Prüfungsfragen

Diskutiere Prüfungsfragen im Witze / Comics Forum im Bereich Witze / Comics; Prüfer: Julius Cäsar, schon mal gehört? Wer war das eigentlich? Azubi: Hat der nicht Jesus hinrichten lassen, so mit Bibel und so kenn ich mich...
#1
M

MaXis

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
524
Alter
41
Ort
Oberhausen/BW
Prüfer: Julius Cäsar, schon mal gehört? Wer war das eigentlich?
Azubi: Hat der nicht Jesus hinrichten lassen, so mit Bibel und so kenn ich mich nicht aus, bin evangelisch.
Prüfer: Nennen Sie mir doch bitte drei große Weltreligionen.
Azubi: Christentum, katholisch und evangelisch.
Prüfer: Der Papst lebt im Vatikan. Wo aber bitte liegt der Vatikan?
Azubi: Ist ein eigener Staat.
Prüfer: Ja richtig, aber der Vatikanstaat ist komplett vom Staatsgebiet eines anderen Landes umschlossen.
Azubi: Hmmmm*.
Prüfer (will helfen): Aus dem Land kommen viele Eisverkäufer.
Azubi: Langnese oder was?

--------------------------------------------------------------------------

Prüfer: In einer Waschmaschine benötigen Sie pro Waschgang 100 Gramm
Waschpulver. In einem Karton sind 10 Kilogramm. Wie oft können Sie damit waschen?
Azubi: Ja, wie jetzt?
Prüfer: 10 Kilogramm haben Sie, jedes Mal verbrauchen Sie 100 Gramm.
Azubi: Ich hab ja nix an den Ohren.
Prüfer: Ja und die Antwort?
Azubi: Ey, ich lern Reisbeürokaufmann, nicht Waschfrau.
Prüfer: Gut, ein Reisprospekt wiegt 100 Gramm. Sie bekommen einen Karton von 10 Kilogramm. Wieviel Prospekte sind da drin?
Azubi: Das ist voll unfair!
Prüfer: Das ist doch ganz einfach.
Azubi: Weiß ich auch.
Prüfer: Dann rechnen Sie doch mal.
Azubi: Was?
Prüfer: 100 Gramm jeder Prospekt, 10 Kilo im Karton.
Azubi: Komm, mach Dein Kreiz, daß ich durchgefallen bin, so'n ****** mach ich nicht!

Gleiche Aufgabe, anderer Prüfling:
Prüfer: Rechnen Sie doch bitte mal!
Azubi: Klar, kein Problem! Zehn Kilogramm sind 20 Pfund. 5 Prospekte sind ein Pund. 100 Prospekte!
Prüfer: Prima! (Freut sich, dass der Prüfling, zwar über den Umweg des Pfundes, sicher und schnell zum Ergebnis
gekommen ist.)
Azubi: Und das Ganze jetzt mal 10!

--------------------------------------------------------------------------

Prüfer: Wann wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet?
Azubi: Das war in Österreich.
Prüfer. Nicht wo, sondern wann.
Azubi: Vorher!
Prüfer: Wann fand die deutsche Wiedervereinigung statt?
Azubi: Als die Ossis gehört haben, dass wir den Euro haben, sind sie alle rüber.
Prüfer: Wann?
Azubi: Als Hitler in Berlin den Krieg verloren hat.
Prüfer: Wer war Ludwig Erhardt?
Azubi: Den haben meine Eltern so gerne geguckt. War doch der mit der dicken Brille.
Prüfer: Und was war Ludwig Erhardt?
Azubi: Schauspieler!
Prüfer: Sie meinen Heinz Erhardt!
Azubi: Heinz Erhardt war doch der Helfer von Rudi Carrell, oder?
Prüfer: Wer war der erste deutsche Bundeskanzler?
Azubi: Helmut Kohl.
Prüfer: Der war nicht der erste.
Azubi: Doch, der war schon Kanzler als ich geboren wurde.
Prüfer: Und vorher? Gab es da keine Kanzler?
Azubi: Nur den Hitler.

--------------------------------------------------------------------------

Prüfer: Im Zusammenhang mit der Börse hört man immer den Begriff DAX. Was ist denn der DAX?
Azubi: Nee, ich weiß schon, ist kein Tier, oder?
Prüfer: (schüttelt den Kopf)
Azubi: Nee, ist klar.
Prüfer: Und?
Azubi: Ne Abkürzung?
Prüfer: (nickt)
Azubi: Es gibt kein Wort das mit X anfängt!
Prüfer: Vielleicht gibt es ja ein Wort, das mit X aufhört!
Azubi: Taxi!

--------------------------------------------------------------------------

Prüfer: Ein Kubikmeter besteht aus wievielen Litern? Rechnen Sie doch mal,
wieviele Liter passen in einen Kubikmeter!
Azubi: (starrt den Prüfer mit offenem Mund an)
Prüfer: Können Sie das?
Azubi: (starrt den Prüfer weiter verständnislos an)
Prüfer: Schauen Sie, einen Liter Wasser kann man ja auch in einen Würfel
bestimmter Kantenlänge umrechnen, wieviele Würfel passen dann in ein Kubikmeter?
Azubi: Ja aber Liter ist doch für Wasser und Kubikmeter für Wohnungen.
Prüfer: Wie bitte?
Azubi: Ja, die Wohnung von meinen Eltern ist 85 Kubikmeter groß.
Prüfer: Was Sie jetzt meinen ist ein Flächenmaß, Sie meinen Quadratmeter!
Azubi: Ich dachte, Quadratmeter ist nur wenns viereckig ist und Kubikmeter
wenn es etwas ungünstig geschnitten ist.

