GELÖST Prozi Wechsel!!! nach prozi wechsel startet rechner immer neu

Diskutiere Prozi Wechsel!!! nach prozi wechsel startet rechner immer neu im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo... habe den prozi getauscht von celeron d (celeron D 360) auf quad core(core 2 quad Q6700)... erkannt wird der neue prozi im bios (habe es...
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
Hallo...

habe den prozi getauscht von celeron d (celeron D 360) auf quad core(core 2 quad Q6700)... erkannt wird der neue prozi im bios (habe es mit 2 MB's probiert.. Asrock 4core dual sata2 und Asus p5ld2 beides aUF WIN XP)sollte eigentlich noch reichen fuer den prozi?!aber bei beiden das selbe problem...

habe es erst mit dem Asus probirert hat auch erstmal gefunzt... aber hat keine tastatur und maus erkannt...hae ihn dann aus geshaltet um im bios usb anzuschalten...danach hat es den anschein gemacht als wenn es funzt...leider startet windows nicht mehr weder im normalen als auch im abgesicherten modus...bei der festplatte tut sich was aber nach ein paar sec. startet er neu....
habe es mit dem asrock danach proiert...aber genau das selbe beim ersten start hat es gefunzt... habe ihn dann runtergefahren und den rechner an seinen platz gestellt...wo ich ihn wieder anschalten wollte war das selbe problem wie bei dem Asus board...es wird alles erkannt...
habe auch schon die batterie raus gemacht u ein reset zumachen aber hat nichts gebracht...

habe den prozi dann wieder getauscht(celeron rein quad core raus)...aber bei dem celeron ist jetzt genau das selbe problem... :wut:flenn


meine graka:geforce 8800gts...ram habe ich 2x 1gb von kingston... falls es benötigt wird....


ich hoffe das mir hier einer weiter helfen kann?!
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.816
Alter
55
Standort
BW
Hallo...

habe den prozi getauscht von celeron d (celeron D 360) auf quad core(core 2 quad Q6700)... erkannt wird der neue prozi im bios (habe es mit 2 MB's probiert.. Asrock 4core dual sata2 und Asus p5ld2 beides aUF WIN XP)sollte eigentlich noch reichen fuer den prozi?!aber bei beiden das selbe problem...

habe es erst mit dem Asus probirert hat auch erstmal gefunzt... aber hat keine tastatur und maus erkannt...hae ihn dann aus geshaltet um im bios usb anzuschalten...danach hat es den anschein gemacht als wenn es funzt...leider startet windows nicht mehr weder im normalen als auch im abgesicherten modus...bei der festplatte tut sich was aber nach ein paar sec. startet er neu....
habe es mit dem asrock danach proiert...aber genau das selbe beim ersten start hat es gefunzt... habe ihn dann runtergefahren und den rechner an seinen platz gestellt...wo ich ihn wieder anschalten wollte war das selbe problem wie bei dem Asus board...es wird alles erkannt...
habe auch schon die batterie raus gemacht u ein reset zumachen aber hat nichts gebracht...
habe den prozi dann wieder getauscht(celeron rein quad core raus)...aber bei dem celeron ist jetzt genau das selbe problem... :wut:flenn


meine graka:geforce 8800gts...ram habe ich 2x 1gb von kingston... falls es benötigt wird....


ich hoffe das mir hier einer weiter helfen kann?!
Hast du vorher die Einstellungen notiert?
Da nach einem Biosreset alle Einstellungen auf Standard zurück gesetzt werden, kann es sein das dein Board deine Festplatte und dein BS nicht mehr erkennt.
Der Quad läuft mit FSB 1066, der alte Prozessor mit 533. Falls dein Bios nicht die Werte automatisch anpasst, wirst du alles per Hand überprüfen und einstellen müssen. Nach einem Boardtausch wirst du sowieso dein Rechner neuinstallieren müssen, da die Treiber nicht passen.
 
O

Ohry

Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
105
Asrock sollte laufen !!!

Also bei bei dem Asrock MB sollte es laufen.
Wird aber zum Problem werden da du zuerst eine 1 Kern CPU hattest.
Jetzt sind 4 Kerne da, wirst Windows neu auspielen müssen.
Das Problem ist die CPU Verwaltung.
Schau mal im Netz das Problem tritt öfter auf !!!
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
danke fuer eure hilfe!!!

