quisfrage...

Diskutiere quisfrage... im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hi there.... hat schon mal jemand ping und nslookup (bzw. host) straced...? ist jemandem etwas augefallen? why the hell liest ping resolv.conf &...
M

meriz

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
32
hi there....

hat schon mal jemand ping und nslookup (bzw. host) straced...?
ist jemandem etwas augefallen? why the hell liest ping resolv.conf & co in einer anderen rheienfolge aus als host oder nslookup?

vorteile/nachteile?

greetingz, meriz
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
ist mir noch nicht aufgefallen. erklaer mal genauer, wie das bei Dir ablaeuft.
 
M

meriz

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
32
hmmm... du kennst 'strace'? ist mein täglich brot =)
mit strace kanst du jedes belibige programm auf systemebene zurückverflogen, sprich: du kannst genau beobachten, wie das programm funktioniert, auf welche libs es zugreift, welche procedure-calls augerufen werden und wie oft etc...

versuch mal: 'strace -c ping -c1 www.google.com' und greppe nach open-anweisungen. alle files/libs/commands usw. kanst du in der manpage nachschauen und die includes caten ('tac' is funny =)). hmmm, also: check mal

strace -c ping -c2 www.goole.com
strace -c host www.google.com

und diff es...

greez, meriz
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
was ein strace ist, ist mir schon bekannt...

wie bist Du denn auf die idee gekommen, die reihenfolge bei der adressaufloesung von nslookup und ping zu vergleichen?
 
Thema:

quisfrage...

Oben