--------------------------------------------------------------------------
Prüfer: Wer war denn Carl Benz?
Azubi: (war laut Unterlagen auf dem
Carl-Benz-Gymnasium): Ein berühmter Erfinder!
Prüfer: Und was hat er erfunden?
Azubi: (mit stolzgeschwellter Brust): Das BENZin!
 
#2
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.620
Ort
GB
:rofl1 ich brech gleich weg :D

Erli :cool
 
#3
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Das wirklich schlimme daran ist ja, dass man (jedenfalls ist es mir so ergangen) bis zuletzt das annähernd sichere Gefühl hat, anschließend zu lesen, dass dies sich alles genau so irgendwo abgespielt hat und nicht erfunden ist. :aah

Und um ehrlich zu sein, so gern ich es will, aber ich kann immer noch nicht befreit lachen, weil das alles so verdammt nah an der Realität ist, dass mir Lacher im Halse stecken bleiben.
 
#5
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.301
Alter
31
Ort
RLP
hi,
also so hol kann doch nun keiner sein am besten fand ich das mit em Kanzler der war auch Kanzler als ich geboren wurde => also is dann wohl auch so das er erster Kanzler war vorm Hitler (Konrad_Adenauer war der erste nur zur Info):-D:-D!!!

aber es ist echt kein wunder das wir bei der pisa studie so schlecht sind!

mfg
schally
 
#6
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
Mir bleiben da auch die Lacher im Hals stecken, weil ich neulich eine Sendung im Fernsehen gesehen habe wo es um Vorstellungsgespräche ging und die Leute nicht mal 300 durch 3 dividieren konnten. Als Begründung hies es man müsse im Matheunterricht lernen wie man seinen Taschenrechner bedient.
Studien aus England belegen das es nicht an Deutschland liegt sondern an den Generationen und an deren Erziehung. Wenn ich sehe das man in England Hitler als unseren derzeitigen Buindeskanzler als Antwort bekam da wurde mir schlecht. In den Bewerbungsgesprächen war es meist Helmut Kohl der 2005 oder 2006 genannt wurde.

ModellbahnerTT
 
#8
M

Marry

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
197
Ort
Düren
Super GEIL!!!! Ist der Hammer :D Ich hab letztens auch mal was zum Thema Einstellungsgespräche gesehen... Aufgabe war: 1,99 * 3........... die konnten das nicht rechnen.... ich glaub 1 von 3 oder so hat das geschafft....
 
#9
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Super GEIL!!!! Ist der Hammer :D Ich hab letztens auch mal was zum Thema Einstellungsgespräche gesehen... Aufgabe war: 1,99 * 3........... die konnten das nicht rechnen.... ich glaub 1 von 3 oder so hat das geschafft....
1,99 * 3 = 5,97 (Im dritten Versuch hab ichs gehabt) :D
 
#10
M

Marry

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
197
Ort
Düren
Na ist doch eigentlich ganz einfach wenn man es nicht einfach so kann benutz halt den kleinen Trick: 2*3 = 6 - 0.03 = 5,97
Die 0.03 müssen natürlich abgezogen werden weil 0.01Cent *3 na ? Ist ja klar 0.03
 
#11
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Ich habs mit nem Zettel ausgerechnet, mein Kollege hat zweimal den Kopf geschüttelt, bei der dritten Rechnung hat er zustimmend genickt. Da wusste ich, dass es stimmt. :D
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Oh joo..:D
Wer weiß vielleicht brauch ich in 10 Jahren auch einen Zettel..lol
 
#16
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.301
Alter
31
Ort
RLP
Hi,

aber bei dem Video is hatl nur zu sagen armes Deutschland!
also ich rechne immer mit überschalg ;-) und ziehe es dann ab!
2*3=6-0,03=5,97€

mfg
schally
 
#17
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
@Fireblade, hack nur ruhig auf meinem Alter rum, Du Jungspunt.
Bin ja auch bald 30,dann wirst in meiner Signatur lesen können...Hilfe ich bin 30...bitte helfen sie mir aufs Motorrad.:rofl1
Und wenn ich 40 bin kauf ich mir so ein T-Shirt
http://www.shirts4fun.de/
SPRÜCHE-T-SHIRT DRUCK I Ich bin 40, bitte helfen Sie mir über die Straße
 
#18
L

Lenny

Gast
Das wirklich schlimme daran ist ja, dass man bis zuletzt das annähernd sichere Gefühl hat, anschließend zu lesen, dass dies sich alles genau so irgendwo abgespielt hat und nicht erfunden ist..
Eben...so geht es mir auch..ausserdem hat ein Bekannter so ein Exemplar zu Haus, die Gleichgültigkeit und Unkenntnis des Jungen wirft ständig Fragen nach dem heutigen Schulsystem auf...auch teuer bezahlte Nachhilfe, bringt keinen Erfolg. Nur am PC läuft Er zu großer Form auf.
 
#19
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.301
Alter
31
Ort
RLP
LOL ;-):rofl1

net schelcht der shop...
 
Thema:

Prüfungsfragen

Sucheingaben

win 10 prüfungsfragen

,

prüfungsfragen win10

Oben