R2 + V-Hyper + NComputing

Diskutiere R2 + V-Hyper + NComputing im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Guten Tag, ich habe eins bzw mehrere Probleme! Mein Server hat ausreichend leistung: Technische Daten: 32GB RAM -> 5 TB Festplatte -> 2x4x2600+...
T

teris

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2011
Beiträge
15
Guten Tag,
ich habe eins bzw mehrere Probleme!

Mein Server hat ausreichend leistung:
Technische Daten: 32GB RAM
-> 5 TB Festplatte
-> 2x4x2600+ AMD Quad
-> 2048MB G-Rafik
-> X550 NComputing Console

Problem:
Ich möchte jede NConsole mit einem VSystem belegen. Installiere ich jedoch dem RemotFX vom V-Hyper server, stürzt das system in regelmäßigen abständen ab!

Ich habe bereits versucht mit einem DomainControler von Windows zu arbeiten, hat net geklappt, nun arbeite ich mit einem Debian DC.

Der hauptbildschirm MUSS mit der Windows R2 Enterprise version laufen, und darf keine Remotmaschine sein, da der 2. Bildschirmanschluss angesteuert werden MUSS

Jedoch soll bei der anmeldung einer NConsole ein V-System daher halten, falls mal ******e gebaut wird.

Ich habe festgestellt, das die NConsole eine RemotDesktopVerbindung zum Localen System aufbaut, was das ganze um eineiges erleichtert, jedoch bekomme ich es net hin. Wenn mir da also wer helfen oder Tipps geben könnte, wäre das echt klasse.

Dann habe ich noch eins, ich wollte die Session meiner RDP verbindung spiegeln und 2 User gleichzeitig auf einer Oberfläche zum laufen bekommen.

habe es mit shadow <id><kennung> auch hinbekommen, jedoch so bald einer die verbindung trennt, trennt sich die andere ebenfalls, ist das normal?
 
H

Hardy

Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallo Teris,

Selbst nach dem dritten Duchlesen ist mir noch ein wenig schwindelig.

"Ich möchte jede NConsole mit einem VSystem belegen."
Frage: Was ist Nconsole und VSystem?
Wenn du Abkürzungen benutzt, dann bitte nur allgemein bekannte Abkürzungen.
Erläre doch mal, was du willst und was dein Problem ist. Ich, und ich glaube, auch viele andere im Forum, können keine Gedanken lesen. Auch sollte man, bevor man den Post abschickt, die Rechtschreibfehler rausnehmen, es könnten ja wieder neue Abkürzungen sein.

Zu deiner zweiten Frage: Eine RDP-Sitzung bekommt beim Sitzungsaufbau ein sogenanntes Handle. Wenn du dieselbe Sitzung spiegels, wird auch das Handle gespiegelt. Daher ist es ganz normal, das die Sitzung zum zweiten PC getrennt wird, wenn der erste PC die Sitzung beendet. Das Handle wird für ungültig erklärt und ist daher unwirksam. Die Frage ist ja, warum wird so eine Sitzung gespiegelt? Geht es um die Anzahl der Lizenzen?

Gruß Hardy
 
T

teris

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2011
Beiträge
15
NComputing:
X-series - Direct Connect

X-series access devices connect via CAT 5 cable to a PCI card that is installed in a shared PC. The technology supports up to two PCI cards. The maximum distance between the PC and an access device is 10 m (33 ft). The X-series comes in kits which include one PC card and several access terminals, depending on the specific product.[12]

In a test published by Computer Aid International in April 2009 and conducted by three African universities, the X300 turned out to be the preferred solution when setting up computer labs.[13]
http://en.wikipedia.org/wiki/NComputing

VSystem = Virtuelles Betriebsystem über V-Hyper
 
T

teris

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2011
Beiträge
15
Tachchen,
da habe ich es bereits versucht, leider war ist bisher nicht möglich eine vernüftige hilfestellung zu erhalten, da sie davon ausgegangen sind, das ein DC (DomainControler) instaliert ist.
Jedoch lässt sich der DC nicht installieren, da diese aufgabe bereits ein anderes System über nehmen MUSS!

Auch habe ich Probleme mit dem RemotFX. Habe bereits bei Microsoft nachgefragt und angefragt, da wurde mir gesagt ich solle Windows 2011 Small Businiss nehmen, was ich mir jedoch derzeit nicht leisten kann.

Darum bin ich dankbar für deinen Tipp, und für jede anwähnung einer Lösung.
Und das ist auch der grund warum ich mich hier her gewand habe ;)
 
H

Hardy

Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallo Teris

Ähmmm. wer hat denn den Blödsinn erzählt, dass es nur einen DomainController geben kann ?
Tatsache ist, das es einen "ersten" DomainController geben muss, eben weil er die Domäne bzw. den GlobalCatalog tragen muss. Einen Zweiten, bis zum nten PC, in die Domäne einfügen und jeweils DSPROMO ausführen, dann hast du sehr viele DCs in deiner Domäne, vorausgesetzt, du sagst, dass die anderen PCs zu einer vorhandenen Domäne gehören und nicht jeweils eine neue Domäne erzeugst. Dann hättest du sehr viele PCs mit sehr vielen Domänen, die sich aber untereinander nicht kennen. MS verlangt sogar, dass die Domäne über mehrere DCs verteilt sein sollen.
Die Frage ist doch, warum läßt sich der DC nicht installieren. Was kommen da für Fehlermeldungen?

