q9550 overclocking capatibilities

Diskutiere q9550 overclocking capatibilities im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hi zusammen ich überlege mir, meinen jetzigen q6600 übers internet zu verhökern, solang er noch bissel was wert ist und mir dafür nen q9550 zu...
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
hi zusammen

ich überlege mir, meinen jetzigen q6600 übers internet zu verhökern, solang er noch bissel was wert ist und mir dafür nen q9550 zu holen.

jetzt frage ich mich, ob ich davon ausgehen kann, dass sich der q9550 gleichwertig übertakten lässt wie der q6600, denn den q6600 bringe ich von 2.4ghz auf 3ghz ohne erhöhung der core spannung.

weil wenn ich mir jetzt den schnelleren prozessor holen würde, dieser sich dann aber kaum übertakten liesse, dann wäre das ganze ja sinnlos, weil ich mit dem übertakteten q6600 ja jetzt gleich schnell unterwegs wäre.

gründe für den umstieg sind, dass ich die cpu gerne verkaufen würde, solang die jetzige noch etwas wert ist und weil mir scheint, dass die cpu-geschwindigkeit einen ziemlichen einfluss auf die fps hat, bei einem sli verbund. auf jeden fall hat es wie mir scheint auf die fps doch einen ziemlich grossen einfluss, ob die cpu auf 2.4ghz, 3ghz oder gar 3.6ghz läuft. habe das testhalber mal bei crysis getestet...
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
An sich sollte sich das lohnen,da du erstens 4MB mehr Cache hast und der Q9550 ja schon standartmäßig auf 2,83GHz läuft,über 3GHz sollte der auf jeden Fall gehen.
 
G

GaxOely

Gast
Du wirst den Unterschied nicht merken!
Den Q6600 kann du mit 0,03 Volt Anhebung locker auf 3200Mhz (400x8)
und den Q9550 auch bei 400x8 mit 3200Mhz betreiben!
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
40
Also 3,6GHz sollten schon drinne sein. Natürlich mit WaKü mehr. Einen Q9450 bekommt man sogar mit Boxed-Kühler auf 3,4 bis 3,6GHz wie in einigen OC-Foren schön zu sehen ist. Mit WaKü sind auch nich selten 4 bis 4,2GHz drinne, aber dann halt mit VCore erhöhung, aber bei WaKü ist das Problemlos. Habe mit WaKü beinen Optoron 173 stabil auf 3GHz und der ist im Vergleich zu den Core2-CPU´s ne ware Krüge.
 
E

Exxtreme

Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
26
Standort
Basel
aso ich denke dass du deinen Q6600 behalten soltest ich mein Quad sind bis jetzt immer noch unnötig und der Q6600 reicht doch locker noch
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
@soulreeper: ich müsste ihn aber mindestens auch um 25% übertakten könnten, dass es sich meiner meinung nach lohnt, dann wäre er 20% schneller als meine jetzige cpu.

@gaxoely/#extreme: in crysis würde ich den unterschied merken. hatte meine cpu auf nem anderen board mal testweise auf 3.6ghz und hatte bei crysis ein stück mehr fps. bringe es auf dem board leider nicht mehr hin :(
für die meisten anwendungen bringts nicht viel, da habt ihr recht, aber crysis zwingt meinen rechner als einziges, momentan verfügbares game, in die knie :/
p.s. der q6600 hat einen multiplikator von 9x und der q9550 von 8.5x

@black_devil_: leider bekomme ich kein bild mehr wenn ich über ~333mhz fsb gehe, auch wenn ich den vcore erhöhe. habe ddr2-800 rams aber habs eigentlich auf unlinked gestellt, so dass ich den fsb seperat einstellen kann. und weiss nicht welche spannungen und wie viel ich sonst noch erhöhen muss. ausserdem war das letzte mal irgendwie alles grau, nicht einstellbar, keine ahnung wieso.
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Ich würde davon abraten, Prozessoren zu übertakten.
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
abgesehen davon, dass es ein wenig mehr strom braucht: wieso?
häufig haben die grossen brüder sogar genau denselben core drin, einfach mit höherem multiplikator...
passieren kann ja eigentlich nichts, so lange die cpu nicht überhitzt...