@jhkil9
habe mir leider nichts notiert..aber ich denke das ich alles wieder so eingestellt habe wie es war...habe mir das ganze bios bestimmt 50x vorher angesehen...

@Ohry
habe den pozi jetzt auch im asrock gehabt... aber da auch das selbe problem war habe ich jetzt wieder den celeron rein gemacht...
aber jetzt wo der celeron wieder drin ist habe ich genau das selbe problem wie bei dem quad...windows startet nicht... :wut

kann ich denn win neu installieren und meine daten behalten??gibt es da eine möglichkeit???
 
Zuletzt bearbeitet:
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Ja, kann man mit einer Rep.. install nach der EULA machen.
Wenn du weist was eich meine. wenn nicht, noch mal fragen.
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
Ja, kann man mit einer Rep.. install nach der EULA machen.
Wenn du weist was eich meine. wenn nicht, noch mal fragen.

Hallo...
danke fur deine antwort!!!
könntest du mir das vllt in ein paar schritten erklähren wie ich was machen muss?!
EULA?? weiß ich leider nicht was gemeint ist...:bahnhof
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
Einfach nach dieser Anleitung vorgehen.
mmh... ich hab's genau so gemacht wie es in der anleitung steht...
leider habe ich noch das selbe problem... :wut :flenn

habe auch schon eine andere festplatte mit windows bespielt...aber hat mir auch nicht's gebracht...
wenn der rechner windows laden soll startet er in ein paar sec. neu...
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
mmh... ich hab's genau so gemacht wie es in der anleitung steht...
leider habe ich noch das selbe problem... :wut :flenn

habe auch schon eine andere festplatte mit windows bespielt...aber hat mir auch nicht's gebracht...
wenn der rechner windows laden soll startet er in ein paar sec. neu...

habe jetzt mal mit ner anderen wincd versucht... aber da kommt ein ganz anderes bild...

[img=http://img9.imageshack.us/img9/1013/cimg9826j.th.jpg]


so geht es dann weiter...wenn ich die eingabe taste drücke...

[img=http://img23.imageshack.us/img23/3093/cimg9827.th.jpg]


jetzt meine frage...behalte ich meine daten auch wenn ich auf " bestehendes dateisystem beibehalten" gehe???
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Genau richtig.

An der Stelle Bestehendes Dateisystem beibehalten machste weiter und alles wird gut.
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
Genau richtig.

An der Stelle Bestehendes Dateisystem beibehalten machste weiter und alles wird gut.
mmh, jetzt habe ich 2x Win drauf....die alte geht jetzt immr noch nicht...aber egal...
nur wie kann ich auf meine daten zugreifen...wenn ich af den ortner klick dann sagt der mit kein zugriff möglich...hatte vorher ein password drin...wie komm ich denn jetzt an die daten???favoriten, eigene dateien usw....
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
mmh, jetzt habe ich 2x Win drauf....die alte geht jetzt immr noch nicht...aber egal...
nur wie kann ich auf meine daten zugreifen...wenn ich af den ortner klick dann sagt der mit kein zugriff möglich...hatte vorher ein password drin...wie komm ich denn jetzt an die daten???favoriten, eigene dateien usw....
Entweder musst du dir in deinem funktionierenden XP ein Benutzerprofil anlegen, welches genauso heißt und dasselbe Passwort hat wie das, was du früher benutzt hast, oder du musst den Besitz der entsprechenden Ordner übernehmen wie hier beschrieben.

Eines davon sollte klappen denke ich.

Gruß Matze
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
Entweder musst du dir in deinem funktionierenden XP ein Benutzerprofil anlegen, welches genauso heißt und dasselbe Passwort hat wie das, was du früher benutzt hast....
Das wird so nicht klappen,weil die ID des Konto`s immer eine andere ist,selbst wenn es genau so heißt bzw das selbe PW hat.Wäre ja auch zu einfach....:D
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Das wird so nicht klappen,weil die ID des Konto`s immer eine andere ist,selbst wenn es genau so heißt bzw das selbe PW hat.Wäre ja auch zu einfach....:D
Naja, wenn dem so ist dann bleibt ja noch die Rechte-übernehmen-Geschichte. ;)

Ist diese ID denn Rechner-bezogen ? Ich kann ja auch von Vista/XP (Dual-Boot) mit identischen Konten jeweils auf alle Daten zugreifen...

