QBasic

Diskutiere QBasic im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo Forum, Kennt sich jemand mit MS-DOS´ QBasic aus? Ich habe davon keinen Schimmer und das ist das einzige Programmierwerkzeug was ich kenne.:D
B

Blue-Fox

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
436
Hallo Forum,

Kennt sich jemand mit MS-DOS´ QBasic aus?
Ich habe davon keinen Schimmer und das ist das einzige Programmierwerkzeug was ich kenne.:D
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Ich rate davon ab QBasic jetzt noch zu beginnen. QBasic ist mehr eine Krankheit als eine gute Programmiersprache. Auch unter DOS gibt es bereit brauchbare C-Compiler.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Quick Basic?:cheesy

Schau Dir doch mal Lazarus an. Das ist eine Kostenlose Entwicklungsumgebung für FreePascal mit der man sehr einfach 32bit Konsolenprogramme und Fensteranwendungen Programmieren kann. Der Compiler unterstützt verschiedene Modes (Delphi, Objekt Pascal, Borland Pascal etc.), viele meiner alten Turbo Pascal Programme ließen sich ohne Anpassungen Compilieren.
 
A

AlienJoker

Gast
Auskennen ja, aber raten würde ich dazu eher nicht. Warum?
Dafür gibts inzwischen VB.net. Da hat man mehr Freude dran
 
S

seppjo

Gast
c++ nehmen
Zu QBasic kann ich gerne versuchen Dir zu helfen. Hab immer wieder spaß daran die alten Sprachen zu nutzen. Aporspos kann man damit mehr machen als hier mancher wahr haben will. :D
 
Thema:

QBasic

QBasic - Ähnliche Themen

  • CLS von QBASIC in Delphi Konsole?

    CLS von QBASIC in Delphi Konsole?: Hallo, wie der Titel schon sagt, wollte ich wissen, ob es sowas wie CLS in Delphi gibt oder nicht? Und, falls nicht, was man dann...
  • Ähnliche Themen

    • CLS von QBASIC in Delphi Konsole?

      CLS von QBASIC in Delphi Konsole?: Hallo, wie der Titel schon sagt, wollte ich wissen, ob es sowas wie CLS in Delphi gibt oder nicht? Und, falls nicht, was man dann...
    Oben