p.s. cpu kostet heute 3chf mehr als vorgestern -.-
 
G

GaxOely

Gast
@gaxoely/#extreme: in crysis würde ich den unterschied merken. hatte meine cpu auf nem anderen board mal testweise auf 3.6ghz und hatte bei crysis ein stück mehr fps. bringe es auf dem board leider nicht mehr hin :(
für die meisten anwendungen bringts nicht viel, da habt ihr recht, aber crysis zwingt meinen rechner als einziges, momentan verfügbares game, in die knie :/
p.s. der q6600 hat einen multiplikator von 9x und der q9550 von 8.5x
Mein Q6600 läuft auch auf 3600Mhz
Crysis 5 FPS mehr... das haut mich nicht vom Hocker :-)

Viele Board´s limitieren im FSB.
400Mhz oder gar bei 425Mhz ist bei vielen Schluss!
Der Q6600 läuft Standard mit 266Mhz
Der Q9550 läuft Standard mit 333Mhz
Was denkst du welcher sich höher takten lässt?

Gehen wir mal von 400 Mhz aus.
8,5 x 400 = 3400Mhz
9 x 400 = 3600Mhz (Q6600)


Und außerdem kommt jetzt der neue Q9550 E0 in den Handel!
http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/intel/2008/september/core_2_quad_q9550_e0-stepping_handel/
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Exxtreme

Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
26
Standort
Basel
also nru weil Crysis deinen Rechner in die Knie zwingt neuen Prozessor???:confused Kann ich mir nicht vorstellen ich mein wenn so Sachen wie COD oder Assassin's Creed nicht mehr richtig alufen verssteh ich das ja noch aber Crysis ist doch gar kein so geiles Game ich mein di Grafik geil di Physik auch geil ok aber Story sch*isse abwechslungsreich ist es net so wirklich dann das verdammte amerikanische Patriotissmuss Ding nervt auch ziemlich. Crysis bracuth einfach viel zu viel Hardware um es perfekt zu spielen und das ist das Geld einfach net wert da machtst dass Geld das de ausgeben wolltest lieber in ein Spaarschwein und wartest noch 2 Jahre udn kaufste dann neuen CPU oder lieber n neuen Familienfernseher oder so was
lg
Exxtreme
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
@gaxoely: jetzt bitte nicht falsch verstehen oder böse auffassen oder so, aber kannst's jetzt hier auch nicht mit deinem system vergleichen. bei dir ist's definitiv die grafikkarte die limitiert. aber ich habe zweimal die schnellere 8800er drin als du und beim sli beansprucht der treiber die cpu ja auch noch zusätzlich.
und dass ich mit dem takt nicht höher komme als +/- 333x9=2997mhz liegt ja nicht dran, dass das board den fsb limitiert, sondern dass ich einfach kein bild mehr habe wenn ich darüber gehe.
das mit dem stepping tönt gut, danke für den link. ist da einfach der vorteil, dass sich das teil so gut übertakten lässt?
hm werde schauen, dass ich hier posten kann, wie viel es jetzt effektiv ausmacht von 2.4ghz auf 3ghz

@exxtreme: keine ahnung es geht irgendwie um's prinzip weil's mich aufregt ;) ich finde crysis saugeil und was ist wenn der crysis nachfolger kommt? und gta4 plus diverse weitere games sollen ja im november bzw. ende jahr kommen.
hmm... cod4 und assassin's creed laufen einwandfrei auf maximalen einstellungen bei 1680x1050, wobei assassin's creed jetzt bei dem 3ghz takt ein wenig am limit ist. wirklich viel mehr würd's nicht mehr vetragen.
und n "familienfernseher" brauch ich nicht, da ich in meinem alter noch keine familie habe und auch keine will und da ich eh schon einen hd beamer habe ;)
 