Ich stimme dir zu, es muss nicht die 2011-Version sein. (MS möchte natürlich das Neueste unter die Leute bringen). Auch eine 2003-Version läßt sich zu einem DC umbauen, vorausgesetzt, deine 2008er-Version wurde von dir noch nicht hochgestuft.
Standard ist nämlich eine Version, die auch die 2000er-Versionen leben läßt.

Gruss Hardy
 
T

teris

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2011
Beiträge
15
Okay, jetzt haben wir ein knackpunkt angesprochen.

Wie schon gesagt, V-Hyper selber funktioniert, es funktionieren auch die Remotverbindungen all das kein Problem.

Mein DC ist ein UNIX basierendes System.
Dieser erstellt die verbindung zwischen Internet und Servern her (KEIN ROUTER)
Dieser leitet nur Ports, Domains, Telephonate, Faxe etc an die richtigen endgeräte.

Der einzigste Server mit Windows, lässt sich jedoch nicht (warum auch immer) mit dem DC verbinden, da die Installation nichts weiter als:
"Ein unbekannter fehler ist in der Anwenung aufgetreten, bitte starten sie das System neu"

der OK Buttion ist ausgegraut und man kann nur auf Abbrechen klicken.

So viel ich herrausgefunden habe, ist die das so, da der Servermanager das KP.8977xxx Update net hat. Auch hierfür, keine erklährung, jedesnfalls habe ich keine^^

Und wie gesagt, ich kann meine Kunden net einfach an einen Linuxsystem setzen, das wäre zu einfach, leider, zumalmal die nötigen programme dann weder über Wine oder No-Mashin eh net laufen würden, weil sie net unterstützt werden, darum, ICH HASSE ES

Aber dennoch danke ich euch, für eure Mühe, ich werde weiter forschen und sobald ich was habe, gebe ich es weiter ;)
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
Mein DC ist ein UNIX basierendes System.
.....
Der einzigste Server mit Windows, lässt sich jedoch nicht (warum auch immer) mit dem DC verbinden, da die Installation nichts weiter als:
"Ein unbekannter fehler ist in der Anwenung aufgetreten, bitte starten sie das System neu"
Versuchst du den Windows Server als weiteren DC einzubinden ?
 
T

teris

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2011
Beiträge
15
Nein ich habe versucht den Windows als DCC (DomainControlerClient) ein zu binden. Ip-Adressen abfrage, Portzuweisung etc funktioniert, so bald es daraum geht via NAT oder DDomain zu arbeiten, streikt windows.
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
Nein ich habe versucht den Windows als DCC (DomainControlerClient) ein zu binden. Ip-Adressen abfrage, Portzuweisung etc funktioniert, so bald es daraum geht via NAT oder DDomain zu arbeiten, streikt windows.
Kannst du das nochmal schreiben ?

Was ist ein DomainControlerClient ?
Was willst du überhaupt machen ?
 
Thema:

R2 + V-Hyper + NComputing

R2 + V-Hyper + NComputing - Ähnliche Themen

  • Hyper Light Drifer und Mutant Year Zero: Road to Eden kostenlos bis 22.08.2019 im Epic Games Store!

    Hyper Light Drifer und Mutant Year Zero: Road to Eden kostenlos bis 22.08.2019 im Epic Games Store!: Bis zum 22.08.2019 gibt es im Epic Games Store Hyper Light Drifer und Mutant Year Zero: Road to Eden gratis und beide Titel sind mehr als einen...
  • Hyper-V und Windows Sandbox

    Hyper-V und Windows Sandbox: Welche Windows-Features muss ich aktivieren um Hyper-V und Windows Sandbox zu nutzen?
  • Hyper-V Windows 10 Pro 1903

    Hyper-V Windows 10 Pro 1903: Hallo Leute, ich hoffe ich bin hier richtig ansonsten entschuldige ich mich schon mal dafür. Ich bekomme aus irgenwelche Gründe den Switch...
  • Teilen von VMs mit Hyper V unter Windows 10 - Fehler "...specified culture not found"

    Teilen von VMs mit Hyper V unter Windows 10 - Fehler "...specified culture not found": Hallo Forum, ich habe hier folgendes Problem und hoffe sehr, dass jemand von euch helfen kann Ich habe unter Win10 pro Hyper V aktiviert und...
  • Hyper-V Win7 Workstationsservice

    Hyper-V Win7 Workstationsservice: Hallo Leute, ich habe das Problem, dass in meinen Hyper-V VM's der SMB1.x MiniRedirector service nicht startet. Die Fehlermeldung lautet: Error...
  • Ähnliche Themen

    Oben