnen zwei Wochen...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Newsmeldung von Michel1980

Zwei fleißige Labradore treiben Raubkopierer in Malaysia in die Verzweiflung. Die Spürhunde haben binnen zwei Wochen eine Million illegaler Datenträger erschnüffelt. Die Gauner wollen den Hunden nun an den Kragen.

Kuala Lumpur - Die Behörden haben inzwischen einen Hinweis erhalten, dass die Hersteller von gefälschten DVDs, CDs und Computerspielen ihre Ware mit Chemikalien besprühen, um die in den USA ausgebildeten Labradore in die Irre zu führen. Sogar ein Kopfgeld auf "Lucky" und "Flo" soll bereits ausgesetzt worden sein. Die Hunde sind eine Leihgabe der USA.

0,1020,832050,00.jpg

"Lucky" und "Flo" im Einsatz: Chemikalien und Todesdrohungen

"Die Raubkopierer sind verzweifelt, weil die Hunde so erfolgreich sind", sagte Fahmi Kassim vom Handelsministerium heute. "Lucky" und "Flo" wurden ausgebildet, den Geruch von Polykarbonat zu entdecken, das bei der Herstellung von DVDs und CDs eingesetzt wird. Mit ihrer Hilfe wurden am 19. März in Johor im Süden Malaysias eine Million gefälschte Datenträger im Wert von umgerechnet 2,18 Millionen Euro gefunden. Die Behörden erklärten kurz darauf, Raubkopierer hätten eine Belohnung für den Tod der Tiere ausgesetzt. Sie seien darum an einen sicheren Ort gebracht worden.

Malaysia gilt als eines der weltweiten Zentren für die Herstellung von gefälschten Datenträgern. Wenn der Test mit den beiden Hundedamen erfolgreich verläuft, wollen die Behörden selbst Suchhunde für diese Aufgabe ausbilden.

Quelle: Spielgel.de
 
#2
A

AlienJoker

Gast
Wenn der Test mit den beiden Hundedamen erfolgreich verläuft, wollen die Behörden selbst Suchhunde für diese Aufgabe ausbilden.[/URL]
Klingt nach ner guten idee, wenn die Gauner es net schaffen, den geruch zu maskieren oder den Kunststoff wechseln
 
#3
ShadowThe2nd

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
43
Ort
Berlin
Des Hundes Nase ist Goldes wert.
Nur weiter so *Applaus*
Das die mir ja gut auf die Fellträger aufpassen.
 
#4
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Mich würde nur mal interessieren, wie die die Hunde auf den Geruch von Polykarbonat abgerichtet haben. Bei den Drogenspürhunden gibt es ja auch öfter Diskussionen, ob die armen Tiere drogensüchtig werden im Laufe ihrer Ausbildung. Ob die wohl DVDs unter das Futter gemischt kriegen? :confused
 
#5
N

nambrot

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
27
gibt einen unterschied bei gefälschten un dnicht gefäschten datenträgern?
enthalten nicht beide Polycarbonat?
dann wird ja anjedem Koffer der ne CD hat geschnüffelt und dann werde die ja sooooooooooo dreckig^^
 
#7
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Find ich auch eine gute Idee, obs dem Hund schadet, wer weiss das schon, aber wenigstens haben die Kopierer ein wenigstens kleines Feuer unterm Hintern bekommen!:D
 
#8
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
71
Ort
CH-8610 Uster
Hallo Leute

Wie das geht, dass die Hunde Raubkopien erschnüffeln können, ist mir schleierhaft, den vom Geruch her dürften sich diese wohl kaum von legalen Exemplaren unterscheiden.
Dass Drogenhunde durch ihre Ausbildung süchtig werden, da weiss ich hingegen, dass dies ein Ammenmärchen ist. Die Hunde kriegen niemals irgendwelche Drogen verabreicht. In der Ausbildung werden alle Arten von Drogen versteckt und der Hund muss diese suchen und finden und durch deutliche Signale (z.B. hinsetzen oder bellen) den Fund seinem Führer melden. Bei Erfolg gibt's natürlich eine Belohnung in Form von Hundekuchen oder dergleichen. Das ganze wird so lange geübt, bis der Hunde im Aufspüren von Drogen sicher ist. Es ist auch nicht so, dass der Hund seinen Fund dem Führer bringen soll, denn daurch könnte er in direkten Kontakt mit den Drogen kommen und das will man bewusst vermeiden.