G

GaxOely

Gast
@gaxoely: jetzt bitte nicht falsch verstehen oder böse auffassen oder so, aber kannst's jetzt hier auch nicht mit deinem system vergleichen. bei dir ist's definitiv die grafikkarte die limitiert. aber ich habe zweimal die schnellere 8800er drin als du und beim sli beansprucht der treiber die cpu ja auch noch zusätzlich.
und dass ich mit dem takt nicht höher komme als +/- 333x9=2997mhz liegt ja nicht dran, dass das board den fsb limitiert, sondern dass ich einfach kein bild mehr habe wenn ich darüber gehe.
das mit dem stepping tönt gut, danke für den link. ist da einfach der vorteil, dass sich das teil so gut übertakten lässt?
hm werde schauen, dass ich hier posten kann, wie viel es jetzt effektiv ausmacht von 2.4ghz auf 3ghz
Wir reden doch hier garnicht von der Grafikkarte! :confused
Du schreibst oben "ohne VCOREerhöhung"
Ein overclocken beginnt aber irgendwann mit dem nachstellen der Spannung.
Sei es Nortbridge oder RAM oder CPU.
Ich wollte nur aufzeigen das es sich nicht lohnt eine neue CPU zu kaufen!
In deiner alten steckt mehr potential als in der neuen, gerade wegen dem niedrigen FSB.

Eine Faustformel für das Anheben der CPU Spannung:
0,004 Volt pro 100Mhz
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
egal... ;)

wegen dem potential: was bringt mir das, wenn ich es nicht nutzen kann?
kriegs leider einfach nicht höher hin. habe im bios tonnenweise spannungseinstellungen, die kein mensch kapiert, und wenn ich den fsb weiter erhöhe und/oder spannungen anpasse, habe ich einfach kein bild mehr. deshalb habe ich alles auf auto und hocke im mom auf meinen 2997mhz fest.
und bei dem prozessor hier muss ich schon erst mal an's potential, damit er nur gleich schnell wie der neuere wäre...
 
Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
hier noch die bilder ausm bios mit den geschwindigkeits- und spannungseinstellungen...
 

Anhänge

Fix

Fix

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
31
lolo naja grad überhaupt keine ahnung... nicht sooo viel...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

q9550 overclocking capatibilities

q9550 overclocking capatibilities - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS v1902)

    Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS v1902): Hallo zusammen, leider wurde der alte Thread HIER leider geschlossen. Nun ist aber mit dem neuen Update Windows 10 1903 leider wieder das...
  • GELÖST Bis ans Limit übertakteter Q9550 vs i5 6600k / i7 6700k mit Standard-Takt

    GELÖST Bis ans Limit übertakteter Q9550 vs i5 6600k / i7 6700k mit Standard-Takt: Kommt der Q9550 an die zwei neuen Skylakes ran? Würde mich mal interessieren. thx
  • GELÖST Q9550 Merkwürdige Temps ODER???

    GELÖST Q9550 Merkwürdige Temps ODER???: Hy, Leuts Will hoffen ich bin hier richtig. Wenn nicht bitte verschieben. DANKE Also, nun mal zu meienm Prob. Habe mir einen Q9550 E0 zugelegt...
  • GELÖST Q9550 übertakten - FSB ändert sich nur im Bios, nicht in Windows

    GELÖST Q9550 übertakten - FSB ändert sich nur im Bios, nicht in Windows: Hallo. Ich habe meinen Q9550 durch Anhebung des FSB (von 333 auf 416) übertaktet. Laut BIOS ergibt das 3,53 GHz (statt 2,83 GHz). Wenn ich die...
  • GELÖST Intel Q9550 nur 2 statt 4 Kerne werden erkannt

    GELÖST Intel Q9550 nur 2 statt 4 Kerne werden erkannt: Hallo allerseits Habe mir vor paar Tagen ein neues Board " ASUS P5Q Deluxe " und ne neue CPU " INTEL Core 2 Quad Q9550 " zu Weihnachten gegönnt...
  • Ähnliche Themen

    Oben