Raid1 und Sicherungen

Diskutiere Raid1 und Sicherungen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich betreibe mehrere Systeme und sichere diese immer mit Ghost. Hat bisher immer super funktioniert, auch die Rücksicherung hat mich...

lomaschu

Threadstarter
Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
24
Hallo,

ich betreibe mehrere Systeme und sichere diese immer mit Ghost. Hat bisher immer super funktioniert, auch die Rücksicherung hat mich niemals im Stich gelassen. Komplettsicherung aller Festplatten und nach Rücksicherung läuft wieder alles und das alles relativ schnell. Jetzt überlege ich mir Raid 1 einzurichten, zwecks zusätzlicher Sicherheit, aber wie ist es dann da mit den Sicherungen? Kann man da auch das vorher beschriebene Verfahren verwenden? Ich benötige auf jeden Fall 100%`tige Sicherheit.

Gruß von lomaschu
 

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.601
Hi,

Ich benötige auf jeden Fall 100%`tige Sicherheit.

die gibt es nirgendwo in der IT.

Ansonsten mußt du beachten das dein Image Tool den Controller unterstützen muß um ein Image anzulegen und auch für den Fall eines Restores.
Zum Image selber: Behandle den RAID 1 einfach so als wäre er nicht da .. :)
 

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.514
Ort
Dortmund
Hi lomaschu,

um es vorweg zu schicken, kann ich deine eigentliche Frage nicht genau beantworten, hier nur eine Anmerkung zu einem weit verbreitetem Fehlrurteil:

Ein RAID 1 bietet dir keine zusätzliche Sicherheit, sondern speichert auf alle Festplatten die gleichen Daten (Spiegelung) und bietet somit volle Redundanz. Fällt eine der gespiegelten Platten aus, kann jede andere weiterhin alle Daten liefern (Hochverfügbarkeit).

Zu deiner eigentlichen Frage:
Normalerweise sollte dies mit Ghost möglich sein, solange der RAID Controller erkannt wird. Apropo: Ist es überhaupt ein Hardware RAID oder Software RAID?
Ein Kumpel, welcher ein Hardware RAID1 betreibt sichert mittels Acronis True Image Boot CD.

[email protected]
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Mit ghost habe ich keine Erfahrungen, aber es sollte eigentlich schon klappen. Bei den von mir betreuten RAID-Systemen behandelt die Sicherungssoftware (Veritas Backup Exec und in einem Fall Acronis TI) das RAID als das, was es für den Anwender darstellt: Als eine Festplatte.
 
Thema:

Raid1 und Sicherungen

Raid1 und Sicherungen - Ähnliche Themen

Raid 1 - Volumen (gespiegelte Festplatten) erweitern.: Hallo und guten Tag. Ich muß mein Raid-Volumen vergrößern und habe Schwierigkeiten. Mein OS ist Windows 7 Ultimate 64 Bit. Das Mainboard ist...
Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
G4 - Hackintosh - Server: Hallo liebes Forum, ich möchte euch gerne an meinem Projekt teilhaben lassen, in welchem ich aus einem ausrangierten Apple G4-Gehäuse einen...
Die besten Grafikkarten unter 100 Euro: Neben dem Prozessor gilt die Grafikkarte als eines der wichtigsten Komponenten in einem PC. Aber nicht jeder PC-Anwender benötigt eine...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Oben