Gruß Matze
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
Ist diese ID denn Rechner-bezogen ?
Ne,das nicht.Bezieht sich eher auf`s Konto.Sollte also ein Konto aus irgendeinem Grund keinen Zugriff auf seine Daten zulassen,sollte es wie gesagt nicht helfen,ein Konto neu zu erstellen,welches genau so heißt bzw. das gleiche PW verwendet.So ist es mir zumindest bekannt.....
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Ne,das nicht.Bezieht sich eher auf`s Konto.Sollte also ein Konto aus irgendeinem Grund keinen Zugriff auf seine Daten zulassen,sollte es wie gesagt nicht helfen,ein Konto neu zu erstellen,welches genau so heißt bzw. das gleiche PW verwendet.So ist es mir zumindest bekannt.....
Irgendwie hab ich das anders in Erinnerung. Ein neues Konto erstellen sollte ja auch nur der Admin können...

Egal, der TE solls ausprobieren. Wenns klappt ists OK. ;)

Gruß Matze
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
Irgendwie hab ich das anders in Erinnerung. Ein neues Konto erstellen sollte ja auch nur der Admin können...

Egal, der TE solls ausprobieren. Wenns klappt ists OK. ;)

Gruß Matze


danke erstmal...
habe den selben namen schon gewählt...aber geht immer noch nicht... :blink
aber werde mal die andere methode versuchen...oder mit vista....vllt geht das ja so...wenn es bei dir geht...
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
danke erstmal...
habe den selben namen schon gewählt...aber geht immer noch nicht... :blink
Dasselbe Passwort muss aber auch sein. ;)

aber werde mal die andere methode versuchen...oder mit vista....vllt geht das ja so...wenn es bei dir geht...
Ob XP oder Vista sollte da egal sein. Das war nur ein Beispiel, weil ich die beiden zusammen auf demselbem Rechner laufen habe. Versuchen kannst du es natürlich trotzdem.

Gruß Matze
 
4

4Core_Ace

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
23
danke nochmal fuer die hilfe!!!
habe jetzt den ordner "frei"
hat gefunzt mit den rechten übernehmen!!:D
 
Thema:

Prozi Wechsel!!! nach prozi wechsel startet rechner immer neu

Prozi Wechsel!!! nach prozi wechsel startet rechner immer neu - Ähnliche Themen

  • Win10 Aktivierung nach Hardware-Wechsel

    Win10 Aktivierung nach Hardware-Wechsel: Da ich leider keine Ahnung von dem Forum hier habe, habe ich nicht gefunden wie ich Themen suchen kann. Habe mir heute ein neues Mainboard+CPU...
  • Windows 10 nach Mainboard wechsel erneut aktivieren fehlgeschlagen.

    Windows 10 nach Mainboard wechsel erneut aktivieren fehlgeschlagen.: Ich habe ein Problem mit der Aktiverung von Windows 10. Ich hatte Windows 7 und als man dann kostenlos upgraden auf 10 konnte habe ich das gemacht...
  • Sockel A Prozi liegt direkt auf Kühler auf

    Sockel A Prozi liegt direkt auf Kühler auf: Hallo ich hab mir heut mal gedacht ich könnt ja mal neue WLP auftragen und da seh ich das die 4 Gumminoppen meines XP3200 total verkrüppelt sind...
  • GELÖST Die Geschwindigkeit eures Prozi

    GELÖST Die Geschwindigkeit eures Prozi: Na wie viel habt ihr denn so? :cool :hehe
  • Mainboard oder Prozi kaputt?!

    Mainboard oder Prozi kaputt?!: Hallo Leute! Ich hab da ein kleines Problem, besser gesagt ein Kollege von mir. Und zwar geht es darum dass vor zwei Wochen ein heftiges Gewitter...
  • Ähnliche Themen

    Oben