Grüsse
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Kaum zu glauben was Hunde so erschnüffeln können.
 
#12
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Oh Gott...Freaks Socken,da kippen die tot um die Tölen.:rofl1
 
#13
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
die armen Hunde - Leute, Leute

Oh Gott...Freaks Socken,da kippen die tot um die Tölen.
Ihh @Fireblade bis Du aber gemein :flenn

Seit wann ist denn das erlaubt :cheesy


Rebecca :sing

P.S. gibt das keinen Ärger mit dem Tierschutzbund? Und Familie Schäuble verbietet @Freaks Socken; wegen der inneren Sicherheit ;)


Andere Länder, andere Augenränder
 
#14
D

DOS-Hexer

Gast
Das kann doch eigendlich nur so funktionieren, dass die Hunde entweder auf Materialien anspringen die grundsätzlich in Datenträgern vorhanden sind oder auf gebrannte Datenträger reagieren.

Irgendwie lächerlich um was sich die Behörden kümmern. Für mich sind und bleiben sog. Raubkopien ein Kavaliersdelikt, die sollten sich lieber um Drogen kümmern.
 
#15
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.285
Irgendwie lächerlich um was sich die Behörden kümmern. Für mich sind und bleiben sog. Raubkopien ein Kavaliersdelikt, die sollten sich lieber um Drogen kümmern.
Dort in Asien werden Raubkopien massenweise hergestellt. Da handelt es sich nicht um einen Kavaliersdelikt, sondern um handfeste Wirtschaftskriminalität.

Natürlich werden die Hunde grundsätzlich auch legale CDs und DVDs erschnüffeln. Aber die Tiere werden ja nicht in legalen Kopierwerken eingesetzt, sondern in irgend welchen Hinterhöfen o.ä., wo eben keine legale Produktiion zu erwarten ist.
 
Thema:

RAUBKOPIERER: Ganoven rücken Spürhunden mit Chemikalien

RAUBKOPIERER: Ganoven rücken Spürhunden mit Chemikalien - Ähnliche Themen

  • vorinstalliertes Windows 8 ist nach Reset plötzlich "Raubkopie"

    vorinstalliertes Windows 8 ist nach Reset plötzlich "Raubkopie": Hallo in die Runde, ehe ich völlig am Rad drehe dachte ich ich frage mal besser in eurem Forum nach. Sohnemann bekam ein Laptop, damit er...
  • News: Bug legalisiert Raubkopien von Windows 8

    News: Bug legalisiert Raubkopien von Windows 8: Der Download des bis Ende kostenfrei angebotenen Media Center Pack für Windows 8 kann aus einer illegalen Version von Windows 8 Pro eine legale...
  • Xbox-Live-Accounts wegen Halo 4-Raubkopien dauerhaft gesperrt

    Xbox-Live-Accounts wegen Halo 4-Raubkopien dauerhaft gesperrt: In der letzten Woche sind Raubkopien des Konsolenspiels Halo 4 aufgetaucht, das erst am 6. November in den Handel kommt. gegen die Spieler der...
  • Entscheidungen gegen Rapidshare sowie einen französichen Raubkopierer

    Entscheidungen gegen Rapidshare sowie einen französichen Raubkopierer: Gestern Abend wurden gleich zwei Entscheidungen zum Thema Raubkopien bekannt, eines in Deutschland gegen den Filehoster Rapidshare und eines in...
  • Recht: Verlage machen Jagd auf Ebook-Raubkopierer

    Recht: Verlage machen Jagd auf Ebook-Raubkopierer: Mit einer einstweiligen Verfügung treten internationale Verlage gegen eine bekannte Anlaufstelle für den illegalen Download von E-Books an...
  • Ähnliche Themen

    Oben