GELÖST Prozessoraufrüstung Sockel 939!

Diskutiere Prozessoraufrüstung Sockel 939! im weitere Hardware Forum im Bereich weitere Hardware; Hallo, ihr Lieben! Ich erwäge ein letztes mal in meinen PC mit einem Sockel 939-Board zu investieren und noch einen Zweikern-Prozessor dafür zu...
#1
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Hallo, ihr Lieben!

Ich erwäge ein letztes mal in meinen PC mit einem Sockel 939-Board zu investieren und noch einen Zweikern-Prozessor dafür zu erwerben. Der Preis sollte dabei 200 € nicht übersteigen und ich schwanke zwischen zwei Kernen.

1. AMD Athlon 64 X2 4400+ (Toledo/64Bit DualCore 2x 2200MHz) - 256/2048KB - DualChannel - Sockel 939: Kann ich davon ausgehen, dass ein Toledo-Kern gegenüber einem Manchester-Kern vergleichbarer Taktrate einen Vorteil bietet, da er neuer ist und einen größeren L2-Cache besitzt?

2. AMD Opteron 170 (Denmark/64bit DualCore 2x 2000MHz) - 256/2048KB - DualChannel/Single Prozessor - Sockel 939: Dieser Opteron 170 ist der größte, der auf mein Board passt. Bei diesem wüsste ich gerne von anderen Nutzern dieses Prozessors, wie die Spieleleistung ist und generell, ob sich gegenüber einem AMD64 X2 wie oben in der Spiele- und Mutimedialeistung Nachteile ergeben, da es ja eigentlich von Haus aus ein Serverprozessor ist.

3. Zu welchem der Prozessoren würdet ihr mir raten?

Danke schon im Voraus. :)
 
#2
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
hi

ich persönlich würde den 4400+ nehmen.
erstens hat er die höhere taktfrequenz, was noch viel wichtiger ist, er hat 2 kerne. das ist einfach zukunftssicherer.

mgf
 
#3
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
hi

ich persönlich würde den 4400+ nehmen.
erstens hat er die höhere taktfrequenz, was noch viel wichtiger ist, er hat 2 kerne. das ist einfach zukunftssicherer.

mgf
Hab ich das falsch verstanden, oder haben die nicht beide zwei Kerne? :confused
 
#4
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
uups, hab ich mich verguckt, sry.
in dem fall sieht das ganze natürlich etwas anders aus. ich habe nicht so die erfahrung von serverprozessoren, aber meines wissens nach hatten die einen besseren durchsatz als normale desktop prozessoren.

schau mal im inet, ob du net einen prozessorvergleich findest. ich schaue auch mal.

mfg
 
#5
L

Lenny

Gast
Ich persönlich würde zum X2 4400 greifen, da, soweit ich weiß, die Opterons kein Cool & Quiet unterstützen...die Leistung an den Bedarf anpassen. Vorteil von Opterons soll sein, das Sie sich sehr gut übertakten lassen, was ich aber nie mache.Schneller ist der X2 4400 wohl auf jeden Fall....

Kannst hier mal Vergleichen...

http://www.gamezone.de/benchmarks.asp?sys=1
 
#7
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Danke erstmal, Männer. Ich warte noch auf einige weitere Meinungen.
 
#9
H

Hombre

Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
27
Hi,

also ich kann auf jedenfall den x2 3800+ (Toledo) empfehlen.
Meiner rennt auch mit 2,6GHz. :-)

Gruß
Hombre
 
Thema:

Prozessoraufrüstung Sockel 939!

Prozessoraufrüstung Sockel 939! - Ähnliche Themen

  • AMD Epyc Dual Sockel Mainboard - welche Betriebssysteme?

    AMD Epyc Dual Sockel Mainboard - welche Betriebssysteme?: Hallo, ich möchte mir ein Supermicro H11DSi (dual sockel AMD SP3) AMD Epyc System aufsetzen. Jetzt die Frage: welche Windows Betriebssysteme...
  • Windows 10 auf 775 Sockel Gigybyte EP 45 DS 3 Board & Intel Q9650 CPU?

    Windows 10 auf 775 Sockel Gigybyte EP 45 DS 3 Board & Intel Q9650 CPU?: Ich würde gerne meinen älteren, aber trotzdem leistungsfähigen Büro-PC (Gigybyte EP 45 DS 3 Board & Intel Q9650 CPU) mit Win 10 64bit Home...
  • Intel Kaby Lake-S trotz gleichem Sockel nicht mehr zu neuen Z370-Mainboards kompatibel

    Intel Kaby Lake-S trotz gleichem Sockel nicht mehr zu neuen Z370-Mainboards kompatibel: Auch wenn Intel bereits offiziell bestätigt hat, dass die kommende Coffee Lake Generation trotz gleichem Sockel LGA1151 nicht mehr zu den...
  • AMD Sockel TR4-Mainboards mit X399-Chipsatz im Überblick - UPDATE

    AMD Sockel TR4-Mainboards mit X399-Chipsatz im Überblick - UPDATE: In wenigen Tagen wird AMD den Startschuss für seine neue HEDT-CPU-Plattform Ryzen Threadripper geben. Da neben der richtigen Wahl des Prozessors...
  • MUlti CPU Support (2 und mehr Sockel)

    MUlti CPU Support (2 und mehr Sockel): Hallo Leute, ich habe ein Problem mit der Auskunft über den Windows MultiCPU Support. Situation: Ich habe eine Serversystem mit 2 Intel E7...
  • Ähnliche Themen

    Oben